von Duke | 23.08.2009 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Space Hulk: Box ausgepackt 4

Und weitere Detailbilder von Space Hulk.

Space Hulk - Blood Angels Terminator Space Hulk - Blood Angels Terminator Space Hulk - Symbiont Space Hulk - Symbiont

Außerdem gibt es hier bei Dakka-Dakka noch weitere Bilder zu Space Hulk.

Link: Games Workshop

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

GW: Neuheiten für Killteam und 40k

27.02.202145
  • Warhammer 40.000

GW: Pariah Nexus und Verstärkungen

23.02.202118
  • Warhammer 40.000

GW: Black Library Celebration 2021

20.02.20212

Kommentare

  • Ich hoffe das es noch ein Bild vom „toten Bruder auf Thron“ mit Bemalung gibt. Das die normalen Terminators und Stealer extrem gut aussehen, wissen wir ja nun 😉

  • space hulk hätten se ruigg neutral machen können, gibt ja au space wolves oder ultramarines in space hulks

  • Finde ich auch voll okay, obwohl meine obligatorische Space Marines Armee den Black Templars angehört.
    Kann ich schon verstehen, dass GW vermeiden will, dass alle die Terminatoren für 40K benutzen.

  • Hoffe das es mal ne Großaufnahme des Symbiarchen aus mehreren Blickwinkeln gibt…

    Ich denke es war eine gute entscheidung die SM nicht neutral zu machen, da das ansonsten zu lasten des Detailgrades ausgefallen wäre (dann hätte man wieder Abziebilder für die Ordensinsignin u.ä. benutzen müssen, und das sieht traditionell nicht so toll aus) und BA Minitechnischen Suport verdient haben (Regeltechnischer wäre zwar wichtiger, aber wenn man bedenkt, was DA und BT an Ordenspezifischen minis zur verfügung haben und was SW jetzt bekommen und damit die alten Zinnklumpen der BA vergleicht, so ist es doch durchaus gerechtfertigt, dass sie auch mal nen bischen Zucker bekommen – auser dass es viele Xenovölker noch eher verdient hätten als irgend ein SM)…

    Ich kenn die Regeln von SH noch nicht, denke aber, dass man dass auch mit anderen Minis spielen kann (Orks bieten sich zum Beispiel an – problematisch wirds nur insofern, als dass man schnell zu Hat aufstellt wenn man nen größeren Minipool hat – z.B. Sturmtermis anstelle normalen u.ä.)…

    gelände kann man sich sicher schöneres bauen als die Papkärtchen, aber ob sich dieser aufwand lohnt dürfte davon abhängik sein wie erfolgreich SH ist…

  • Da jetzt die BA Terminatoren rauskommen liegt es nahe das demnächst ein BA Codex rauskommen wird 😀

    Dafür würde auch sprechen das BT und DA schon einen eigenen Codex vor 2 jahren bekommen haben und BA ging viele Jahre leer aus

  • Tsume :
    Ich kenn die Regeln von SH noch nicht, denke aber, dass man dass auch mit anderen Minis spielen kann (Orks bieten sich zum Beispiel an – problematisch wirds nur insofern, als dass man schnell zu Hat aufstellt wenn man nen größeren Minipool hat – z.B. Sturmtermis anstelle normalen u.ä.)…

    Die Regeln für SH V1 findest du im Netz, die geänderten Sachen in der V3 stehen größtenteils schon im Dakka-Dakka, und man kann es sicherlich mit anderen Minis spielen, wenn man sich die Mühe machen möchte für jeden Krempel neue Regeln aufzustellen. Allerdings erschließt sich mir der Sinn des Ganzen nicht wirklich (allenfalls wenn man die Terminators gegen eine andere Shooty-Fraktion tauscht). Austauschen beider Fraktionen würde das Spielgefühl völlig zerstören, und hätte dann nichts mehr mit SpaceHulk zu tun.

    gelände kann man sich sicher schöneres bauen als die Papkärtchen, aber ob sich dieser aufwand lohnt dürfte davon abhängik sein wie erfolgreich SH ist…

    Die Pappkärtchen machen auf die Dauer aber schon Sinn, glaub‘ mir – es gibt nichts Unpraktischeres als 3D-Terrain bei SpaceHulk. Und ob der Aufwand bei 12 Missionen lohnt… bin gespannt ob’s die alten Missionen nochmal gibt.

  • Die Symbolik is ja zum Glück nicht zu überladen mit den BA-Spezifischen elementen, da ist man mit ein bischen Arbeit in der Lage jeden Orden darzustellen.

    Wüsste garade ehrlichgesagt nicht, was für einen halbwegs erfinderischen Spieler dagegen Spricht die Termis und Symbionten auch für normales 40K zu verwenden, die Größe passt, und selbst mit Base sollten die Termnis nicht zu sehr über die Felder stehen. Ansonsten: für was gibts Magneten?

  • Hallo Siamtiger, ich weiss nicht wo du deine Info her hast, aber die Termis in Space Hulk, waren „traditionel“ Dark Angels, in weisser Termi Rüstung.

  • In der Erweiterung Deathwing stimmt das, aber beide Cover (also 1. + 2. Edition) zeigen Blood Angels. Auch die alte Rogue Trader Terminator Squad Box zeigt Blood Angels. Ebenso finden sich als Malbeispiele auf den Boxen immer wieder dominant rote Terminatoren wieder.

    In alten WDs gibt es auch Missionen für Space Wolves.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.