von Dennis | 09.12.2009 | eingestellt unter: Science-Fiction

Micro Art Studio: Gelände, Marker und Iron Brotherhood

Micro Art Studio bringt einen ganzen Schwung neuer Sachen heraus. Darunter weitere Teile für ihrer Verteidigungsstellung, Marker und  neue Miniaturen für die Iron Brotherhood.
Micro Art Studio - Battlefield LF MK II Micro Art Studio - Battlefield LF MK II Micro Art Studio - Iron Brotherhood Micro Art Studio - Crusader Legs

Micro Art Studio - Mana Token Micro Art Studio - Skull Token Micro Art Studio - Time Token

  • Tokens “Skull” Black (10 Marker) 6,10 EUR
  • Tokens “Time” Blue (10 Marker) 6,10 EUR
  • Tokens “Mana” #1 (10 Marker) 6,10 EUR
  • Crusaders Beine set 1 (5 Stück) 9,76 EUR
  • Iron Brotherhood HTTP-07 (2 Miniaturen) 7,32 EUR
  • Battlefield LF MK II W.E. #1 (1 Teil) 6,10 EUR
  • Battlefield LF MK II Straight #2 (2 Teile) 6,10 EUR

Das Micro Art Studio Sortiment ist ebenfalls im Vertrieb von Ulisses, weshalb man bei den meisten Einzelhändlern auf Anfrage oder unseren Werbepartnern fündig wird.

Quelle: Micro Art Studio

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction

Bombshell: Femaris Köpfe und Previews

28.01.2022
  • Science-Fiction

Artel „W“ Miniatures: Neue Preview

28.01.20222
  • Science-Fiction

Hardcore Miniatures: Neue Previews

28.01.2022

Kommentare

  • Ziemlich nett, also ich mag die Modelle der Iron Brotherhood-Reihe wirklich sehr.

    Was mir spontan in den Sinn kommt ist die Frage, ob man die Beine auch unter (Chaos) Space Marine Oberkörper schrauben kann…

  • Darauf sind die Beine ausgelegt. Die Wölbung passt genau unter den Oberkörper der Plastik Space Marines.

    Aus rechtlichen Gründen können diese allerdings nicht so beworben werden.

  • hm interessant wäre auch zu wissen welchen durchmesser der Ring auf dem Mauerstück hat und welche türme dann darauf passen.

  • Leute, stellt euch doch nicht so dumm an. Das ist alles darauf ausgelegt mit den GW Produkten zu funktionieren.

  • wedge :
    hm interessant wäre auch zu wissen welchen durchmesser der Ring auf dem Mauerstück hat und welche türme dann darauf passen.

    Genau so groß das ein Russ Turm oder ein Autocannon Vierling aus der Def Line Box von GW passen würde.

  • Also ich weiß nicht, sind die iron – brotherhood Kerle echt neue Figuren, oder die Modelle mit den Flügeln (schon lang im Programm) denen die Flügel nicht beigelegt werden.

  • @Kathe
    Für nichts anderes sind sie gedacht. Was „MicroLord“ schrieb ist nicht unbedingt nur auf Kompatibilität der Bauteile zu beziehen. 😉

  • Da sind auf jeden Fall einige schöne Expansions dabei, die ich auch für meine Warhammers und so verwenden würde… Nette Quelle! : )

  • Korrektur zu den Beinen. Es sind keine Space Marine Beine es sind entweder True Scale Marine Beine oder aber was beabsichtigt ist Terminatoren Beine mit Kutte !

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.