von BK-Nils | 05.01.2020 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar, Warhammer 40.000

GW: Neuheiten vom New Year Open Day 2020

Games Workshop starten das neue Jahr direkt mit einem Open Day in der Warhammer-World in Nottingham und zeigen eine Vorschau auf kommende Neuheiten.

Reveals from the New Year Open Day 2020

Warhammer Age of Sigmar

The big news of 2019 was the rise of the Ossiarch Bonereapers – Nagash’s new legion, ready to bring war to every corner of the realms. 8 of those corners lie within the Eightpoints, the heart of Archaon’s empire of Chaos. So, now the forces of Death are making a play for the most strategically valuable citadel in creation.

Prepare for the ultimate Evil vs Evil mega Chaos-Death fight in “Wrath of the Everchosen”.

Games Workshop Reveals From The New Year Open Day 2020 1

This new book tells the story of the Ossiarch Bonereaper invasion of the Eightpoints and the battle for the Varanspire. It’s just as well a lot of you have recently started new Chaos forces, as you are going to have lots of undead to kill in 2020.*

Games Workshop Reveals From The New Year Open Day 2020 2

There will be loads of fun stuff for every gamer in the Age of Sigmar too, with new rules for wandering monsters, roaming endless spells and even siege warfare!

Chaos players will get especially spoilt, with a host of new army options to represent the myriad forces under Archaon’s command – mortal, monster and daemonic alike. It’s a good time to be bad!

Warhammer Age of Sigmar – Warcry

Speaking of the Varanspire and its monstrous denizens – today’s attendees are also getting their first chance to see the forthcoming Warcry monsters in the (plastic) flesh. Here are the brutal Fomoroid Crusher, the elegant but deadly Mindstealer Sphiranx and the gladiatorial Ogroid Myrmidon in all their glory.

Games Workshop Reveals From The New Year Open Day 2020 4 Games Workshop Reveals From The New Year Open Day 2020 5 Games Workshop Reveals From The New Year Open Day 2020 6

Your warband will definitely want to break the spirit of one of these beasts and add them to your menagerie as you seek glory in the Bloodwind Spoil, and you won’t have to wait long as they’ll both be available in the next few weeks.

Warhammer Underworlds – Beastgrave

Fighting for a different type of glory is the newest Warhammer Underworlds warband. Hrothgorn’s Mantrappers are coming to Beastgrave and are looking hungry.**

Ooh, let’s take a closer look at Hrothgorn, his Frost Sabre Thrafnir and his Gnoblar followers.

Games Workshop Reveals From The New Year Open Day 2020 7 Games Workshop Reveals From The New Year Open Day 2020 8

It doesn’t matter how big you are or how small – everyone in Beastgrave is going to be prey when Hrothgorn arrives.

Warhammer 40.000

Think you’ve already seen everything there is to see from the Adepta Sororitas? Think again!

Wow! Zephyrim, Retributors, and that Battle Sanctum! Get another view of the individual miniatures.

Games Workshop Reveals From The New Year Open Day 2020 13 Games Workshop Reveals From The New Year Open Day 2020 14 Games Workshop Reveals From The New Year Open Day 2020 15 Games Workshop Reveals From The New Year Open Day 2020 16
Providing both a fitting centrepiece for your collection and a thematic focal point for your battlefield is this impressive statue of a living Saint. Even if you don’t have a Sisters of Battle Army, any battlefield will look 50% more “Warhammer” with this angelic and wrathful addition.
Games Workshop Reveals From The New Year Open Day 2020 17
The models are spectacular and adorned with numerous characterful features. We’re especially fond of the Cherubim carrying a spare melta-reload for the Retributors and the dove accompanying the Zephyrim, dutifully clutching that all-important ecclesiarchy scroll.
Games Workshop Reveals From The New Year Open Day 2020 18

Alongside the tanks and characters we’ve seen already, these models complete the Sisters of Battle range – fully plastic and everything we could have hoped for. The Adepta Sororitas will be with us in full very soon – stay tuned to warhammer-community.com for news.

All these new Imperial models are great, but isn’t it about time we got a mega xenos hero in plastic?

Yes, yes it is.

O’Shaserra, better known as Commander Shadowsun, is getting an awesome new model!

Her newly up-gunned battlesuit now comes equipped as standard with an arsenal of weapons, from a flechette launcher to light missile pod, and the choice of tank-busting high-energy fusion blasters or Space Marine-melting dispersed fusion blasters. Shadowsun is also accompanied by her trusty pair of high-tech drones which bring with them a suite of handy tactical abilities.

Games Workshop Reveals From The New Year Open Day 2020 19

Best of all, as befits this iconic hero of the empire, she can now lead any Sept, not just those of her homeworld, so she can take command of any T’au Empire collection***. We think she’ll look right at home at the head of a strike force of Stealth Suits and Ghostkeels.

Shadowsun drops in alongside the release of book 5 of Psychic Awakening, titled “The Greater Good”, but we’ll have to wait a little bit longer before we find out who the T’au will be up against.


* We can get into the philosophical debate about whether it’s actually possible to kill the undead later.
** For power, for glory, for food. Ogors are always hungry!
***She’s not a big fan of Farsight though…

Whisperings from Hysh

Welcome back! We’ve been hearing some rumours about someone who will be coming soon to the battlAELFields of the Mortal Realms…

Wow, so Teclis and his “proper” aelves are on their way this year! Can’t wait to see what he brings with him…


It’s been an amazing day here at the New Year Open Day and we’ve had a glimpse at some of the awesome things that are coming our way in 2020. We’ll be bringing you more news on everything we’ve seen today and signing up to our newsletter is the best way to ensure you don’t miss a thing!

Warhammer: Age of Sigmar ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy-In erhältlich.

Warhammer40.000 ist unter anderem bei unserem Partner Fantasywelt erhältlich.

Quelle: Games Workshop

 

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Hobbykeller
  • Warhammer / Age of Sigmar

Age of BKO: Nichts ist vergessen!

29.03.20205
  • Herr der Ringe
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Break! Große Warhammer Online Preview

28.03.202050
  • Warhammer / Age of Sigmar

AoSRPG: Endrinmaster

25.03.20202

Kommentare

  • Die Warcry Modelle waren ja schon bekannt und gefallen mir sehr gut.
    Bei dem AoS Buch bin ich gespannt, was da genau kommt. Nur eine Kampagne oder mehr?

    Die Elfen werden natürlich interessant. Die Zeichnungen sind aber glaube ich alle von den alten Hochelfen.

    Die Warhammer Underworlds Warband finde ich auch nett.

    Alles in allem hatte ich aber mehr Neuheiten erwartet.

  • Also die Warcry Modelle immer noch als News zu bezeichnen, nachdem die ja im letzten Chaos Battletome schon Regeln für AOS bekommen haben, finde ich etwas nervig.

    Oh toll ein neues Buch fürs Chaos. Das letzte ist ja auch nen halben Monat alt.😄
    Nein ernsthaft das Buch kommt doch nur raus, weil Warcry und die Bonereapers so erfolgreich waren. Warum brauche ich denn jetzt ein extra Buch, um mit beiden Armeen gegen einander anzutreten?
    Das ist reine Geldmacherei für mich.
    Da werde ich wahrscheinlich aussetzen.

    Der Oger, also die Beastgrave Bande ist ganz cool. Kommt in meine Sammlung. Vor allem gefällt mit der Säbelzahntiger.

    Es kommen neue Elfen. Ist super. Die Silhouette der Figur sieht vielversprechend aus.
    Und ja im Video sind Zeichnungen von den Hochelfen Modellen von Warhammer.

    Der 40k Kram interessiert mich eher nicht. Aber die Soros sind ganz schick.

  • Für mich eher enttäuschend. Die Warcry-Monster kann man auch im Slaves of Darkness-Buch ausführlich betrachten, wirklich neu sind die also nicht. Mich würde aber interessieren wann die endlich kommen, will nämlich zwei davon haben.

    Das Kampagnen-Buch werd ich mir wohl holen, allerdings weil mich tatsächlich hier der Fluff ziemlich interessiert.

    40k-News fand ich jetzt auch nicht so prickelnd. Mir tun die Sororitas-Fans aber so langsam echt leid. Seid einem Jahr macht man denen den Mund wässrig und ein konkreter Release-Zeitpunkt scheint immer noch nicht bekannt zu sein. Das hat doch allmählich was von Folter.

    Die Elfen: naja, war nie der Riesen-Elfenfan, aber toll dass da was kommt. Allerdings ist „Spring 2020“ auch mal wieder ein extrem dehnbarer Zeitraum.

  • Hoffe mal die Elfen bleiben im Stil der alten Hochelfen. Eine meiner Lieblingsfraktionen! 🙂 Bin gespannt was da (wieder) kommt. Hab nie verstanden warum GW die platt gemacht hat.. 🙁

  • War ja zum Großteil schon bekannt, Schattensonne als neues Modell > na ja, wers braucht..
    AOS wird wie immer noch mehr aufgepumt > bin ich schon lange raus.. haha, ist sowieso mehr was für Neueinsteiger.
    Battle Sisters > hat ja sein müssen, da hat man ja schon seit Jahren auf eine Neuauflage gewartet bzw. auf die Modelle, damit man sie sich auch wieder in Masse kaufen kann.
    Ansonsten, es ist halt GW.. Monney…Monney.. wie immer halt!
    Sorry
    Danke

    • Warum sollte AoS mehr was für Neueinsteiger sein?

      Ich bin seit 2001 im Hobby und spiele es jede Woche. Mein Gegner ist sogar noch länger im Hobby. Sind wir Neueinsteiger?

      Bitte erklär mir was du meinst. Oder willst du nur lästern?

  • Neues Upgrade für Tau: Nasen.

    Was micht bei den Sisters in schwerste Trübseligkeit stürzt: Die Seraphim haben tatsächlich Chaos-Dornen auf ihren Jumppacks! Das wird viel Rundgefeile, um die auf ein unheretisches Maß zurückzubauen… Und die Proportionen machen mich rasend – während männliche GW-Modelle fröhlich rumknubbeln dürfen, sind die Beine bei weiblichen Minis doppelt so lang wie ihre Oberkörper (v.a. bei mittlerer Seraphim ins Auge sprengend) hnng

  • Die neue Schattensonne ist eine angenehme Überraschung. Schön für die Tau Spieler dort draußen. Ich denke, ich werde mir die auch mal zulegen.

    Und über die Sisters brauchen wir gar nicht zu reden. Das wir ein verdammt teurer 11.01 für mich – oh ja.

  • Wenn das Soulwars-Buch so ähnlich wird wie die Realmgate-Wars-Reihe werde ich es mir eventuell zulegen. Ich mag die Kampagnenbände ganz gerne. Sind immer ein paar nette Ideen dabei.

  • Die Mindstealer Sphiranx finde ich wirklich cool. Die werde ich mir sicher kaufen. Aber das die Hysh-Elfen im 1. Halbjahr erscheinen und wohl auch noch in traditionellem Design daherkommen finde ich einfach richtig klasse. Hoffentlich habe ich dann nächstes Jahr mal Gelegenheit, gegen die zu spielen. 😍
    Gruß,
    Ian

  • Ich habe konsequent nichts mehr von GW gekauft nachdem die „meine“ Hochelfen platt gemacht haben. Viel mir nicht schwer weil mir die neuen Designs generell nicht so taugt.
    In letzter Zeit waren aber wieder einige Sachen dabei die mir gefallen haben. Ich bin gespannt und bereit mich wieder ködern zu lassen 😀

  • Lauter schöne neue Sachen.
    Vor allem Commanderin Schattensonne gefällt mir sehr.
    Aber seit wann haben die Tau den Nasen?

    • Ist leider ein Retcon von GW. Shadowsun hatte bisher keine Nase, wie alle Tau. Die haben dafür ja diesen Schlitz im Gesicht. Ein einfacher Strich für Männer und die Y-Form für Frauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.