von BK-Rene | 25.05.2019 | eingestellt unter: Warmachine / Hordes

Privateer Press – Infernal Previews

Auf Facebook gab es gestern die ersten Bilder zu farbigen Infernals zu sehen.

Auf der Seite von Party Foul tauchten gestern Abend diese Bilder auf und stimmen auf den Release zum Lock & Load im Juni ein.

 PP Infernal Master PP Infernal Other Heavy PP Infernal Despoiler PP Infernal Umbral PP Infernal Cultists

Vermutlich handelt es sich bei den Modellen auch gleichzeitig um den Inhalt der zum Start erscheinenden Army Box.

PP Infernal Box Art

Quelle: Party Foul auf Facebook

BK-Rene

Jungredakteur für den Brückenkopf - Spielt: Viel Warmachine (Convergence of Cyriss / Minions), fast alles andere was Privateer so vertreibt, wenn es sich ergibt auch mal Infinity (Tohaa) oder irgendwas mit meinen Skelett Horden.

Ähnliche Artikel
  • Warmachine / Hordes

Muse on Minis: Warmachine Zonen

13.09.20194
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press: Dezember Neuheiten

12.09.20194
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press: Riot Quest Preview

10.09.20192

Kommentare

    • Ach, komm… nur weil etwas keine Augen und Krallen hat, isses doch nich gleich bei Doom abgekupfert.
      Da könnt man jetzt auch sagen „das haben sie ja bei ALIEN geklaut!“
      Oder von dem Vieh aus „Pans Labyrinth“, das Ding hat auch bleiche Haut, keine Augen und schwarz-rote Krallen.

      Blödsinn.
      Es gibt halt keine unbegrenzten Gestaltungsmöglichkeiten bei Monstern. Naja, theoretisch schon, aber wenn man irgendwas will, das „realistisch“ aussieht, also so als könnte es sich bewegen und als würde es einer (natürlichen) Logik folgen, also nen Metabolismus haben, Energie aufnehmen = fressen, verdauen und ausscheiden, und als würde es in einer definierten Umwelt leben (Höhle, Wald, Sumpf, Wüste, unter Wasser, Flussufer, was-auch-immer), dann sind viele Dinge einfach vorgegeben.

      Nicht umsonst sehen Delfine aus wie Ichthyosaurier. Das nennt man in der Biologie Analogie oder auch „konvergente Evolution“.

      Und wo wir grad dabei sind: Dr. Manhattan von Watchmen ist ganz klar bei den Schlümpfen geklaut! Sieht man sofort.

      • Danke für den Vortrag. Den ich so schon gehört habe…..
        Musst aber wohl zugeben daß das eine Monster aussieht wie ein Venator und der andere als ein Carnifex auf Diät durchgeht, während die Tante mit Buch aussieht wie eine Summoner aus Doom.

    • „Jetzt auch Tyraniden bei Warmachine“? Gibts doch schon längst; hast du dir schonmal die Viecher von Everblight angeguckt? 😛

  • Hi

    haben die eigentlich aufgehört Battle Boxes für die Fraktionen zu veröffentlichen und es gibt nur noch die Army Boxes ?

    • Bei den ganzen „kleinen“ Fraktionen gibt es nur die Armeeboxen, für alle vollwertigen Parteien nachwievor die Starterboxen. Die limitierten Fraktionen sind auch nicht auf komplett Anfänger ausgerichtet, für die die Battleboxes ja eigentlich gedacht sind.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.