von BK-Nils | 11.07.2018 | eingestellt unter: Dystopian Wars

Dystopian Wars: Warcradle Classics Wave 1 Pre-Order

Die erste Welle für die Warcradle Classics von Warcradle Studios ist vorbestellbar, mit klassischen Modellen für Dystopian Wars.

Warcradle Studios WARCRADLE CLASSICS MAIDEN VOYAGE!

Warcradle Studios are proud to announce the first wave of our Warcradle Classics range!

While our team has been testing some of the old masters and moulds we now have a number of products that have passed our rigorous quality control checks, and these will be available on general sale, albeit in generic, no-frills packaging.

Wave I of Warcradle Classics contains 19 items from the first two editions of Dystopian Wars, with many more waves coming in the future covering products all the way from Firestorm Armada, Firestorm Planetfall and more.

The Warcradle Classics range will be produced in limited numbers so keep your eyes on our social channels to find out what’s available, and when pre-orders go live, so you don’t miss out.

Simply click on your preferred Faction, or scroll through, to see the items that have been released in Wave I.

All items in this wave of classic miniatures are currently up for pre-order on the Wayland Games web store.

Quelle: Warcradle Studios

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Wars
  • Terrain / Gelände

Dystopian Wars: Warcradle Classics Wave 8

24.10.20184
  • Dystopian Wars

Dystopian Wars: Warcradle Classics Wave 7

10.10.2018
  • Dystopian Wars

Dystopian Wars: Warcradle Classics Wave 6

22.09.2018

Kommentare

  • Hach ja, meine Dystopian Sammlung habe ich ja schon länger abgestoßen. Da werde ich mir wohl keine alten Schiffe noch einmal neu kaufen.

    Aber für mich ist es schwierig. Sollte man den Neustart des Systems jetzt unterstützen, oder nicht? Ich hab Dystopian Wars ja mehrere Jahre lang sehr gerne und ausgiebig gespielt, aber zum Schluss war einfach die Luft raus – was vor allem an Spartan Games selber lag.

    Nun, mal sehen, was das kosten wird, ggf. werde ich mir zur Unterstützung des Systems das eine oder andere Schiff doch noch mal neu zulegen…

  • Ich würde ihn unterstützen. Warcradle gibt sich da wirklich Mühe und mit der Aktion hier bekommst du, wenn du noch Altmaterial hast, praktisch zwei Regelbücher geschenkt https://blog.warcradle.com/dw-free-rule-book

    Vor allem wenn man bedenkt, wie übel Spartan beim Abgang sich als schlechter Verlierer erwiesen hat. Warcradle muss in vielen Bereichen von ganz Vorne anfangen, da das vorhandene Material in einem erbärmlichen Zustand war, wenn überhaupt noch vorhanden.

  • Ein Chinesisches Schlachtschiff würde ich mir vielleicht noch nachordern, um meine Flotte komplett zu bekommen ;).

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.