von BK-Nils | 29.04.2017 | eingestellt unter: Warzone

Warzone: Armoured Assault Ankündigung

Für Warzone: Resurrection kommen im Mai und Juli neue Fahrzeuge, die unter dem Motto Armoured Assault von Prodos Games angekündigt werden.

Prodos Games_Warzone Resurrection Armoured Assault Preview 1

New release plan, new vehicles, new rules.

At the end of December last year we have announced release plan. We have released quite a lot of miniatures – including new vehicle for Cartel and long awaited Shadow Walkers for Mishima. After collecting feedback from our community, we decided to alter this release plan. That’s where “Armoured Assault” comes from.

What “Armoured Assault” is

Starting May 2017, we are going to release new light vehicles for factions across the Warzone’s universe. Some of the models are are alrady included in printed rules, some will have download-only rulesets. Some of them are brand new, some of them are blast from the past but in modernized incarnations.

Prodos Games_Warzone Resurrection Armoured Assault Preview 2

CTL-F800 Emancipator Combat Aircraft – 25,00 Euro

This is brand new for Warzone’s universe vehicle – a Cartel made flying aeroplane.

Release Date: 26th of May 2017

Prodos Games_Warzone Resurrection Armoured Assault Preview 3

Mk.55 Capitol Bully – 37,50 Euro

Long awaited, all-time classic tank comes into battlefield in June. We start with its lighter variant.

Release Date: 26th of May 2017

Prodos Games_Warzone Resurrection Armoured Assault Preview 4

Cybertronic Nova – 25,00 Euro

Designed specially for Warzone 2.0 comes Cybetronic’s drone “Nova”

Release Date: 23rd of June 2017

Prodos Games_Warzone Resurrection Armoured Assault Preview 5

Dark Legion Wolf Spider – 25,00 Euro

Spiders come in all kind of colors and sizes, especially those made by Algeroth.

Release Date: 23rd of June 2017

Prodos Games_Warzone Resurrection Armoured Assault Preview 6

Bauhaus T-32 Wolfclaw – 37,50 Euro

Straight from Mutant Chronicles (and Bauhaus factories) comes small, yet tough as nails tank.

Release Date: 21st of July 2017

Prodos Games_Warzone Resurrection Armoured Assault Preview 7

Mishima Dragonbikes – 25,00 Euro

Absolute classic in new form has returned.

Release Date: 21st of July 2017

When Assault begins

Pre-orders for May releases will start in second week of May. Since then, we’ll start releasing every new vehicles each month.

Prodos Games_Warzone Resurrection Armoured Assault Preview 8

What is going to happen after Armoured Assault?

It’s too early to announce our plans, but we are not scrapping our previous release schedule. It was just moved a bit into different timeframe and before Assault ends, we will have some new exciting plans to announce.

Pre-orders

We will make each of the vehicles available for pre-orders shortly before each of the releases. Stay tuned for updates and news.

Quelle: Prodos Games

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, eine Ynnari Armee für die 8. Edition von 40k, Oger für Kings of War, Imperial bei Warzone und irgendwas mit Elfen im Fantasy Bereich allgemein.

Ähnliche Artikel
  • Warzone

Warzone: Dragonbikes und T32 Wolf Claw

13.07.201713
  • Warzone

Warzone: Warzone Resurrection 2.2

02.07.20174
  • Warzone

Prodos Games: Warzone Previews und Salute

19.04.201712

Kommentare

  • Bis auf den Flieger (den ich jetzt auch nicht sooooo schlecht finde) alles extrem geiles Zeug. Und ja, das wird gekauft! Irgendwann werde ich auch mal wieder zum spielen kommen. 😁

  • Oh mein Gott. Vieles Ultra hässlich, aber Geschmäcker eben. Die Nova Drohne dagegen sieht gut aus. Wie groß die wohl ist. Stelle ich mir gut als Geländestück bzw. NPC über dem Schlachtfeld für andere Spiele (Inf.) vor.

  • Warzone ist vom Stil her schon arg uneinheitlich, meins ist das nicht. Dazwischen gibts dann aber immer mal wieder Dinge die ich echt schick finde. Hier isses ganz klar die Cybertronic Nova. Weiß man schon aus welchem Material die ist? Wenn das passt habe ich schon einige Verwendungsmöglichkeiten, je nach Größe.

    • Material dürfte das Prodos-typische Resin sein. Gerade in der letzten Zeit finde ich das gut. hab mir auf der Tactica zwei Bauhaus strike skimmer gekauft und die waren ohne Mängel und passgenau zusammen zu bauen.

    • Das Problem sind halt au diese angepinselten Render Bilder, man erkennt null wie die Sachen in natura aussehen.

  • ich glaub an der bemalung hängts mal wieder.

    mir ist das teilweise viel zu sauber und zu bunt. Es heisst doch “dieselpuk”, da darf es ruhig dreckig und abgnutzt sein.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen