von BK-Christian | 14.10.2017 | eingestellt unter: Blood Bowl / Fantasy Football, Kickstarter

Fireforge Games: Amazon SmasHers Kickstarter

Der Kickstarter für die Football-Amazonen von Fireforge läuft.

FF Fireforge Games Amazon SmasHers Kickstarter 1

Hello guys, here we are. We announced this project some months ago and now we are finally ready to launch the crowfunding campaign for our Amazon team for fantasy football.

We created a unique team of 16 different figures with an original design and some nice extra figures to add to your team.

FF Fireforge Games Amazon SmasHers Kickstarter 2 FF Fireforge Games Amazon SmasHers Kickstarter 3 FF Fireforge Games Amazon SmasHers Kickstarter 4 FF Fireforge Games Amazon SmasHers Kickstarter 5 FF Fireforge Games Amazon SmasHers Kickstarter 6 FF Fireforge Games Amazon SmasHers Kickstarter 7 FF Fireforge Games Amazon SmasHers Kickstarter 8 FF Fireforge Games Amazon SmasHers Kickstarter 9

Das sind die Stretch Goals:

FF Fireforge Games Amazon SmasHers Kickstarter 10 FF Fireforge Games Amazon SmasHers Kickstarter 11 FF Fireforge Games Amazon SmasHers Kickstarter 12 FF Fireforge Games Amazon SmasHers Kickstarter 13 FF Fireforge Games Amazon SmasHers Kickstarter 14 FF Fireforge Games Amazon SmasHers Kickstarter 15 FF Fireforge Games Amazon SmasHers Kickstarter 16 FF Fireforge Games Amazon SmasHers Kickstarter 17

Und das sind die Add-ons:

FF Fireforge Games Amazon SmasHers Kickstarter 23 FF Fireforge Games Amazon SmasHers Kickstarter 18 FF Fireforge Games Amazon SmasHers Kickstarter 19 FF Fireforge Games Amazon SmasHers Kickstarter 20 FF Fireforge Games Amazon SmasHers Kickstarter 21 FF Fireforge Games Amazon SmasHers Kickstarter 22

Die Kampagne läuft noch 26 Tage.

Quelle: Amazon SmasHers – Amazons and Humans for Fantasy Football

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter

Santa CHAOS: Modulares Football Team

12.12.20172
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Greebo Games: Alastoran Previews

12.12.20171
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Greebo: Hydra und Abominius und Preview

07.12.20172

Kommentare

  • Wenn meine Frau das liest wird sie lachen, aber das ist mir echt zuviel Oberweite. Amazonen sind für mich sportlich, muskulöse Frauen, die dennoch Rundungen haben. Die Modelle sind eher Pinups. Schade.

  • Was immer alle mit ihren zu großen Brüsten haben! Das ist doch Diskriminierung von groß Brüstigen! Mir gefällts und ichb mach mit😉😁

  • Peinlich. Leider. Wieso immer wieder Riesentitten? Ich verstehe es einfach nicht, WIESO? Geht den Malern und Modellierern da einer ab oder glauben die, sonst würde man die Modelle nicht als Frauen erkennen… Ich verstehe es nicht.

  • Mir gefällt das Team ganz gut. Die Brüste sind übertrieben, aber das stört mich bei einem Fantasy Footballspiel nicht so. Sehr stört mich jedoch der Stilmix bei den Cheerleadern, der Zauberin und der Ärztin. Die passen für mich nicht ins Team.

  • Jetzt mal ganz im ernst! Kennen sich hier die meisten Männer nicht mit dem Busen einer Frau aus? Die Brüste sind nicht zu groß oder zu klein, das geheimnis steckt im Mieder der Amazonen, dieser pushed die Brüste der Frauen nach oben, wo durch sie Größer aus sehen als sie sind. Das ist ach so in der realität. Ob das nun in ein Football Spiel gehört oder nicht ist dahin gestellt. Aber rein von dem taktischen Herr, würde das ein Weibliches Football Team (welches mit ihrer Weiblichkeit im reinen ist) auch verwenden, um den meisten männlichen Team eins rein zu wischen.

    Klar jeder von uns würde nicht bei jeder Frau auf die Brüste schauen, aber da ist doch immer die eine von vielen die für jeden von uns aus der Masse raus schaut. Und wenn diese dann ihre natürlichen Reize richtig verwendet, na ja. Schrittfehler, Passfehler etc. Was man sich so fürs Fantasy Football spiel so denken kann.

    Aber schaut einfach auf das Mieder (Brustharnisch) und ihr werdet verstehen.

      • und sehen wir uns mal die Cheerleader an sehen wir, das die Brüste oben schon fast platt sind, was bedeutet, dass auch fast schon das letzte bischen in den Mieder so reingedrückt haben, dass es boss aus sieht, als hätten sie wirklich große Brüste.

  • Also, lasst uns aufhören hier über die Brüste der Modelle zu reden und es einfach so hin nehmen wie es ist, für Amazonen sind es sehr schöne Modelle, sie sind halt keine Valkyren, nur Amazonen.

  • Peinlich. Unnötig. Widerwärtig.

    Als Mini-Bemaler und Wargamer mit 2 Töchtern muss ich mich seit Langem heute mal wieder für mein Hobby schämen.

  • Da Amazonen ein mythisches Volk sind, hat natürlich jede Interpretation viel Spielraum. Hätte es aber mal interessant gefunden, wenn ein Modell dem Mythos Rechnung gezollt und nur eine Brust hätte.
    So sind sie halt eher 08/15, aber ich kann mich auch insgesamt für diese Fantasy-Footballspiele (wenn’s wenigstens Rugby wäre…) überhaupt nicht begeistern.

  • Es sind eindeutig die Mauler über die falsche Darstellung von Frauen die mich glücklich machen dass es so wenige weibliche Minis u. Armeen gibt… muss ich mir über meine Truppen schon keine Diskussionen mehr anhören 😀

  • Die Idee ist sicher gut, aber Amazonenteams sind jetzt auch nicht wirklich was neues.

    Die Umsetzung des ziemlich guten Artworks in die Miniaturen kann mich außerdem nicht wirklich überzeugen.

  • Und was ist mit den Hinterteilen? Ohne 360° Ansicht kann ich mir kein finales Urteil über die Minis bilden, wenn ich das Heck nicht gesehen habe. 😉

    Ansonsten ein schönes Lingerie, äh Fantasy Football Team.

  • Ist hier jetzt auch schon die Political Correctnes Polizei eingezogen? Mannomann, Leute! Geht bloss nie ins Freibad oder an den Strand, da bekommt ihr Nasenbluten.
    Sich über die Brustgröße von Fantasy Football Amazonen (!) aufzuregen ist genauso bekloppt wie PETA die gegen Fellmäntel an Spacemarines wettert.
    Bei Prodos billiger Spacecrusade Sexploitation kann ich es verstehen, aber die Figuren hier sind nun wirklich kein Grund den SJW raushängen zu lassen…

    • Nur mein mangelndes Vermögen hindert mich daran das KS Team zu kontaktieren und ihnen anzubieten ihnen die Gussformen zu schenken damit Sie nach dem KS noch jede Mini als NSFW Variante herausbringen können!

      Und ich interessiere mich gar nicht für Fantasy Football. Wie auch reelles Football und American Football und allgemein alle Sportarten wo erwachsene Männer und Frauen Bällen hinterherrennen nur um sich von Fans zujubeln zu lassen die dann für in Fernost von Kindern produzierte Trikots den Vereinen, Spielern und Olligarchenfinanciers Unsummen in ihre gierigen, niemals zufriedenen Mäuler stopfen und die diese dann schön in irgendwelchen Steuerparadiesen vermodern lassen können.

      Ansonsten bin ich hier nur wg. der Comments.

    • Warum nich?

      Im Gegensatz zu den saftelnden Harz IVlern, die sich jede Woche in GW Posts darüber ausheulen, dass sie sich kein Spielzeug leisten können, ist das doch zur Abwechslung eine legitime Kritik.

      Vmtl. die erste dieses Jahr in den Kommentaren auf BK.

      • Sie sind mein Held hoffe nur das sie nie ein ” saftelnder Harz Vler werden”!
        Das ist der mit abstand dümmste Kommentar dieses Jahr auf dem Brückenkopf! Sowas von Menschenverachtend das das die Diskussion um die Oberweite absolut hinfällig macht. Wobei so mancher der dagegen ist auch mal sein Vokabular überdenken sollte da “Titten” nicht gerade von Respekt vorFrauen spricht!

      • Komisch, ich bin jetzt kein HartzIVer und beschwer mich dennoch regelmäßig über die GW Preise. Naja vielleicht weil mir Mami und Papi nicht alles bezahlen und ich für mein Geld arbeiten muss.
        Ich weise gern mal darauf hin, dass GW für ihr, in einem Verfahren welches sie der Joghurtbecherindustrie entnommen haben, gefertigtes Plastik Preise aufruft, für die man eigentlich Satisfaktion fordern müsste. Gerade bei den CMs der letzten Zeit merkt man das.

        @ZombieGarage Der Sprachgebrauch ist gerade bei der Truppe die sich zu als Moral- und Gesinnungswächter sieht schnell dahin, einerseits scheints eh an der Kinderstube zu fehlen, dann ist man natürlich auch noch im Recht (quasi gottgegeben) was automatisch bedeutet dass der Diskussionsgegner nichts zu melden hat. Eigentlich ist man dann perfekt für den Job als Governante, Pfarrer oder Grüner geignet.
        Dann lieber derb und ohne Kontrollzwang.

  • Mag sich jemand, der beim Kickstarter mitmacht, bei mir melden?
    Ich würde gern 2 mal die Veronica haben und würde dem entsprechenden Kickstarter-Teilnehmer das Geld dafür zukommen lassen.
    Ich selbst habe aktuell keine Kreditkarte zur Verfügung und möchte zudem auch nicht extra Geld ausgeben, nur um überhaupt erst Zugriff auf die AddOns zu haben.

    Wäre klasse, wenn sich da jmd. findet. Könnt gern einfach hier antworten.

  • Zusätzlich zu dem bereits zu Genüge diskutierten Kritikpunkt gefallen mir auch die Gestaltung der “Trikots” und die meisten Posen nicht. Aber ich hab eh gerade erst wieder 70 Ocken für ein Halbling-Team auf Kickstarter investiert, insofern bin ich nicht unglücklich darüber, nicht zum Kauf gereizt zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen