von BK-Christian | 22.04.2016 | eingestellt unter: Veranstaltungen

Salute 2016: Noch mehr Bilder I

Ab heute wird es etwas chaotischer, aber wir wollen euch natürlich noch weitere Bilder zeigen.

Den Anfang macht Infernal:

Salute_2016_Infernal_1 Salute_2016_Infernal_2 Salute_2016_Infernal_3

Salute_2016_Infernal_4 Salute_2016_Infernal_5 Salute_2016_Infernal_6

Salute_2016_Infernal_7 Salute_2016_Infernal_8 Salute_2016_Infernal_9 Salute_2016_Infernal_10

Aber auch dieser Tisch zu Lion Rampant hat uns gefallen:

Salute_2016_Lion_Rampant_1 Salute_2016_Lion_Rampant_2 Salute_2016_Lion_Rampant_3

Salute_2016_Lion_Rampant_4 Salute_2016_Lion_Rampant_5 Salute_2016_Lion_Rampant_6

Und natürlich durften auf der Salute auch ausgefallenere Projekte nicht fehlen, z.B. das hier:

Salute_2016_Allgemein_1 Salute_2016_Allgemein_2 Salute_2016_Allgemein_3

Bis zum Sonntag fahren wir hier noch einmal schwere Geschütze in Sachen Salute auf, und dann beginnen langsam aber sicher auch schon die Vorbereitungen zur RPC…..

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Veranstaltungen

Szenario 2020: Noch wenige Tage

21.01.20203
  • Veranstaltungen

Crisis 2019: Hallenpläne online

21.10.20194
  • Veranstaltungen

Puppensho(p)pen 2: Noch 2 Wochen!

17.10.20191

Kommentare

  • Was gab es denn bei dem Mad Max-Spiel zu spielen? Ein Autorennen? Hat hier jemand noch mehr Informationen?

  • Ich kenne zwar die Regeln des Mad Max Spiels nicht, aber es sieht so aus, als ob sie eine Spinnerei, die mir auch schon mal durch den Kopf ging, aufgreifen würde:

    – Autorennen, mit gegenseitigem Einverständnis von Fahrzeugbeschädigung und körperlicher Gewalt
    – der Spieltisch „scrollt“ unter den Fahrzeugen nach hinten weg
    – zu langsame oder demolierte Fahrzeuge fallen bei berühren einer bestimmten Zone hinten raus
    – wenn das erste Fahrzeug von eine bestimme Marke wird mit dem Spielfeld nachgerutscht
    – rempeln, beschiessen, entern, alles dabei
    – vielleicht auch noch interaktives Gelände wie Felshindernisse, brüchige Brücken, Schlammlöcher, fallen gelassene Minen / Molotow Cocktails etc.

    Dutchman, danke für den Tipp. Leider ist die WI Ausgabe „out of stock“. Hat hier zufällig jemand die Ausgabe und würde sie mir verkaufen oder gar den Mad Max einscannen? Ich hoffe, diese Frage ist nicht illegal. Ich finde das Heft ja nirgendwo im Netz.

  • Mir fehlen irgendwie die Freebooters Berichte von der Salute, oder habe ich da was verpasst? Zumal Werner & Co dort ja auch ihr neues Add-On dabei hatten.

    • Christian ist ja noch nicht durch mit der Berichterstattung, wie er auch im obigen Beitrag schreibt. 😉

      • Bei Freebooter hatte ich leider etwas Pech, immer wenn ich am Stand vorbeikam, war er so belagert, dass an Bilder kaum zu denken war. Wir reden aber mal mit den Freibeutern, da geht bestimmt was!

    • Darauf warte ich auch schon die ganze Zeit. Mich würden vor allem ein paar „Preview“ Bilder und Infos zu Raging Rivers interessieren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.