von BK-Carsten | 14.11.2016 | eingestellt unter: Historisch, Pulp, Science-Fiction, Terrain / Gelände

Laser Cut Card: Panzer und Schrein

Aus Südafrika kommen ein neuer Panzer und ein gotischer Schrein.

Laser Cut Card haben ein Modell des MK IV Tanks aus dem Ersten Weltkrieg in den Shop aufgenommen. Der Bausatz aus gelaserter Pappe kostet 15,95 $ und kann gegen Aufpreis mit Geschütztürmen und anderen Seitenkanonen aufgerüstet werden.

mk_iv_12b mk_iv_18 mk_iv_23

mk_iv_21 mk_iv_22

 

The Mark IV (pronounced “Mark Four”) was a British tank of World War I. Introduced in 1917, it benefited from significant developments on the first British tank, the intervening designs being small batches used for training. The major improvements were in armour, the re-siting of the fuel tank, and easier transportation. A total of 1,220 were built: 420 “Males”, 595 “Females” and 205 Tank Tenders (unarmed vehicles used to carry supplies), which made it the most produced British tank of the War.

The Mark IV was first used in mid 1917 at the Battle of Messines Ridge. It remained in official British service until the end of the War, and a small number served briefly with other combatants afterwards.

This is a 1/48 scale kit made from 1mm heavy card. It is supplied unpainted and unassembled as a flat pack.

OPTIONS
One of the options is a turret add-on. This comes with a new top deck and Matilda turret (as seen in “Indiana Jones and the Last Crusade”)

If you take the turret add-on, there are several other guns available which make the tank more useful in the grimdark.

A sponson addon also includes a front sponson plus three heavy bolt guns.

Für die dunkle Zukunft ist der Gothic Bastion Shrine gedacht. Das Modell kann als Upgrade Lilien und Kanonen erhalten.
Das Gebäude kostet 18,95 $

sisters02 shrine01 shrine03

 

A bastion or a shrine for your imperial homeworld.

Featuring rose windows, gothic arches and just a touch of firepower, this building projects just the right mix of salvation and purgatory.

The basic kit includes the gun turrets shown in the image

Gothic Shrine Add-ons

The basic kit is upgradable to a “sisters” version by adding fleur-de-lis details. This set includes new door arches, new window frames and a replacement for the eagle.

Weapons Add-ons

You can add a quad cannon to the shrine to give you some support against flying and skimming units

This kit is made from 1mm heavy card and comes in a flat pack unpainted and unassembled.

Instructions are included in the kit

Link: Laser Cut Card

BK-Carsten

Carsten, Brückenkopf Redakteur. Im Hobby seit Adam und Eva. Erstes Tabletop: Warhammer 6. Ed. Aktuelle Projekte: Blood Bowl, Pulp, Fantasy Skirmisher..., Malen und Modellieren

Ähnliche Artikel
  • Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Begleit Stug Riders (Winter)

18.12.20175
  • Historisch

Pike&Shotte: Samurai Armee

17.12.20179
  • Weltkriege

Rubicon Models: 88mm FlaK Preview

16.12.2017

Kommentare

      • Allerdings hatte der Panzer bei Indy nur eine Kanone im Turm, wenn ich mich recht erinnere.
        Dennoch ein sehr netter Bausatz.

      • Schade, habe bei Wikipedia nachgelesen:

        “Im Film Indiana Jones und der letzte Kreuzzug ist eine Replik eines Mark VIII zu sehen, die aus einem Raupenkettenbagger gebaut wurde. Im Film wurde dem Panzer noch ein Turm mit Geschütz aufgesetzt. Diesen hatte das Original niemals”

        Also weder Mark VIII noch Mark VI sondern ein Raupenkettenbagger. ^^

  • Und jetzt noch einen A7V und einige andere Dinosaurier der Panzergeschichte…
    Ich steh auf diese alten Kisten. Bolt Action Great War ich komme.

  • Super.
    Hatte neulich schon über die 1:35 MK IV Version von Emhar nachgedacht…
    1:48 finde aber ich besser.
    Gibt es da zufällig einen deutschen Shop der die Sachen führt?
    Haben will…so 2-3 Stück…:D

    • Den Mark IV in 1:35 von Emhar hab ich insgesamt 3 mal hier. Da er lange Zeit ohne Alternative war. Die Modelle sind soweit ok, aber die Ketten und deren Befestigung sind ein Graus. Für Gelegenheitsmodellbauer eher nicht so geeignet.

  • Habe das gute Stück neulich schon wo in den News gesehen und gleich für meinen GenestealerCult requiriert. Die Lieferung ging auch recht flott, das gute Stück liegt schon bei mir auf dem Basteltisch. Sieht insgesamt recht solide aus, Pappe halt. Ich habe leider keine Ahnung, wann ich mal zum Zusammenbau kommen werde.

    Porto (aus Südafrika) war auch recht moderat, kann das also nur empfehlen.

    • Hm.
      Kann man mit paypal bezahlen?
      Zollfrei ist ja nur bis 22€…da wäre
      es wohl besser die Teile einzeln zu bestellen…

      • Ja, die Option “Paypal” gibt es auch…was das Zollfrei angeht – ich habe schon diverse male bei ihm geordert und das ging alles immer ganz unproblematisch.

  • Zoll war bei mir auch kein Problem, allerdings hab ich nur den Panzer geordert, war daher noch unter dem Freibetrag.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen