von BK-Marcus | 18.10.2016 | eingestellt unter: Infinity

Angel Giraldez: Masterclass Vol. 2 Vorbestellung

Die Vorbestellung für das neue Bemalbuch von Meistermaler Angel Giraldez läuft ab jetzt, limitierte Figur inklusive.

Painting miniatures from A to Z, Ángel Giráldez Masterclass Volume 2 Recommended retail price: 45,00 € Number of pages: 152 Format: A4 Cover: Paperback Language: English

Ángel Giráldez Masterclass Volume 2 is a painting tutorial guide complementary to the first volume.
This present volume explains new techniques and tips through hundreds of pictures of the painting process, which will help painters to continually improve their miniature painting skills.
The Masterclasses section includes tutorial guides about how to paint all the different Infinity armies, in addition to detailing which colors Ángel used to paint the official Infinity color patterns.
If you are a fan of the Infinity universe, or if you are a painter who wants to improve, then this new volume will be an illuminating resource.
So take your paints and brushes, and enjoy alongside Ángel this new step of the miniature painting hobby world.

Preis: 45,00 EUR
Vorbestellzeit: 17.10.2016 bis 14.11.2016
Limitierte Figur: Imperial Agent Crane Rank

CB_Corvus_Belli_Angel_Giraldez_Masterclass_Vol2_2

ACHTUNG: Die Miniatur wird diesmal exklusiv für Vorbesteller sein und nicht wie Joan auch noch lange nach der Vorbestellzeit regulär erhältlich sein.

Update: Bei Customeeple gibt es exklusiv die Möglichkeit, das Buch vom Meister selbst signiert zu bekommen, und einen Rabatt obendrein:

CB_Corvus_Belli_Angel_Giraldez_Masterclass_Vol2_3

The new book of Angel Giraldez is already available in pre-order and only on our website you can purchase it signed by Angel Giraldez

Only in our web you can get the book + exclusive miniature + exclusive base + signed by Angel Giraldez for 45 € or including Vol 1 + miniature and base for only 79.95 €.

Besides making your purchase of the book you can enjoy a 10% discount on all other products of our line Angel Giraldez (Bases, Paintracks etc) using the coupon: “GIRALDEZPREORDER”

Infinity ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasy-In erhältlich und wird über Ulisses Spiele vertrieben.

Community-Link: O-12.de

Link: Infinity the Game

Link: Corvus Belli auf YouTube

BK-Marcus

1994 mit Warhammer ins Hobby eingestiegen und seither so manches ausprobiert. Aktuelle Projekte: Herr der Ringe (Gefährten), Epic Armageddon (Eldar), Infinity (PanOceania), Warhammer (Slaanesh gemischt), nicht unbedingt in dieser Reihenfolge.

Ähnliche Artikel
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Antenocitis: KS Updates und Undertown Preorder

14.12.20171
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Customeeple: Aristeia! Wände

07.12.20171
  • Brettspiele
  • Infinity

Aristeia!: Mehr von Maximus

30.11.201714

Kommentare

    • Das Buch soll sich ja mehr mit der Technik befassen und stärker ins Details gehen. Dafür ist es aus meiner Sicht eigentlich egal an was für einem Modell diese gezeigt wird.

    • Ich hab das erste Buch schon und spiele auch kein Infinity. Die Anleitungen richten sich aber eher an Leute die schon wissen was sie tun (daher hab ich teilweise meine Schwierigkeiten gehabt alles zu Verstehen), trotzdem konnte ich ein paar der Kniffe direkt nutzen. Egal ob diese an Infinity Miniaturen gezeigt wurden oder nicht.

      Ich werde mir wohl auch Vol. 2 bestellen, ein paar der Tricks werden sicher auch diesmal hilfreich sein und ich mag es einfach nicht nur Online Sachen zu lesen.

      • So weit ich informiert bin geht es aber auch im Kern um airbrushing. Manches ist übertragbar auf den pinsel aber für mich lohnt sich das buch nur als stöberwerk. Die Promotionsqualität ist hoch.

  • Ich frag mich immer ob die vorher wochlang ihre Unterschrift üben…meine sieht immer anders aus und dann auch noch so als ob eine Eidechse auf LSD versucht hat die Namen zweier isländischer Vulkane zu schreiben…

  • Ich besitze das erste Buch und war nach dem Kauf doch ein wenig enttäuscht. Nicht falsch verstehen, Angel malt absolut göttlich und das Buch enthält auch viele Step-by-Step Anleitungen, leider setzen diese aber fast ausschließlich die Verwendung einer Airbrush voraus – und das nicht nur zum grundieren und für größere Flächen, sondern auch für kleinere Details inklusive massiven Abkleben.
    Ich besitze zwar eine brauchbare Airbrush, aber umsetzen konnte ich davon nicht einmal im Ansatz was.

  • Ein absolutes Haben-muss-Buch. Ich freue mich darauf. Und die Mini ist auch wieder einmal sehr hübsch geworden.

  • Ich war von dem ersten Buch nicht sehr überzeugt und bin echt froh, dass die Miniatur hier, so schön sie natürlich ist, nicht akut von mir gebraucht wird.

    Das erste Buch besteht größtenteils aus langen (bebilderten) Auflistungen der Farben, die für spezifische Miniaturen benutzt wurden. “Here I used color #123 for a basecoat. Then I applied the first highlight with color #234. I outline the edges in a mixture of color #345 and color #456” und so weiter. Wie die typischen GW-Bemalanleitungen, eben.

    Die wenigen Seiten, die tatsächlich Techniken lehren, fand ich zu kurz, zu schlecht erklärt und zu wenig hilfreich.

    Dazu noch die vielen Büsten, die er bemalt, die allesamt Einzelstücke sind, die wir also nie bemalen werden, wo so eine Farbliste noch sinnbefreiter ist als schon bei käuflich erhältlichen Modellen (die manche ja nicht im offiziellen Farbschema anmalen wollen).
    Bei einer Büste schreibt er sogar, er möchte eine Technik zeigen, tut das aber auf der Büste, den am Modell ist das zu klein. Finde ich nicht so hilfreich, eine Technik zu lernen, die nur auf ner übergroßen Büste funktioniert, ich will ja Modelle anmalen. Abgesehen davon, dass es dann natürlich wieder nur eine Schritt-für-Schritt Farbliste ist und wenig bis keine Technik gelehrt wird.

    Ich hatte mir da echt mehr erwartet, vor allem bei dem Preis. Da ist jeder Minituren-Bemal-Kanal auf YouTube hilfreicher, und die 45 € dem Video-Macher in den Patreon zu stecken, lohnt sich deutlich mehr.

    • Bezieht sich ja alles auf das erste Buch – denkst Du / weißt Du dass das 2. Buch auch so wird? Soweit ich verstanden hatte hat sich Angel das Feedback zu Herzen genommen, ihc bin auf jeden Fall gespannt wie das 2. Buch wird …

      • Genau, das bezieht sich alles auf’s erste Buch und sollte ne Antwort auf stix0r sein, habe mich wohl verklickt.

        Ob das zweite Buch da sinnvoller wird, weiß ich nicht, irgendwo hatte ich auch schon gehört, er habe sich das Feedback zu Herzen genommen. Werden wir dann sehen. Bin bloß froh, dass ich’s mir wegen der Figur nicht vorbestellen “muss”. 45 € für die (sicher sehr schöne) Joan war dann doch etwas teuer.

      • Ich meine gelesen zu haben, dass dieses Buch mehr allgemein gültige Techniken behandeln soll. Kann mich aber nicht genau daran erinnern wo. Glaube es war in einem der Seminarvideos.

      • Nur wegen der Figur würd ichs auch nicht vorbestellen, aber die ist ein ziemlicher Knaller. Und das Buch werd ich mir bei Gelegenheit auch reinziehen und sehen, was ich für mich raushlen kann. Irgendwas bleibt immer hängen – und sicherlich kann man es auch für umme bei Youtube kriegen, aber Angel ist schon ein begnadeter Künstler und gibt sich Mühe und wollte ja obendrein die Kritk annehmen. Also mal schauen. Und staunen 😉

    • Ich zitiere mal meinen Artikel: “Infinity ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasy-In erhältlich und wird über Ulisses Spiele vertrieben.”

      Natürlich wird’s das auch bei vielen anderen geben, die Infinity im Sortiment haben. Ich denke da z.B. an jemand lachenden mit Narrenkappe, an so ziemlich jeden lokalen Tabletop-Laden vor Ort, und natürlich gibt’s dann noch die Möglichkeit, bei Corvus Belli direkt zu bestellen, auch zu denen ist ein Link oben im Artikel.

      • Aha, danke für die Info.
        Tut mir leid für meine Unwissenheit, aber mir war nicht klar, dass jeder Shop, der Infinity führt, auch dieses Buch verkauft, bzw. umgekehrt. Ich weis zwar, dass darin Corvus Beli Figuren bemalt werden, die Zusammengehörigkeit war mir jedoch nicht bewusst. Hätte ja durchaus auch wie bei den AK Interactive Büchern sein können, die bemalen ja auch viele Modelle von Herstellern, mit denen sie selbst gar nichts zu tun haben.

      • Ganz abwegig ist der Gedanke nicht. Das Buch ist in der Tat von Angel Giraldez, er greift aber dank guter Kontakte auf CBs Verkaufssystem zurück. Daher solltest du das Buch bei jedem Laden der Infinity im Programm hat bestellen können. Dauert wahrscheinlich ein, zwei Tage bis die deutschen Shops das in ihr Sortiment aufnehmen.

  • Ganz einfach: Vertrieb über Ulisses bedeutet im Umkehrschluss, das eigentlich jeder Hobbyladen, der entweder DSA, Battletech, Warmachine, Horde, Infinity, Warzon oder Guildball führt (neben vielen anderen Systemen) das Dingen bestellen kann. Und jeder vernünftig geführte Laden, der dich ein wenig kennt, wird es dir mit Freude auch bestellen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen