von BK-Christian | 18.11.2015 | eingestellt unter: Wolsung

Wolsung: Neuheiten zur deutschen Version

Warehouse Games haben neue Informationsn zum Wolsung-Vertrieb veröffentlicht.

Wolsung_Deutsch_Warehouse_Games

Das deutsche Wolsung SSG

Wir arbeiten gerade an der Umsetzung der deutschen Wolsung-Edition, diese wird dafür einmal vollständig redigiert. Die gesamte Struktur des Buches wird komplett überarbeitet, wir fügen ein ganzes Kapitel nur zum Hintergrund zur Welt und deren Bewohner ein und sind gerade dabei das Wording des Regelwerks und der Karten noch einmal von Grund auf neu zu gestalten. Der Erscheinungstermin wird voraussichtlich im ersten Quartal 2016 liegen, die englischen Produkte könnt ihr aber schon jetzt bestellen.

Ihr wollt einen Blick in diese Welt werfen? Hier habt ihr die Möglichkeit ein paar Seiten vorab zu sehen:

Wolsung_Deutsch_Warehouse_Games_1 Wolsung_Deutsch_Warehouse_Games_2 Wolsung_Deutsch_Warehouse_Games_3 Wolsung_Deutsch_Warehouse_Games_4

Wolsung_Deutsch_Warehouse_Games_5 Wolsung_Deutsch_Warehouse_Games_6 Wolsung_Deutsch_Warehouse_Games_7 Wolsung_Deutsch_Warehouse_Games_8

Quelle: Warehouse Games

Link: Wolsung

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Wolsung

Wolsung: Neuheiten

15.04.2018
  • Bases
  • Terrain / Gelände
  • Wolsung

Micro Art Studio: Neuheiten

09.02.2018
  • Wolsung

Wolsung: Alven Yard und Henchmen

21.12.20178

Kommentare

  • Ui, deutsche Regeln für Wolsung. Da bin ich aber mal gespannt, ob das dem System in unseren Landen einen merkbaren Push geben wird.

  • JUHUUUUUU!!!! Meine Spielergemeinschaft wartet nur auf die Taktika dann kaufen wir kräftig ein! Hoffe jetzt schon das 2015 mit riesigen Schritten sich verabschiedet damit wir Wolsung begrüßen dürfen.

  • Da hat sich das Meckern beim letzten Thread ja gelohnt, dass hier jetzt endlich mal Informationen rüberkommen.😇
    Q1 2016 ist doch mal ne Ansage. Da freut sich unsere Spielergruppe. Wir werden dann fleißig da einkaufen, von wo die Übersetzung stammt. Ehre, wem Ehre gebührt.
    Noch eine Frage: Wird es die Charakterkarten auch in deutscher Sprache geben? Liegen diese den Startern dabei oder wird man diese extra erwerben müssen. Da fehlen noch ein paar Infos zum Glück…

    • Mordread schrieb: “[…] Noch eine Frage: Wird es die Charakterkarten auch in deutscher Sprache geben? Liegen diese den Startern dabei oder wird man diese extra erwerben müssen. Da fehlen noch ein paar Infos zum Glück…”

      Würde mich auch sehr interessieren.
      Besonders eine Nachkaufoption wäre klasse. Für die neueren Figuren habe ich zwar englische Karten daheim, aber für die älteren habe ich gar keine.
      Sollte ich doch irgendwann das Spiel spielen und nicht nur die netten Figuren sammeln und bemalen wollen, hätten vollständige Karten einen echten Charme. 🙂

    • Ja, es wird auf jeden Fall auch die Karte für die Miniaturen in deutsch geben.

      Wir haben in Essen auf der Messe sogar schon die ersten Miniaturen mit zusätzlichen deutschen-Beta-Karten verkauft.

      Zusätzlich heißt in diesem Fall wir werden zu jeder Miniatur neben den englischen Karten auch die deutsche Karten beilegen.

      Außerdem wird es voraussichtlich zum deutschen Release auch ein kleines Set mit deutschen Karten, für die bisher erschienen Miniaturen geben, doch dazu sind wir gerade noch in Abstimmung mit MicroArtStudio.

      • Hallo Carsten,

        ich freue mich, dass die Wolsung-Übersetzung gut läuft, (nicht nur) ich würde mich aber freuen, wenn es mal wieder ein Update zu Hail Caesar & Co in eurer Indiegogo-Kampagne geben würde.
        Selbst, wenn es noch nicht viel Neues gibt.

      • Hallo Carsten,

        bitte regelt das bezüglich der Karten mit MicroArt Studios. Ich glaube nämlich nicht, das die Leute die jetzt schon Minis haben sich nochmal die gleiche Mini holen möchten nur wegen der übersetzten Karte.
        Da man aber auf Messen auch immer mit den Jungs von MicroArt reden konnte, denke ich sollte das wohl kein Problem werden.
        Ich persönlich würde nur ein übersetztes Regelwerk nehmen, wenn ihr auch einen Satz übersetzte Karten bekmmen könnte.

  • Das hört sich alles sehr gut an 🙂 Danke für die Infos, bin sehr auf das zusätzliche Hintergrundkapitel gespannt. Jetzt heißt es nur bis zum nächsten Jahr fleißig Mdf Gelände aufbauen …

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen