von BK-Christian | 13.03.2014 | eingestellt unter: Dreadball / Sci-Fi Sport, Kickstarter

Dreadball Xtreme: Noch drei Tage

Der neuste Mantic-Kickstarter geht auf die Zielgerade.

In den letzten Tagen wurden gerade die beiden großen Pledge-Levels Frenzy und Rampage noch einmal massiv aufgewertet, Rampage beinhaltet inzwischen sechs Teams und Frenzy kommt auf zehn. Auch die Zahl der MVPs steigt immer weiter.

Dreadball Xtreme Stretch Goals 1 Dreadball Xtreme Stretch Goals 2 Dreadball Xtreme Stretch Goals 3 Dreadball Xtreme Stretch Goals 4

Dreadball Xtreme Stretch Goals 5 Dreadball Xtreme Stretch Goals 6 Dreadball Xtreme Stretch Goals 7 Dreadball Xtreme Stretch Goals 8

Dreadball Xtreme Stretch Goals 9 Dreadball Xtreme Stretch Goals 10 Dreadball Xtreme Stretch Goals 11 Dreadball Xtreme Stretch Goals 12

Der Kickstarter läuft noch drei Tage und steht bei über einer halben Million Dollar.

Mantic Games ist unter anderem bei unserem Partner Radaddel erhältlich.

Quelle: Dreadball Xtreme Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Dreadball / Sci-Fi Sport

Dreadball: Second Edition Preorders

02.02.201814
  • Dreadball / Sci-Fi Sport

Dreadball: Update zur 2nd Edition

18.11.2017
  • Dreadball / Sci-Fi Sport

Dreadball: Teams der neuen Edition

29.09.20173

Kommentare

  • Das Artwork für das Koristeam sieht klasse aus und da hierfür nur noch knapp 4000$ fehlen kommt das sicher noch mit in meinen Pledge.
    Wäre noch schön zu erfahren welches OS Mantic für die spielbegleitende App vorgesehen hat. Soll ja auch für eine Ligaverwaltung gedacht sein und da find ich 2$ ja geschenkt.

  • Was meint ihr, ist Mantic mit dem Verlauf der Kampagne zufrieden oder hatten sie sich eigentlich mehr erhofft?

    • Ich denke ne halbe Million gehen schon klar. Ich mein, schon wieder ne Million zu knacken mit dem Thema dieses Systems kann nicht der Maßstab sein. Ich glaube nebenbei, dass das Kickstarter-Ziel auch so kalkuliert ist, dass es reichen würde und „nur erfolgreich“ kein echter Fehlschlag gewesen wär.

      • Mantic werden alle 12 geplanten Teams freischalten, so gesehen scheint die Kampagne einigermaßen zu passen. Allerdings sind die Teams für Season 5 und 6 ziemlich willkürlich freigeschaltet worden, von daher weiß man nicht ob das wirklich so geplant war.

        Am Ende dürfte die Kampagne bei rund 600.000 Dollar landen, was vermutlich ziemlich den Erwartungen entspricht. Eine Millionenkampagne wie bei Deadzone dürfte auch für Mantic die Ausnahme bleiben.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.