von BK-Christian | 23.06.2014 | eingestellt unter: Anima Tactics

Anima Tactics: October

Ein dunkler Bogenschütze für Anima Tactics.

Anima Tactics October

October, the cursed archer, is the darkest of all the members of the Emperor Hand. Merged with a symbiotic ancient artefact that forces him to kill if he wants to go on living, he will carry any mission, or murder any target, making use of his unique skills.

Das Modell kostet 9,99 Dollar.

Quelle: Cipher Studios bei Facebook

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Anima Tactics

Anima Tactics: Gencon Neuheiten

25.07.20154
  • Anima Tactics

Anima Tactics: Entwicklung eingestellt

26.02.20153
  • Anima Tactics

Anima Tactics: Neue Studiobemalungen

17.12.20132

Kommentare

  • Vielleicht sollten sie die Konzeptzeichnungen weglassen. Der Vergleich zur Figur ist sehr ernüchternd.

    • Absolut, hab zu erst auf das Artwork geguckt und dachte mir: „nice, geiler Bogenschütze“ und dann kam die Ernüchterung beim Blick nach Links.
      Klar gibts immer wieder mehr oder weniger große Abweichungen, aber das hier ist einfach schon fast lächerlich.
      Dazu kommt, dass die Figur neben der Abweichung noch schlecht designt scheint und mir auch eigenständig, ohne Artworkvergleich, überhaupt nicht gefällt.

    • Ich kann erkennen das der Modelleur versucht hat die Zeichnung in eine Figur umzusetzen, leider sind Proportionen nicht wirklich richtig getroffen und Details nicht übernommen worden. Mit etwas schwarzer Ink auf der Figur würden evtl einige Details noch sichtbar, welche bei der Helligkeit des Bildes einfach untergehn.

  • Es ist wirklich schade, dass Anima Tactics seit rund zwei Jahren so stark von den Artworks abweichen. Das war bei den früheren Minis nicht der Fall und zeigt hier, wie ich finde, einen neuen Tiefpunkt. Schade für ein System, auf das ich zuerst wegen der tollen Minis aufmerksam geworden bin.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.