von BK-Christian | 11.06.2013 | eingestellt unter: Fantasy, Kickstarter

Tercio Creativo: Dies Irae verschiebt sich

Tercio Creativo gibt bekannt, dass sich der Indiegogo für Dies Irae verzögert.

Dies Irae

Hello,

After weeks of hard working to get ready the new Indiegogo crowdfunding of Dies Irae, we have found several ethical problems. The shipping of the packages of our last crowdfunding has been delaying for long time because of difficulties of all kind. The last problem has been the lack of stock in some products. Easy to solve, but which delay the shipping of the last packages.

For this reason, we will delay this new crowdfunding a few weeks. This way we will ensure that ALL your packages have been shipped, before starting the new crowdfunding.

Um die Auslieferung und reibungslose Abwicklung des neuen Indiegogos zu gewährleisten, verschiebt Tercio Creativo den Start für Dies Irae um einige Wochen.

Link: Tercio Creativo

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warmachine / Hordes

Warmachine & Hordes Neue Previews

14.12.201810
  • Frostgrave
  • Magazine

Spellcaster: Ausgabe 4

14.12.20182
  • Fantasy
  • Science-Fiction

Hasslefree: Neue Previews

14.12.20187

Kommentare

  • Finde ich anständig. Eigentlich sogar selbstverständlich.
    Ich gehöre ja zu denen, die seit Monaten auf die Sachen der indiegogo-Kampagne warten, und ich finde es schon unglaublich, wie die da rumhampeln, angesichts der Tatsache, dass sie gerade einmal 136 Unterstützer bei der Kampagne hatten. Das ist nun wirklich keine riesige Zahl. Und wenn ich dann in deren Updates lese, dass das ganze Team mit zusätzlicher Hilfe seit Wochen daran arbeitet, die Sachen zu verschicken, dann frage ich mich echt, was die da machen. In meinem Kopf sieht das ungefähr so aus wie ein Film der Three Stooges.

    • Das habe ich mich auch schon gefragt.
      Von dem Artwork her scheinen zumindest bereits erhältliche Figuren eine Rolle zu spielen….
      Aber mehr Infos habe ich auch noch nicht wirklich entdecken können

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.