von BK-Christian | 16.11.2012 | eingestellt unter: Firestorm Armada

Firestorm Armada: Schiffe des Syndicate

Spartan Games zeigen ins zwei bemalte Schiffe des Syndikats: das Schlachtschiff und den Heavy Cruiser.

Firestorm Armada Syndicate Ships Battleship und Heavy Cruiser

PHANTOM CLASS BATTLESHIP

The great stellar empires and their star fleets do not have the monopoly on building large, powerful capital ships. Many smaller independent shipyards, especially within the Directorate and the more remote regions of Dindrenzi space, will quite happily construct power battle-craft for all manner of clients, no questions asked.

The mighty Phantom Class battleship is one the largest and most potent ships of this type. They are believed to be constructed within the Directorate, and have found particular favour with wealthy stellar crime cartels, such as the infamous Vylia’sal Syndicate of the Rift.

Phantoms are famous for their internal opulence – those who commission such warships often wish to make a statement to friends and enemies alike in more ways than one. These vessels are often monuments to their owners’ wealth as much as their military power.

SPUR CLASS HEAVY CRUISER

Designed and built by the same shipyards that turn out Phantoms for wealthy – and usually shady – customers, the powerful Spur Class Heavy Cruiser is for all intents and purposes a scaled down version of its battleship cousin. However, what the Spur lacks in size, it makes up for in speed and striking power.

Although lacking the capacity to ship squadrons of short-range strike craft, the Spur has an array of armaments every bit as diverse and deadly as the Phantom, though on a smaller scale. Deadly railgun casemates and accelerator turrets are mounted on the vessel in the same aspect as the battleship’s weaponry.

Where the Spur excels in weaponry, however, is with its forward plasma projector. The Heavy Cruiser mounts a disproportionately large powerplant for its mass. The excess energy generated is channelled into the ventrally-mounted system.

Spartan Games Produkte sind unter anderem bei unseren Partnern Fantasy Warehouse und Fantasyladen erhältlich.

Quelle: Spartan Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada
  • Uncharted Seas

WarCradle: Übernahme der Spartan Games Spiele

27.09.201741
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada

Spartan Games: Update zur Insolvenz

31.08.201752
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada

Break: Spartan Games sind pleite

25.08.201749

Kommentare

  • Die Schiffe sind ja größer geworden als ich dachte. Allerdings finde ich sie für Schiffe der Space Mafia schon wieder fast zu hübsch. Aber ok, die können sich wohl solche geschwungene und kunstvollen Formen leisten.

    Wie meistens werden wohl auch diese Schiffe ihren weg zu mir finden – gelungen sind sie ja allemal.

  • Hehe, ich mag es wie sich das Design an alte amerikanische Straßenkreuzer anlehnt. “Space Mafia” trifft es genau. Sehr schön.

  • Das ist doch echt mal was anderes. 😀 Gefallen mir verdammt gut.

    Die müssen eigentlich richtig schön in Chrom angemalt werden… oder schwarz. Aber die Vorlage sieht schon gut aus. 😉 Vor allem die beleuchteten Fenster verleihen den Schiffen sowas luxuriöses in Richtung Kreuzfahrtschiff oder so.

  • FETT!
    Einmal eine komplette Syndikats Flotte bitte… :D.
    Rockabilly in Space..yea.
    Ein bissel Auburn, ein bissel Cord, ne Prise Buick und Chevy
    sowie ein hauch Cadillac und voila….Modelle die ich haben MUSS.
    COOL.
    :)…hach ..ich krieg mich ja gar nicht wieder ein…^^

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen