von Dennis | 26.05.2011 | eingestellt unter: Reviews

Review: Masq-Mini Schlauchtoolset

Wie bereits angekündigt werfen wir einen genaueren Blick auf das Schlauchtoolset von Masq-Mini.

Es handelt sich dabei um die Weiterentwicklung der ursprünglichen Idee, mit Profilplatten Modelliermassen zu formen, umgesetzt in Hartplastik.

Masq-Mini - Tubetool

Im Set für 20 EUR sind 3 Plattenpaare jeweils aus 2 Platten bestehend enthalten. Die 3 unterschiedlichen Platten sind mit den Größen 0 bis 2 beschrieben.

Masq-Mini - Schlauchtool Set Masq-Mini - Schlauchtool Set

Wir haben für diesen Test unterschiedliche Zwei-Komponenten Modelliermassen aus dem Hause Gale Force 9 benutzt, Grey Stuff und Green Stuff. Die Modelliermassen wurden entsprechend verknetet und erst einmal zwei kleine Eier geformt.

Masq-Mini - Schlauchtool Set Masq-Mini - Schlauchtool Set

Vor dem weiterverarbeiten empfiehlt es sich, gerade das Green Stuff etwas liegen zu lassen, so dass dieser etwas seiner Klebrigkeit verliert.

Achtet beim Arbeiten mit Modelliermassen immer darauf, dass euer Werkzeug angefeuchtet ist, da es sonst sein kann, dass der Werkstoff am Modellierwerkzeug oder den Platten kleben bleibt. Gerade bei Green Stuff kann das zu einem Problem werden und dann wie folgt enden.

Masq-Mini - Schlauchtool Set Masq-Mini - Schlauchtool Set

Kleine Rollen der Modelliermasse legt man zwischen die Platten und erzeugt durch ein aneinander reiben der Platten das Rillenmuster.

Masq-Mini - Schlauchtool Set Masq-Mini - Schlauchtool Set Masq-Mini - Schlauchtool Set

Die unterschiedlichen Größen und variierter Druck ergeben verschiedene Muster. So kann man auch eine Platte um 90° drehen und ein anderes Rillenmuster erzielen.

Masq-Mini - Schlauchtool Set Masq-Mini - Schlauchtool Set Masq-Mini - Schlauchtool Set
Masq-Mini - Schlauchtool Set Masq-Mini - Schlauchtool Set

Einen direkten Unterschied an der Kantenschärfe gibt es beim verwenden von Grey Stuff oder Green Stuff nicht. Grey Stuff ist weniger klebrig und lässt sich besser mit den Formen bearbeiten.
Masq-Mini - Schlauchtool Set

Die so erzeugten Schläuche kann man z.B. an Miniaturen anbringen oder zur Basegestaltung einsetzen, wie hier gezeigt.

Masq-Mini - Schlauchtool Set Masq-Mini - Schlauchtool Set Masq-Mini - Schlauchtool Set

Fazit
Die 6 Platten sind ein praktisches Werkzeug und bieten neue Möglichkeiten für den Einsatz von Modelliermassen. Es erleichtert die Arbeit ungemein, da ein Anfertigen von Hand mit regulärem Modellierwerkzeug sehr mühselig ist und man sehr genau arbeiten muss um so gleichmäßige Ergebnisse zu erzielen. Bislang gab es für diesen Zweck beispielsweise Gitarrenseiten, die sich aber schlechter verarbeiten lassen und auch nicht ganz günstig sind, was auch den Preis von 20 EUR für das Set als moderat einstuft.

Außerdem kann man immer wenn man mal Modelliermasse übrig hat, daraus einfach einen Schlauch rollen und hat so für Reste immer eine sinnvolle Verwendung.

Masq-Mini verlost 2 Sets unter allen Brückenkopf Lesern. Um bei der Verlosung teilzunehmen müsst ihr nur eine E-Mail an info@masq-mini.com schicken.

Es gibt zu dem noch ein Videotutorial zur Verwendung des Schlauchtools vom Hersteller selbst.

Link: Masq-Mini

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Kings of War
  • Reviews

Review: Tree Herder

01.12.201711
  • Kings of War
  • Reviews

Review: Steel Behemoth

29.11.201725
  • Fantasy
  • Reviews

Review: Lord of Horror

23.11.20176

Kommentare

  • Die Teile sind klasse. Die Idee ist prima und gut umgesetzt. Die kommen definitiv auf die Kaufliste. 🙂

  • Hey Ho Leute,

    dieses Tool ist mal ein echter Knaller! Ich nutze es seit dem ich es habe für meine Basen und Projekte!
    Vor allem ist der Preis super interessant!

    Auch kann man sich damit mal schnell ein Linienmuster ziehen 😉

    Für mich ein Muss für den begeisterten Modellierer!

    PK

  • Ein absolut geniales Set, ich habe das bei meinen letzten Sci-Fi-Bases sehr ausgiebig genutzt und schon einige Schläuche auf Vorrat modelliert. Green Stuff bleibt immer mal übrig und inzwischen rolle ich dann einfach schnell einen Schlauch, der dann in meiner Bitsbox landet.

    Wirklich eine coole Idee!

  • Das Ergebnis sieht wirklich gut aus und es scheint wirklich einfach zu funktionieren, da hatte ich meine Zweifel.
    Wenn mir einfiele, wofür ich so viele Schläuche gebrauchen könnte, würde ich es mir wohl zulegen.

  • Machts mir jetzt nicht leicht, mir kein Set zu kaufen. Schöne Review und vor allem gute Bilder…

  • Ich sehe da auch noch Verwendungszwecke für alles Organische, wenn’s ein bisschen mehr Gore und Eingeweideshowcase sein darf 😉
    Ich bin sehr angetan von diesem Toolset.

  • Man kann damit auch Seile herstellen 🙂 In dem man das “Würstchen” parallel zu den Rillen einlegt. Danach das “Würstchen” wie ein Kordel verdrillen. Unsere Acrylplatte hilft ungemein als Anschlag und zum Rollen der “Würstchen”.

    • Wollts auch grad schreiben, aber da war der Entwickler schneller 😉
      Das mit den Seilen geht wirklich gut. Piraten, Fantasy, Gefangene, Wild West und und und. Seile braucht man überall.

      Auch ne schöne Sache: Wenn man die Platten im richtigen Winkel zueinander rollt erhält man ein Rautenmuster auf der Rolle. Das sieht ganz gut als Griff für SciFi Nahkampfwaffen aus.

  • Nette Review danke. Könnte mir auch vorstellen das man damit schöne Schwärme herstellen kann. Zum Beispiel Mecha-Würmer oder für Khemri, müssen ja nicht immer alles Skarabäuen sein. 😉

  • Haha,
    hatte ich doch glatt Schlauchbootset gelesen und mich gewundert wo
    denn da die Boote sind.
    Au man.. 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen