von Moe | 10.08.2011 | eingestellt unter: Science-Fiction

Kromlech: Greatcoats der Orks

Der Umbauteile-Hersteller Kromlech gewährt einen Blick auf kommende Orkmäntel.

Orks in MäntelnDie Umbauteile sind aus Resin und Kromlech kündigen an, noch Arme, Köpfe und Waffen, passend zu den Mänteln anzufertigen.

Quelle: Kromlech

Moe

Moe/ Moritz, vor 7 Jahren erster Kontakt mit Space Marines im örtlichen Laden. Seit dem begeisterter Hobbyist.

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction

Wargame Exclusive: Neue Preview

19.07.20183
  • Science-Fiction

Relic Knights: 2nd Edition angekündigt

19.07.20188
  • Science-Fiction
  • Zubehör

Spellcrow: Neue Panzertüren

19.07.2018

Kommentare

  • Death Korps of Krieg in orkisch. Gefällt mir sehr gut. Leider fehlen nun nooch passende Arme, da die normalen, nackten Arme irgendwie lächerlich aussehen würden.

    • Nur, dass dieser microarts-rotz nix taugt bis auf die Gasmasken-Köpfe.

      Und ja, ich weiss dass du das anders siehst. Sonst hättest du wohl nicht so viel davon verbaut 😉

      Die hier sehen ja schonmal brauchbar aus. Inzwischen habe ich aber meine kommandoz fertig. Ein 2. Mob steht momentan Net an…

  • Dann wollen wir mal hoffen, daß diese Variante besser wird als der Rotz von Microarts.
    Obwohl ich mir da aufgrund der anderen Teile von Kromlech keine wirklichen Sorgen mache.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück