von Dennis | 02.06.2010 | eingestellt unter: Herr der Ringe, Warhammer / Age of Sigmar, Warhammer 40.000

Games Workshop: Neuer Versandservice

Anlässlich des 1. Geburtstag der neuen GW Homepage hat Games Workshop ihren Versandservice erweitert.

Zum einen ist der Portofreie Versand ab 15 EUR nun permanent (bislang wurde die Aktion jeweils um 1 Monat verlängert) und Bestellungen die vor 14 Uhr aufgegeben werden, werden noch am gleichen Tag versendet.

Eine praktische Lösung um zügig und unkompliziert an Mail Order Only Produkte zu kommen.

Link: Games Workshop

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Herr der Ringe
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Zweite Warhammer Online Preview

05.04.20206
  • Herr der Ringe
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Break! Große Warhammer Online Preview

28.03.202050
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

GW: Klassiker für Mittelerde und ein Zoat

23.03.202014

Kommentare

  • Werden sie wirklich am gleichen Tag versendet? Ich hatte da mal mit denen drüber gesprochen, weil eine Sendung so lange dauerte. Da hieß es dann, dass sie die Sendung innerhalb von 24 Stunden bearbeiten, versendet wird aber erst nach Geldeingang. Fällt das jetzt weg? oder war die Info damals schon falsch und die Post hat zu lange gebraucht?

  • Interessant – ich frage mich, ob GW wirklich die Einzelhändler absterben lassen möchte.
    Welchen Sinn haben denn Einzelhändler nun?
    Gut, man kann dort spielen, sich austauschen und Neuigkeiten live sehen…
    …als Händler würde ich mir solangsam veräppelt vorkommen – quasi als Werbeplattform missbraucht zu werden.

      • Ich bezog mich jetzt nicht auf Internet-Händler, sondern auf „richtige“ Läden. 😉
        Und die haben meistens (zumindest hier in der Schweiz) immer noch die GW Preise…

    • … dann wärst du als Einzelhändler selbst schuld.

      Muss man als Händler halt auch mal Service bieten und nicht nur die Boxen ins Regal stellen.

  • Schade, und ich hab mich schon gefreut dass man vielleicht endlich mal aus Österreich per Bankeinzug zahlen kann!
    Ja, super toll, dass mit Versandkostenerlass, aber bestellen kann ich ja sowiso nichts…

  • Ist doch ein bisschen Blendwerk oder? Von der Insel dauert ein Versand viel länger als innerhalb Deutschlands. Hier schaffen es doch die meisten händler innerhalb von 48 Stunden die Pakete zuzustellen. einige sind noch fixer. da kann GW gar nicht mitthalten. Ich teste das mal, bin mir aber sicher das die wenigstens drei Tage brauchen…wenigstens geben sie sich Mühe. Gtrüße aus Berlin

    • GW liefert mit UPS und die schaffen das innerhalb von 24 Stunden. War selber mal Händler und war immr über die schnelle Zustellung erstaunt.

      • UPS ist aber nur Express-Variante, nicht der Standard, oder hat sich das für die Mailorder jetzt geändert? Sonst hängt alles an der „Motivation“ der Royal Mail…
        Und Sinn macht es für GW, weil sie dann mehr eigenes Geschäft unter Wegfall des Händlerrabatts generieren – als Premiumhändler käme ich mir trotzdem ein wenig komisch vor, weil wieder ein Argument für das Ladengeschäft untergraben wird (auch wenn natürlich das Argument Spielmöglichkeiten bleibt).

      • Ähm, da ich meine letzte Mailorder nicht als Express gemacht habe ist UPS wohl standard, durfte mein Päckchen dann nämlich bei denen abholen weil der Bote zu faul war Treppen zu steigen….

      • Versenden die denn für gewöhnlich aus England?
        Ich meine nämlich, die zwei Mal, die ich dort bestellt habe, meine Ware aus Düsseldorf bekommen zu haben.

      • GW hat ihr Zentrallager in UK und alles wird mit UPS verschickt. FW hat zwischenzeitlich mal die Idee ihre Sachen unversichert zu verschicken, haben die aber schnell wieder eingestellt. Ohne Sendungsnummer ist das schon ein bisschen blöd, wenn plötzlich ein 400 Pfund Paket verlustig geht. Seit dem auch wieder nur noch UPS.

  • Oh die Frage hatte ich schon mal selbst. Also wichtig ist hier der Versand und nicht die Lieferung gemeint sind und die dauert beim Normalversand (also dem Kostenlosen) in den Großteil Deutschlands 3 Tage und in ein paar Ecken 4 Tage. Das aber liegt an GW und nicht an GW. Das mit den 24 Stunden ist dann nur mit dem Expressaufschlag drin. Ach ja und Samstags liefert UPS eher selten.
    Leider natürlich kann auch das passieren was Silver passiert ist. Aber meist bekommen die das hin. Aber in diesen Riesenmietshäusern sollte man auf jeden Fall aufpassen mit dem abgeben beim Nachbarn. Das kennt ein Bekannter von mir.
    Nun der Händler hat aber neben dem Rabatt oft den Vorteil das Ganze in Bar zahlen zu können und auch mal erst ein zwei Tage später mitzunehmen. Ich selbst habe damit zwar kein Problem, aber einige tun sich Bankeinzug, PayPal oder Kreditkarte schwer. Einige auch mit dem Alter und der damit nötigen Zustimmung der Eltern, also wenn sie ehrlich sind zumindest.

  • Meine GW-Mailroder Bestellung ist heute exakt 2 Wochen unterwegs. Von wegen die Ware verlässt am nächsten Werktag das Lager… stimmt nicht.

    • Hast du mal nachgefragt, ob sie die Sachen auch auf Lager haben? Ist mir auch schon passiert, dass ein sofort verfügbar auf der Webseite keinerlei Bedeutung hat.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.