von Duke | 27.05.2009 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Space Hulk und weitere Termine

Erneut von Bell of Lost Souls erreichen uns ein paar zusätzliche Informationen zu Space Hulk und dem weiteren Releaseterminen für das Jahr 2009.

Space Hulk Brettspiel

Nach wie vor bleibt es bei Herbst, allerdings wurde Space Hulk noch nicht richtig angekündigt. Es bleibt jedoch ein Zeitfenster, in das Space Hulk genau reinpassen würde:

Juli: Planetstrike / Planetare Invasionen
August: Imperiale Armee 2. Welle
September: ? Space Hulk ?
Oktober: Space Wolves Codex
November:Skaven Codex
Dezember: Weihnachtsgeschäft / Citadelreleases

Planetare Imperien, die 40k Variante von Mighty Empires / Mächtige Königreiche dürfte im Zuge von Planetstrike / Planetare Invasionen erscheinen.

Quelle: Bell of Lost Souls

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

FW: Dark Angels Legion Interemptor Squad

29.02.20201
  • Warhammer 40.000

FW: Warhound Titanen Nahkampfwaffen

26.02.202012
  • Tutorials
  • Warhammer 40.000

Pete the Wargamer: Imperiale Armee Kitbashing

25.02.20202

Kommentare

  • halte ich für höhst zweifelhaft, ich glaube eher das die 40k Variante von Mighty Empires da kommen wird

  • Planetary Empires wird im Bugwasser von Planetstrike kommen. Sonst wäre es doch nicht schon im franz. WD gewesen. 3 Monatsfenster ab Mai reicht bis August.

  • Hmmm… als immernoch stolzer Besitzer einer recht gut erhaltenen Starquest- Ausgabe (inklusive der beiden Erweiterungen) sowie ein Heroquest Master (+ die 4 Eerweiterungen, die es in Deutschland gab) freue ich mich auf ein Spacehulk-Revival. Ich hab schon öfters versucht das Spiel auf Ebay zu ergattern… aber da werden Preise für verlangt… autsch.

    Nebenbei bemerkt würde ich mich über eine Neuauflage der beiden von mir genannten Spiele auch freuen, aber dann bitte nicht wieder eine auf den deutschen Markt angepaßte Version mit abgespeckten Regeln (Heroquest) und seltsamen „nicht tödlichen“ Waffen (Starquest).

  • Space Hulk war Top!!! Ich bin zwar noch in besitz der 1th Edition aber die Terminatoren waren echt grusellig 🙂 (Die Symbionten, sahen ja 20 Jahre gleich aus^^)
    Hero Quest und die Erweiterungen sowie Advanced Hero Quest (oder wie es auf deutsch hieß: Herr des Schwertes) besitze ich auch noch.

    Wo ich mich noch richtig drüber freuen würde, wäre eine „Neuauflage“ von Warhammer Quest aber da darf ich wohl im Wahrstensinne weiter Träumen.
    Obwohl das auch eins der besten „Neben-Spiele“ von GW wahr.

    Ich spiele diese Spiele immer noch regelmäßig, obwohl es manche schon seit über 15 Jahren nicht mehr gibt.
    Immer hin, war Hero Quest mein Einstieg in die Miniaturensucht. (Gibt es dafür eigendlich auch „Selbshilfegruppen) 🙂

  • Wenn ich einer Neuerscheinung wirklich entgegenfiebere dann dieser. Ich hatte soviel Spaß mit diesem Spiel, gelegentlich spielen wir es immer noch. Hoffentlich verhunzen sie es nicht.

    Gruß Grathkar.

  • @MicroLord
    Hallo

    Das trifft leider nicht zu.
    Ich besitze ein ungebrauchtes Original-Exemplar des Spiels seit anno 1995.
    Ich habe es noch nie gespielt, habe allerdings die Figuren vor kurzer Zeit zusammengebaut.
    Die Bemalung erfolgt in „Kürze“
    Viele Grüße: Wolfgang M.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.