von Dicemonger | 28.07.2009 | eingestellt unter: Pulp City

Pulp City: Vorstellung von Sgt. Bale

Pulp Monsters zeigt Sgt. Bale, einen Blood Watch Hero. Gelungene Umsetzung des Artworks.

Pulp City - Sgt Bale Pulp City - Sgt Bale Pulp City - Sgt Bale Pulp City - Sgt Bale
Pulp City - Sgt Bale
In Deutschland ist Pulp City unter anderem über unseren Partner Planet Fantasy erhältlich und wir über Ulisses Spiele vertrieben.

Link: Ulisses Spiele
Link: Pulp City

Ähnliche Artikel
  • Pulp City

Pulp City: Monkey & Tank

28.08.2017
  • Pulp City

Pulp City: Game Update Teaser

28.05.2017
  • Pulp City

Pulp City: Spotlight on Chronin

25.02.2017

Kommentare

  • Welchen Maßstab haben die Modelle. Besser gesagt, welchen Maßstab hat das Modell. Denn dieses Modell könnte ich gut in meine Veteranentruppe der Imperialen Armee gebrauchen.

    PS (für die sturen GWler)
    Ja ich weiß, es ist kein GW Modell, aber da kac… ich drauf. GW Politik ist nicht meine Politik und ich besitze soviel von GW, dass meine GWler mir das verzeihen, wenn ich mal 10% meiner Armee nicht von GW besitze…

    Einige Modelle anderer Firmen sind (aus der Ansicht des Kunden/Besitzers des Modells) besser als die von GW und ein guter Umbau ist immer cool.

    Nicht böss sein, das ich diese PS ansatz gemacht habe, aber ich hab meine Erfahrung mit Foren und den dummen Diskosionen…

  • Gredante :PS (für die sturen GWler)Ja ich weiß, es ist kein GW Modell, aber da kac… ich drauf. GW Politik ist nicht meine Politik und ich besitze soviel von GW, dass meine GWler mir das verzeihen, wenn ich mal 10% meiner Armee nicht von GW besitze…

    Nein, verzeihen wir nicht, niemals.
    An wenn richtest du dich eigentlich? Hat hier irgendeiner darüber beschwert das du die Mini vielleicht einsetzten möchtest? Ich habe nichts gegen Leute die auch nicht GW Modelle einsetzen, oder nicht GW
    Systeme spielen, mach ich selber auch. Ich bekomme aber die Krise ich bei Leuten die sich selber für
    Revoluzzer halten, oder GW für das Reich des Bösen.

    Soviel P:S. Teil (wenn auch pro nicht post)

    Zum Modell, kennt ihr „Reise in einen total verrückten Flugzeug“?
    Da gibt es eine Stelle in der der Held in Armee Sanatorium liegt, und eine Kriegsszene malt.
    Ein Soldat springt aus einen explodierenden Jeep mit einem Baby in der einen und einer Waffe in
    der anderen Hand. Die Miniatur erinnert mich persönlich total daran, wenn auch das Baby fehlt.

  • Na ja, hatte schon einige Diskosionen in anderen Foren, nenne keinen Namen etc. weil ich da auch keine Lust mehr drauf habe mich verteidigen zu müssen. Es gib halt ab und an mal Leute die einen Groß und Breit erklären möchten, das man eine Armee, wo auch nur ein Modell nicht von GW ist, auf einen Turnier und in besonderen Läden nicht verwenden kann. Das und nur das wollte ich aus den Weg gehen.

    War nicht böse oder in einer Angreifenden Form gemeint.

    Ich bin eine Person die das einsetzt, was ihr gefällt und das benutzt, was sie kauft. Wenn mir eine Figur gefällt, hindert mich nix daran sie auch zu verwenden. Natürlich setze ich nur 28-30 mm Miniaturen ein, oder ab und an mal eine weibliche Figur von LotR.

    Wie gesagt chramb, will bloss nicht wieder dumme Diskusionen oder Antworten zu meinen Posts erhalten.

  • Weiß jemand wann man das MOdell kaufen kann? Auf der Homepage von Pulp City steht es nur als neu Erscheinung, nicht aber unter den Online Shop.

  • Ich denke, der Junge waere eine gute Grundlage fuer einen Primaris Psyker in einer catachanischen Armee 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.