von Dennis | 09.05.2009 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar, Warhammer 40.000

Games Workshop: Tempel der Schädel

Der Tempel der Schädel kann vorbestellt werden. Preis für das recht große Geländestück liegt bei 23,50 EUR.

Warhammer - Temple of Skull Games Workshop - Tempel der Schädel

Dies ist 1 EUR teurer als die anderen Geländestücke in dieser Größe, wenn man als Vergleich die Arkanen Ruinen oder den Tabletop Hügel nimmt..

Link: Games Workshop

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar

FW: Vorgaroth & Skalok

20.10.201814
  • Warhammer / Age of Sigmar

Total War Warhammer 2: Curse of the Vampire Coast

08.10.20187
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Scout Titanen, Banden für Nightvault und Auftragsfertigung

06.10.201811

Kommentare

  • Der Preis ist ok, aber mir gefällt das Modell an sich überhaupt nicht. Also das hätte man besser machen können.

  • Sieht irgendwie eigenartig aus. Aber gefällt mir von allen Geländestücken die es bisher für Fantasy gab fast am besten, vor allem was die Preis-Leistung angeht, soweit ich das von hier beurteilen kann.

    Weiß man wie und ob der irgendwie modular ist?

    Wenn wäre das wohl das erste Geländestück, dass ich mich kaufe.

  • In Koblenz wird es im Fantastikus dazu einen passenden Geländebau-Workshop geben.

    Da wird das Teil am Erscheinungstag (oder zu mindest nahe) mal genau angeschaut.

  • Das is kein Schädeltempel das ist ein ganz Normaler Chaosaltar mehr net. Schädel-„Tempel“ müsste Aufwendiger sein.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück