von BK-Sebastian | 07.06.2023 | eingestellt unter: Star Wars

Star Wars Legion: Punkteupdate

Das aktuelle Punkteupdate für Star Wars Legion wurde veröffentlicht.

Unter anderem wurden folgende Änderungen vorgenommen:

Beim Imperium wurde

  • Agent Kallus von 90 auf 85 Punkte herabgesetzt, sein Blaster von 15 auf 5 Punkte herabgesetzt
  • Das E-Web Heavy Blaster Team von 55 auf 50 Punkte reduziert
  • General Veers von 75 auf 70 Punkte herabgesetzt
  • Der imperial Officer von 45 auf 50 Punkte verteuert
  • Die Storm Trooper Heavy Response Unit von 30 auf 40 Punkte hochgestuft
  • Die Upgrades der Dark Trooper verteuert(SM-9 von 40 auf 45, XS-IV von 48 auf 55)
  • Der Flammenwerfer des Dewback Riders von 15 auf 10 Punkte und das RT-97C von 10 auf 5 Punkte reduziert

Bei den Rebellen wurden

  • Lando Calrissian von 105 auf 95 Punkte herabgesetzt
  • Leia Organa von 80 auf 75 Punkte reduziert
  • Commander Luke Kosten wurden von 160 auf 150 Punkte verringert
  • Die Waffe von Cassian Andor kostet nun nichts mehr(vorher 10 Punkte)
  • Die Mandalorian Resistance kostet nun 68 Punkte(Vorher 72), die Jetpack Rocket nun 5 Punkte(vorher 8), der Beskad Duellist 24 Punkte(vorher 28)
  • Clan Wren wurde von 34 auf 30 Punkte herabgesetzt, Tristan und Ursa Wren kosten nun 34 Punkte(Vorher 38 Punkte)
  • Tauntaun Riders wurden von 95 auf 90 Punkte verbilligt.
  • Vom Landspeeder wurde die Ionenkanone auf 25 Punkte herabgesetzt(vorher 31), der medium Blaster auf 21 Punkte(vorher 31 Punkte), der RPS-6 Gunner kostet nun 21 Punkte(vorher 31 Punkte)
  • Der SX-31 Trooper kostet nun 13 Punkte(vorher hiess er SX-21 und kostete 15 Punkte)

Bei der galaktischen Republik wurden

  • die ARC-Trooper von 72 auf 66 Punkte verbilligt
  • Captain Rex von 100 auf 95 Punkte herabgesetzt
  • Das LAAT von 105 auf 100 Punkte vergünstigt
  • Padme Amidala von 90 auf 85 Punkte verbilligt
  • Der TX-130 Sabre Tank von 170 auf 160 Punkte, seine Beam Cannon von 30 auf 15 Punkte vergünstigt
  • Der Gnasp Gunner von 25 auf 15 Punkte reduziert
  • Die Waffen der Infantry Support Plattform von 40 Punkten auf 25 vergünstigt.

Bei den Separatisten wurden

  • Count Dooku von 195 auf 185 Punkte verbilligt
  • General Grevious von 155 auf 150 Punkte reduziert, seine Waffe von 8 auf 0 Punkte.
  • Der Standard-Super Tactical Droid von 95 auf 90 Punkte herabgesetzt
  • Die BX-Commandos von 68 auf 64 Puntke vergünstigt, ihre Schilde von 18 auf 10 Punkte
  • Die Droidekas von 75 auf 70 Punkte verringert

Bei den Söldnern wurden

  • Die Black Sun Enforcer von 48 auf 50 Punkte verteuert, der Mag Det Enforcer kostet nun 16 Punkte(vorher 14)
  • Die Swoop Biker Riders von 70 auf 65 Punkte vergünstigt
  • Gar Saxon von 105 auf 100 Punkte herabgesetzt
  • Die Mandalorian Super Commandos von 75 auf 70 Punkte verbilligt, Gunslinger und Marksman kosten nun 28 Punkte(vorher 30)
  • Boba Fett Infamous Bounty Hunter kostet nun 130 Punkte (vorher 120)

Außerdem wurde Force Choke von 5 auf 10 Punkte verteuert und der Quad Laser des A-A5 Speeder Truck von 28 auf 25 Punkte reduziert.

Quelle: Adomic Mass Games

Star Wars Legion ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasy-In, Fantasywelt und Taschengelddieb erhältlich.
Der deutschen Vertrieb der Fantasy Flight Produkte liegt bei Asmodee.

BK-Sebastian

Redakteur von Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop Armalion. Aktuelle Systeme: Freebooter's Fate(Alle Fraktionen), Bushido(Ito, Ryu, Ro-Kan),Moonstone, Summoners (Feuer, Luft), Deadzone, ASoIaF(Nachtwache, Targaryen), Dropfleet Commander(UCM, Scourge), Warmaster(Zwerge, Echsen), Eden(ISC, Resistance), KoW: Armada(Basilean, Ork) u.v.m

Ähnliche Artikel
  • Star Wars
  • Terrain / Gelände

Star Wars: Shatterpoint: Mainenance Bay

18.06.20243
  • Star Wars

Atomic Mass Games: X-Wing und Armada beendet

14.06.202463
  • Star Wars

Star Wars Legion: Bad Batch Regeln

06.06.20245

Kommentare