von BK-Christian | 30.08.2022 | eingestellt unter: Brettspiele, Kickstarter

Nanolith: Cyberpunk RPG Board Game Kickstarter

Ein Brettspiel aus Deutschland sucht Unterstützer auf Kickstarter.

Und darum geht es:

NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 1 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 2 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 3

Das sind die Pledges:

NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 4

Und das ist drin:

NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 5 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 6 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 7 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 8 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 9 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 10 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 11 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 12

Stretch Goals:

NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 13 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 14 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 15 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 16 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 17 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 18 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 19 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 20 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 21 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 22 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 23 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 24 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 25 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 26 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 27 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 28 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 29 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 30 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 31 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 32 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 33 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 34 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 35 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 36

Weitere Infos

NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 37

Die Helden:

NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 38 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 39 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 40 NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 41

Und das Porto:

NANOLITH Cyberpunk RPG Board Game 42

Tobi hat sich das Ganze schonmal angeschaut:

Die Kampagne läuft noch 15 Tage und ist finanziert.

Quelle: NANOLITH – Cyberpunk RPG Board Game

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Steamforged Games: Elden Ring Kickstarter läuft

24.11.202233
  • Brettspiele

Zombicide: Iron Maiden Special

23.11.20225
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Heroes of Might & Magic III: The Board Game Kickstarter

18.11.202211

Kommentare

  • Irgendwie möchte ich das cool finden, und eigentlich sollte es mir auch gefallen doch leider lässt mich das kalt:/

  • Geradeal mal 5 Minis – davon 2 in der identischen Pose. Der Rest nur PVC Aufsteller.

    Dir Illustrationen sind leider auch kein echter Manga Style sondern das Ergebnis wenn westliche Kids jap. Manga imitieren.

    Irgendwie geht das leider alles nicht zusammen. Da hat man hat die falschen Künstler mit ins Boot geholt.

    Schade drum.

    • Sollte das richtiger Manga Stil sein? Davon ist es ja Lichtjahre entfernt. Sieht für mich eher nach auf verkrampft auf cool getrimmt, Zielgruppe: Nickelodeon Serienschauer aus.

      Wie bei diesem Zombie Brettspiel mit Soundtrack und Zeitdruck. 15´oder wie das heißt. Da hat´s für mich auch dieser Kinderlook kaputt gemacht.

    • Also die Zeiten wo man alle potentiell vorkommenden Figuren als Vollfiguren anbieten kann, sind doch aber eigentlich vorbei….außer du bezahlst gerne ü70€ für Porto und Steuern.

      Zu den Artworks:
      Da sehe ich jetzt nichts verkrampft Hippes, was unbedingt exakt in eine Sparte gepresst werden sollte.
      Helle kräftige Artworks verkaufen sich gut…und der Erfolg scheint ja eher ihnen recht zu geben.

  • Hm hatte nur durch die Bilder geklickt ubd micht gefragt ob des aus Deutschland ist.
    Und ups steht da sogar.

    Die ganze Präsentation ist solangweilig das musste einfach aus DE sein.

    Die Idee ist schon okay aber es zündet halt null.

  • Nunja Geschmäcker sind verschieden… Lieblos finde ich da nichts. Style ist ok… Hier scheinen eher Vorurteile zu greifen das eine deutsche Gruppe das macht. Das empfinde ich persönlich so wenn ich das hier oben drüber so lese… Sorry, aber so ist es halt… Die Spielkonzepte klingen durchaus gut, aber zweifeln darf man sicherlich ob das sich alles auch gut spielt… Die Macher haben bei Boardgame Digger oder wie er heißt ein katastrophal unseriös aber leidenschaftliches YouTube Video abgeliefert… Ich bin Backer aber werde aus Vernunft wieder abspringen … Der Pile of Shame wirft sehr lange Schatten… Oh, aber das Lustzentrum ist angezapft..

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.