von BK-Markus | 08.04.2022 | eingestellt unter: Science-Fiction

Masters of The Universe: Battleground Starter Set

Archon Studio haben ihr neues Spiel „Masters of The Universe Battleground“ in der Vorbestellung.

Masters Of The Universe Battleground Starter Set 01 Masters Of The Universe Battleground Starter Set 02 Masters Of The Universe Battleground Starter Set 03 Masters Of The Universe Battleground Starter Set 04 Masters Of The Universe Battleground Starter Set 05 Masters Of The Universe Battleground Starter Set 06 Masters Of The Universe Battleground Starter Set 07 Masters Of The Universe Battleground Starter Set 08 Masters Of The Universe Battleground Starter Set 09 Masters Of The Universe Battleground Starter Set 10

Sign up for a newsletter for a 10% discount code! https://motubattleground.com/

Experience fast, action-packed battles with the Masters of the Universe: Battleground miniature game, based on the beloved ‚Classics‘ toy series. Pick He-Man’s or Skeletor’s faction and compete with a second player to control the power of Eternia. Gear yourself up with various weapons and magical items, use the terrain in your favor. An innovative activation system and numerous character build combinations will make each game unique and exciting.

Due to the low availability of materials because of the COVID19 situation, the first print of the game is limited. English version will be shipped 26th of April 2022.

Starter Set components:

1x Game board
1x Rule book
1x Battleground book
10x Dice
2x Rulers
40x terrain accessories
227x cards
108x assorted tokens

1x He-Man™ Miniature
1x Man-At-Arms™ Miniature
1x Stratos™ Miniature
1x Orko™ Miniature
1x Ram Man™ Miniature
1x Skeletor™ Miniature
1x Evil-Lyn™ Miniature
1x Trap Jaw™ Miniature
1x Mer-Man™ Miniature
1x Tri-Klops™ Miniature

All elements come unpainted and unassembled and may require trimming and cleaning before assembly.

 

The game is available in selected European countries only:

Germany
United Kingdom
France
Spain
Italy
Sweden
Norway
Finland
Netherlands
Denmark
Czech Republic
Poland
Austria
Switzerland
Liechtenstein
Belgium
Luxemburg
Greece
Hungary
Slovakia
Iceland

Preis: $99.00

 

Quelle: Archon Studio

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Bolt Action, Flames of War, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars, Draculas America, Kill Team, Summoners, Eden, Star Wars Legion, Wolsung, Blitz Bowl, Carnevale, Warzone Resurrection, The Drowned Earth, Twisted, The Other Side, Deathmtach, One Page Rules, Masters of the Universe Battleground und Warhammer Underworlds.

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction

Kromlech: Wild Tribez Preview

03.07.20221
  • Warhammer 40.000

FW: Schulterpanzer und Torso Auftragsfertigung

03.07.2022
  • Wild West Exodus

Wild West Exodus: Quantrill’s Raiders Posse

02.07.20223

Kommentare

  • Ich weiss ehrlich gesagt noch gar nicht was ich davon halten soll, dass das quasi gleichzeitig mit ihrem Brettspiel „Fields of Eternia“ rauskommt.

  • Man könnte sagen dass es schön ist, dass sie den Tabletopmarkt damit bedienen, da das andere Masters-Tabletop (ich glaube von CMON) ja nicht nach Deutschland geliefert werden konnte. Man könnte auch sagen, dass es eine Cashcow ist, um die ohnehin schon fertigen Minis aus ihrem Fields of Eternia-Kickstarter nochmal zu verkaufen.
    Ich bin seit Chronicle X sehr vorsichtig geworden, was die Spiele von Archon angeht und werde daher vermutlich einen Bogen um dieses Spiel machen.

    • Aber kommt Fields of Eternia mit multipart Plastikmodellen? Das spricht eher für eine seperate Produktion. Vielleicht dieselben 3D-Modelle, aber den Rest hat Archon offensichtlich dann nochmal extra gemacht. Das Gelände passt ja auch nicht zu FoE.

      Bin ich schon positiv überrascht.

  • Da bin ich sofort dabei. Das andere Spiel hat mich null interessiert.
    Das ist das, was m. E. auch viele eher gewollt haben…Skirmisher (auf Hexfeldern).
    Wenn ich das andere genommen hätte, wäre ich ggf. jetzt etwas frustriert.

  • Die anderen beiden Spiele mit der Lizenz haben mich von den Regeln her enttäuscht, deshalb bin ich gespannt, wie sich dieses Spiel spielen lässt. Es sieht auf jeden Fall interessant aus. Würde mich freuen ein GUTES Masters of the Universe Spiel erwerben zu können. Warten wir es ab.

  • Holla. Also das interessiert mich auch. Ist doch endlich das, was sich JEDER hier und gefühlt die halbe Welt von Anfang an gewünscht hat: ein MotU Skirmisher.
    Nicht ganz günstig, aber mich spricht es jedenfalls an.

  • Gibt ja gefühlt ziemlich viel He-Man in letzter Zeit – wie generell momentan viele der Spielsachen aus meiner Kindheit (Ende der 1980er) neu aufgelegt werden oder in anderer Form zurückkommen (siehe bspw. auch Hero Quest).

    Die Miniaturen hier sehen ja richtig gut aus – und dann kommen die auch noch in Plastik, was ein weiter Vorteil ist.

  • Ich bin maximal angepisst.

    Ich habe Fields of Eternie gebackt um an die Minis zu bekommen, nicht weil mich das Spiel interessiert.

    Und jetzt kommt das, was zumindest die Tabletopgemeinde von Anfang an haben wollte und das auch noch vor der Auslieferung des ersten Spiels.

    Da muss von Archon Studio stark nachgebessert werden was die Veröffentlichungspolitik angeht. Vermutlich hat das Croudfounding des ersten Spiels das zweite Spiel ja überhaupt erst möglich gemacht.

    Da wäre ein sehr günstiges Upgrade um die nun fehlenden Spielmaterialien (Minis hat man ja) aus meiner Sicht eine faire Notwendigkeit zur Nachbesserung.

    • bitter. aber mal anfragen, vielleicht lässt sich was machen. Archon macht nicth imer alles richtig aber ich nehme sie als sehr bemüht war.

      • ..Archon Studios war stets bemüht…

        Mal sehen welchen Namen sie sich als nächstes aussuchen

    • Irgendwie liegts in Arkons DNA Leuten ans Bein zu pullern. Die Archon Gang hat sich, als sie noch Prodos Games hieß, einen derart schlechten Ruf erarbeitet, dass sie ihren Namen wechseln mussten.

    • Das war aber Prodos, nicht Archon. Stecken zwar zum Großteil die gleichen Leute hinter, aber dennoch… 😉

      Ich habe Prodos/Archon nicht als Organisationstalente wahrgenommen, aber nicht als betrüger.

      Und wir wissen ja: Bei AvP war auch Fox schuld 🤣

      • Falsch, es sind genau die gleichen Leute, die mit AvP hunderte Leute um ihr Geld betrogen haben. Die neue Firma wurde nur gegründet um sich den monetären Verpflichtungen zu entziehen die Prodos angesammelt hatte. Und Fox war auch nie Schuld, das war eine von unzähligen Lügen von Jarek.
        Nie wieder einen Groschen für diese Bande. Nicht mal für MotU.
        Übrigens alles schön auf Dakka dokumentiert, das ganze Drama… Wer einen Deep Dive sucht und ein paar hundert Seiten lesen möchte.

      • Hatte den AVP Kickstarter auch mit einer großen Summer unterstützt gehabt. Nachdem ich einen grossen Teil meines pledges nicht erhalten hatte, hatte ich den damals hier auf Brückenkopf kommunizierten Vorgang umgesetzt gehabt. Man sollte einfach eine Kleinigkeit bei Prodos bestellen um gleichzeitig dann noch die fehlenden Sachen des Kickstarters zu erhalten. Diese wurden dann einfach mitgeschickt. Bei mir hatte dieser Vorgang funktioniert und habe im Großen und ganzen meine kompletten pledge im Wert von doch einigen hundert Euro erhalten.

        Natürlich kann ich den Frust nachvollziehen, – Habe selber bei drei weiteren Kickstartern von anderen Firmen mitgemacht, bei denen ich rein gar nichts für mein Geld bekommen habe. diese werde ich ebenso nicht mehr unterstützen. Kann also auch diese Meinung teilen.

        Aber bei Prodos/Archon habe ich persönlich gute Erfahrung gemacht gehabt. Habe damals z.B. einiges für Warzone bestellt gehabt. Auch die MOTU limitierten Figuren sind alle ausnahmslos zeitnah ausgeliefert worden.

        Werde auf alle Fälle das Spiel bestellen und hoffe einfach auf gute Regeln 🙂

  • Ich habe beim Dungeon & Lasers KS mitgemacht und freue mich darauf.

    Ich wollte total gerne bei Fields of Eternia mitmachen, aber die Kritik von Tobi hat mich überzeugt, dass das keine gute Idee ist. Und jetzt bin ich noch mehr überzeugt:
    1. Wenn sie halbwegs gescheite Regeln für einen Skirmisher haben und die Lizenz einen solchen hergibt, warum hat man den KS nicht gleich damit gemacht, statt mit diesen Nonsens Regeln?
    2. Sowohl für die Backer ärgerlich, die lieber ein Skirmisher gehabt hätten, als auch für die, die jetzt das Spiel bestellen: Ich zahle das gleiche, wie bei Fields of Eternia, bekomme aber ein Bruchteil der Minis.

    Ich warte die ersten Rezensionen ab und überleg mir dann, ob es sich lohnt. Die 10% sind mir das Risiko nicht wert.

  • Konnte dann doch nicht widerstehen…
    Nachdem ich mich, trotz langem Überlegen, sowohl FoE als auch dem CMON KS verweigert habe, hab ich hier zugeschlagen. Tja man Spiele eben auch ohne KS verkaufen. 😜

    Versandkosten per FedEx finde ich bei denen schon immer heftig, zum Glück konnte man die mit dem Gutscheincode kompensieren.
    Jetzt heißt es bis Juni warten…

Schreibe einen Kommentar zu Sunami Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.