von BK-Bob | 14.01.2022 | eingestellt unter: Fantasy

Journeyman Miniatures: Kaèliss the Silent Preview

Journeyman Miniatures zeigen eine weitere Figur basierend auf den Arbeiten von Paul Bonner.

Journeyman Kaèliss The Silent Preview 1 Journeyman Kaèliss The Silent Preview 2 Journeyman Kaèliss The Silent Preview 3 Journeyman Kaèliss The Silent Preview 4 Journeyman Kaèliss The Silent Preview 5 Journeyman Kaèliss The Silent Preview 6 Journeyman Kaèliss The Silent Preview 7 Journeyman Kaèliss The Silent Preview 8 Journeyman Kaèliss The Silent Preview 9 Journeyman Kaèliss The Silent Preview 10

Kaèliss the Silent
Based on the Artwork of Paul Bonner
Sculpted by Joaquin Palacios Studio
Cast by Valquiria Studio
Photos by Wendy Wendygital
Kaèliss the Silent will be available in the not too distant future, but until then lets bask in his pointy eared glory!
#minaturepainting #paintingminiatures #confrontation #rackham #miniatures

Quelle: Journeyman Miniatures bei Facebook

BK-Bob

Seit 2010 im Hobby. Aktuelle Projekte: Herr der Ringe (Harad, Khand und Ostlinge), Saga Ära der Magie (Die Untoten Legionen), WarmaHordes (Crucible Guard, Söldner und Circle), Summoners (Erde), Konflikt 47 (Briten)

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

Mkontraros: The Fallen

28.05.2022
  • Fantasy

Spellcrow: Neue Preview

28.05.2022
  • Conquest

Conquest: Old Dominion Optio

27.05.2022

Kommentare

  • Mit Confrontation geht es wirklich wieder richtig los. Wenn der jetzt wie der Bonner-Mino auch in 32mm kommt, bin ich dabei!

  • Confrontation ist echt unglaublich. Nach all den kranken Geschichten in der letzten Dekade müsste die Marke eigentlich hoffnungslos verbrannt sein

    Aber die Ur-DNA übersteht alles. Mich freuts sehr, vor allem weil grade offensichtliche Fans und alte Kämpen vom Anfang her dran sind (Yannik Fusier, Martin Grandbarbe etc), das klingt alles viel gesünder
    Ich werd mir die Mini wohl nicht holen, weil mein Berg an blanken Rackham-Minis wohl noch bis ins nächste Jahrhundert reicht; aber ich bin geaspannt und interessiert!

    • Ich bin ehrlich gesagt kaum im Thema, den KS mitbekommen und leicht steigendes Interesse aber vielmehr auch nicht, wie ist denn Stand, gibt’s aktuelle Regeln etc, soll das neben den KS Minis wieder regulär als system aufgelegt werden?

      • also ich kenn grade neben den Jouneyman Studios aus UK (verdammter Brexit!) noch Cernunnos_Studio aus Kanada, die machen sehr viel, auch mit der originalen Bande (demnächst ein KS mit weiblichen Helden quer durch die Fraktionen);
        und dann gibts noch diese Belgier, auf deren Namen ich grad nicht komme

        Aber andere wissen bestimmt noch mehr!

      • OK, schon Mal danke. Klingt jetzt aber nicht als wäre da offiziell die Regeln am Start, sprich es werden Minis für die alten Regeln rausgebracht? Nehme an 3rd Ed?

      • 3.5 war eigentlich ganz gut, fand ich.
        Später zerfaserte es ja durch die CORDs zusehends.

        Vielleicht könnte man noch mal ein paar alte Hasen und Nasen für Dogs of War zusammentrommeln – da ist die Schwelle niedriger, aber ob man unter den aktuellen Bedingungen auf ein langfristiges Engagement mit einer Kampagne setzen sollte, wenn man sich vielleicht lange Wochen oder Monate nicht trifft?

      • Was bitbull sagt. Der Typ auf Etsy heißt Rooted bzw. RootedDesign, und daneben gibt es noch Temple of the West, auch mit alten Hasen aus der glorreichen Rackhamzeit. Die planen ganz große Sachen.
        Zuletzt fällt mir noch Anakron Studios ein, die Confrontation Figuren produzieren und TH Miniatures mit Confrontation Gelände.

      • ah ja, danke @Jarrek!
        Sind TempleoftheWest nicht auch die Jungs, die das Regelwerk neu aufstellen wollen?
        Stichwort#confrontationcontinuum?

      • Vielen Dank allen. Schon mal gut zu wissen, schaue ich mal nach. Bin ja seinerzeit zur 2ten ED eingestiegen und habe die Übersichtlichkeit einfach geliebt, neben den herausragenden Modellen natürlich. Wäre cool, wenn da wieder was draus werden würde, als Skirmisher fand ich das topp.

      • @bitbull: jupp, das wollen die machen. Und das war immer schon die größte Schwäche von Confrontation — die Regeln. Ein stärkerer Fokus auf Storytelling wäre IMO sehr wünschenswertt. Ansonsten sind die Minis aber mit allen Indie-Systemen spielbar.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.