von BK-Nils | 17.04.2022 | eingestellt unter: Blood Bowl / Fantasy Football

FW: Blood Bowl Norse-Team Starspieler

Passend zum Norse-Team für Blood Bowl bringt Forge World ein paar Starspieler.

Forge World Blood Bowl Ivar Eriksson 1 Forge World Blood Bowl Ivar Eriksson 2 Forge World Blood Bowl Ivar Eriksson 3 Forge World Blood Bowl Ivar Eriksson 4

Ivar Eriksson – 27,00 Euro

Ivar always seemed destined for life on the gridiron. Even as a youngster he could be found practicing with a ball or tackling his friends – whether they wanted it or not! This ultimately led to Ivar being signed by his boyhood favourite team, the Norsca Rampagers, at the tender age of 16.

Though he may be a calm and collected individual on the pitch, that doesn’t make Ivar any less of a threat. Now in his prime, Ivar has become an imposing physical specimen, able to punch, scrap, and brawl with the very best the game has to offer. His once-per-drive signature ability, Raiding Party, allows a nearby Open player on his team to make a hasty move – meaning the ‚War Raider‘ can quickly seize control of the pitch.

This finely-detailed resin miniature is supplied as seven components and comes with a 32mm Blood Bowl Round Base. All the rules you need to use Ivar Eriksson are included in the pack, and can also be found in Blood Bowl Spike! Journal Issue 14.

Forge World Thorsson Stoutmead 1 Forge World Thorsson Stoutmead 2 Forge World Thorsson Stoutmead 3 Forge World Thorsson Stoutmead 4

Thorsson Stoutmead – 27,00 Euro

Also known as the Beer-Barrel-Bowling Bombardier, Thorsson Stoutmead’s ability to drink is matched only by his ability to knock his opponents over. He has truly mastered the art of emptying barrels of ale and hurling them at the opposition. Thorsson’s drinking habits are starting to get the better of him, however, as the beer belly stretching his tight uniform can attest.

Thorsson Stoutmead’s unique once-per-drive special rule, Beer Barrel Bash, allows him to perform a Throw Keg Special action, tossing his emptied barrel at an opponent to leave them Knocked Down (and stinking of booze). Beware, though – a roll of 1 causes Thorsson himself to be Knocked Down, as he fails his throw in a drunken stupor.

This finely-detailed resin miniature is supplied as nine components and comes with a 32mm Blood Bowl Round Base. All the rules you need to use Thorsson Stoutmead are included in the pack, and can also be found in Blood Bowl Spike! Journal Issue 14.

Forge World Blood Bowl Blood Bowl Yhetee 1 Forge World Blood Bowl Blood Bowl Yhetee 2 Forge World Blood Bowl Blood Bowl Yhetee 3 Forge World Blood Bowl Blood Bowl Yhetee 4

Blood Bowl Yhetee – 32,00 Euro

One of the great mysteries of Norse teams is how they ever managed to convince the blood-crazed and savage Yhetees to play Blood Bowl. That said, fans of Norse teams are too enthralled by the displays of Yhetee brutality to ask many questions! These hulking, muscular beasts are equipped with dagger-like teeth and rending claws and, of course, an unkempt mane of white fur – perfect for blending into a mid-game snowstorm and catching an unsuspecting ball carrier off-guard.

This finely-detailed resin miniature is supplied in seven components, and comes with a 40mm Blood Bowl Round Base.

Rules for the Yhetee can be found in the Norse Blood Bowl Team: The Norsca Rampagers construction guide and in Blood Bowl Spike! Journal Issue 14. Rules for using the Yhetee in Dungeon Bowl can only be found in Blood Bowl Spike! Journal Issue 14.

Forge World Blood Bowl Skrorg Snowpelt 1 Forge World Blood Bowl Skrorg Snowpelt 2 Forge World Blood Bowl Skrorg Snowpelt 3 Forge World Blood Bowl Skrorg Snowpelt 4

Skrorg Snowpelt – 32,00 Euro

Skrorg was once so wild and bloodthirsty that he needed to be sent to Rockbeard’s Rage Rehab to turn his life around. After his rehabilitation, Skrorg emerged back onto the pitch as a changed Yhetee – instead of butchering teammates, Skrorg now opts to follow tactics, a team player through and through.

This level-headed, well-groomed creature loves nothing more than playing to the adoration of the crowds. Unlike other Yhetees, Skrorg opts to take good care of his luxurious coat, ensuring it is carefully treated and combed to perfection. His special rule, Pump Up the Crowd, allows Skrorg to bask in the bloodthirsty cheers when he removes an enemy as a Casualty with a Block action – and gain a team re-roll into the bargain!

This finely-detailed resin miniature is supplied as 10 components and comes with a 40mm Blood Bowl Round Base. All the rules you need to use Skrorg Snowpelt are included in the pack, and can also be found in Blood Bowl Spike! Journal Issue 14.

Quelle: Forge World

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf https://www.instagram.com/nerdydutchman/

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

FW: Neuheiten für Herr der Ringe, Blood Bowl und Titanicus

15.05.202234
  • Blood Bowl / Fantasy Football

GW: Blood Bowl Norse-Team

16.04.2022
  • Blood Bowl / Fantasy Football

GW: Wochenvorschau auf Blood Bowl Norse Team

12.04.20228

Kommentare

    • Ich mag auch gern die Modelle – aber definitiv in einer preislichen Region, dass ich die nicht mehr einfach auf Verdacht kaufen werde um rein den Sammeltrieb zu befriedigen. Solange eine Miniatur nicht nur im Pile of Shame herumliegt und auch bemalt wird, bin ich noch recht schmerzbefreit.

      Positiv – die paar FW Modelle aus dem letzten Jahr, die den Weg zu mir gefunden haben: Die Qualität vom Guss ist jetzt wirklich gut. Die neueren Modelle scheinen komplett digital erstellt zu werden (ohne, dass sie furchtbar digital vom Sculpt wirken) und ggf. hilft das denen auch die Formen entsprechend optimieren zu können.

      • GW modelliert schon lange nur mehr digital. Die Zeiten von Greenstuff wurden mit dem Abgang von den Perrys beendet. Und sogar die haben den Smaug damals noch digital gemacht, als letzte Mini für GW.

      • Zumindest der Goblin-Pack mit der Kettensäge, Fanatic und Bomber für Blood Bowl war noch definitiv von Hand modelliert. Ich kenne mich nicht zu genau aus, welche Modelle ggf. quasi aus den Archiven zurück geholt wurden, doch Blood Bowl existierte nach meinem Wissen vor der 2016’er Edition nicht mehr offiziell. Und zu dem Zeitpunkt waren doch die Perrys schon längst weg und ich dachte aus der 2016+ Zeit stammt diese Goblin Pack z.B.

        Ich hatte vor Blood Bowl längere Zeit keine FW Modelle mehr gekauft und vor 10+ Jahren war es zumindest oft mit viel Frust verbunden, wenn man dann einen Klumpen Resin mit massig Löchern aus England nach einigen Wochen zugeschickt bekam 😉 Da war ich jedenfalls positiv überrascht, als ich im letzten Jahr ein paar Modelle mir kaufte.

      • Den genauen Umsteig weis nur GW selber. Kann mir auch gut vorstellen, das beides noch eine Weile koexistiert hat. Trish modelliert bis heute mit Clay. Hab sie mal gefragt, ob sie mal auf digital umsteigt. Aber sie hat gesagt, das sie es zu GW Zeiten mal versucht hat, ihr aber Modelliermasse lieber ist.

  • Ich finde es gut, dass GW nach und nach wohl einige Teams of Legends herausbringen wird. Das Norse-Team ist vom Design jedenfalls schon sehr gelungen ( vor allem der Yeti!).
    Einige Teams scheinen aber vom Hintergrund nicht mehr recht in das BB-Universum zu passen: was soll aus den Amazonen werden? Vielleicht als Slann-Team neu aufgelegt?

  • Ich tue mich unglaublich schwer mit den GW teams: handwerklich natürlich sehr schön gemacht. Mir sind aber die Miniaturen der Spieler häufig so ähnlich, dass ich in der Hitze des Spiels Pronleme habe, die positionals zu unterscheiden!

  • Das norse Team ging preislich noch in Ordnung und war auch vom Design richtig gut, da durch verschiedenen Bitz die Dopplungen sehr gut aufgebrochen würden. Aber für fast des Preises des kompletten Teams einen Big Player dazukaufen würde mir nie in den Sinn kommen.

  • Also für den Yeti kann ich den Preis noch rechtfertigen, aber die 27 Hulk Hogan, so cool er auch aussehen mag, tun dann echt weh, zumal man ihn eh nur als Proxy nutzt, denn wann spielt man mal wirklich mit nem Starplayer?

  • FW Preise kann ich besser vor mir rechtfertigen als GW Preise, seit bei Charakteren eigendlich auf einem Level sind.

    Ich finde es aber nervig das so viele essentielle Big Guys bei FW erscheinen.

Schreibe einen Kommentar zu Hab0r Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.