von BK-Christian | 30.11.2022 | eingestellt unter: Community

Diced: Folge 184

Die neueste Folge von Diced ist da. Mit Batman, Piraten und dem Imperium.

THEMEN DER FOLGE IM DETAIL:

Quest for Freebooters Fate #3
Der piratigen Jan, der kultige Philipp, Armada Stephan und meine meine schattige Wenigkeit spielen eine kleine freebooters Fate kampagne, nach den Frebooters Fate Kapganenregeln.
Wir schauen, was in der letzen Spielrunde passiert ist, wie wir unsere Mannschaften ausgebaut haben und wie unsere Kundschaftungen in der Kampagnenrunde 3 abliefen.

Wie es bei uns im Norden heißt: Nicht lang schnacken, Kopf im Nacken. Wie verliefen die Spiele der Kampagnenrunde 2. Es spielten Philipp gegen mich und Stephan gegen Jan.

Review: Batman the Mniature game
ICH BIN BATMAN…OK
Selbst wenn ich nicht Batman sein sollte, kann ich ihn auf dem Spieltisch verkörpern, denn schon eine Weile gibt es das Batman Miniature Game. Dieser Skirmisher, der im DC-Comic-Universum angesiedelt ist, schickt euch auf die Straßen Gothams. Aber ist das Spiel so gut wie die die DC-Serien oder so schlecht wie viele DC-Filme?

Kurzreview: Horus Heresy – Liber Imperium
Seit der neuen Edition von The Horus Heresy habe ich wieder in mir das Zwicken gefühlt, mal wieder was mit Space Marines zu spielen. Immerhin hatten Denis und ich uns eine Age of Darkness Box an dem Releasewochenede geteilt und in einem XXL Stream angefangen zu bemalen. Leider bin ich mit meinen emperors Children noch nicht fertig, aber dafür habe ich ganz viele Hörbücher aus dem großen Bruderkrieg gehört.

Eine weitere große Rolle im Krieg der Supersoldaten habe aber auch die normalen Menschen gespielt. Die Spielbälle von Horus und dem Imperator. Und auch diese Menschen sind nicht wehrlos, haben sie doch riesige Armeen. Und genau diese werden im Liber Imperium vorgestellt.

Kickstarter der Woche:
Es gibt Firmen, die sind wirklich lange am Markt und haben sich eine treue Fanbase erarbeitet. Das gilt zwar auch für Denis, aber bei Firmen wie Hasslefree ist das ja wenigstens noch nachvollziehbar. Denis kann schliesslich keine coolen Modelle kneten, geschweige denn moderieren.
Hasslefree designt seine Figuren sehr traditionell und modelliert physisch, statt am Rechner. Das sorgt für einen teils klassisch anmutenden Charme, ohne dass die Minis dabei altbacken und aus der Zeit gefallen wirken. Aktuell läuft der „Galactic Universe“ Kickstarter dieses britischen Herstellers.

Quelle: Diced

BK-Christian

Chefredakteur und Betreiber von Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deathmatch, Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), diverse Raumschiffe und allerlei Mechs.

Ähnliche Artikel
  • Community

Diced: Folge 188 online

27.01.20235
  • Saga
  • Veranstaltungen

SAGA: Grand Melee 2023

27.01.20235
  • Community

Diced: Folge 187

19.01.20235

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.