von BK-Christian | 03.03.2022 | eingestellt unter: Community

Diced: Folge 172

Die nächste Folge der neuen Diced-Staffel ist da.

THEMEN DER FOLGE IM DETAIL:

Road to A song of ice and Fire #11
Wie die politischen Verhältnisse in Westeros, so verändert sich auch unsere Welt. Das heißt dass unsere elustre Runde aus A song of ice and Fire Spieler von unserem Wildlingspieler Levin verlassen wurde. Aber dafür gibt es zwei neue in unserer Runde. Für die Wildlinge springt Stephan ein, den Ihr schon aus einigen anderen DICED Videos kennt. Ebenfalls kennt Ihr schon Felix, der seine Pferde gesattelt hat um sie über das weite Meer mitten in den Kampf um Westeros zu schmeißen. Er spielt die Targaryen und hat heute auch gleich seine Feuertaufe. Und was würde passender zum Namen des Spieles passen, wenn er nicht gegen die Nachtwache von Marvin antritt: Das ist mal ein Lied aus Eis und Feuer.

Tutorial: Kragnos bemalen #4 – Bronze bemalen
Weiter geht es mit der Bemalung des Kragnos liebe Malfreunde. Eigentlich hatte ich vor das Modell heute bis auf die Base fertig zu malen, allerdings kamen zwei Dinge dazwischen: Erstens: Eine Bestellung dessen Inhalt ich für einige Sachen der Figur benötige ist nicht rechtzeitig angekommen UND es gab ein Problem mit meiner Kamera, so dass einige Aufnahmen kaputt waren und ich, bevor ich noch mehr Fortschritt aufnehme und dieser für immer verloren ist, ich irgendwann einen Brake machen musste. Verzeiht also bitte die Kürze dieses Videos.

Kurzreview:
Zeit für Vanilleduft meine Freunde. Zeit zum basteln. Auch wenn das etwas komisch klingen mag, aber wenn ich Produkte von Juweela vor mir habe, freue ich mich immer schon aufs Öffnen der Tüten denn die Keramikteilchen riechen immer sehr nach Vanille….warum eigentlich? Von Juweela habe ich zwei Boxen zum anschauen zugeschickt bekommen die dezidiert für den 28. Millimeter Maßstab ausgelegt sind.

Kickstarter der Woche:
Mit „Doom, Chaos miniatures to Print and Play“ läuft gerade ein Kickstarter für 3D-Druckdateien, der Gregor durchaus zusagt. Das Projekt richtet sich gezielt an die Chaos-Spieler der üblichen, GW eigenen Settings, bietet dabei aber interessante Eigen-Designs, deren Nähe zu GWs Stil erkennbar ist, dabei aber genügend eigene Ideen einbringt, um keine riskante Nähe zur Copyright-Verletzung mitzubringen.

Quelle: Diced

BK-Christian

Chefredakteur und Betreiber von Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deathmatch, Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), diverse Raumschiffe und allerlei Mechs.

Ähnliche Artikel
  • Community

Diced: Folge 188 online

27.01.20235
  • Saga
  • Veranstaltungen

SAGA: Grand Melee 2023

27.01.20235
  • Community

Diced: Folge 187

19.01.20235

Kommentare