von BK-Pascal | 04.05.2022 | eingestellt unter: Community

Brückenkopf Re[d]aktionsstream zum Warhammer Fest

Am Samstag nimmt die Redaktion die Neuankündigung des Warhammer Fests via Twitch genauer unter die Lupe.

Ab heute läuft das Warhammer Fest, und im Rahmen dessen werden einige künftige Games Workshop Releases angekündigt.

Redaktionsstreamankündigung

Redaktionsstreamankündigung2

Am Samstag 7.5.2022 um 19:00 Uhr trifft sich die Redaktion im Livestream und redet über die Neuankündigungen. Natürlich wird nebenbei auch gemalt und ihr könnt im Chat live dabei sein.

Den Stream findet ihr entweder unter  https://www.twitch.tv/brueckenkopf_online oder über meinen Kanal https://www.twitch.tv/painting_after_midnight. Dort findet der Stream aus technischen Gründen statt und wird parallel auf dem Brueckenkopf-Kanal übertragen.

Wir freuen uns auf euch und eure Meinungen zum Warhammerfest 2022.

BK-Pascal

Brückenkopf-Redakteur und Miniature-Painting-Streamer. Wiedereinstieg ins Hobby 2015 nach sehr langer Pause. Spielt Warhammer 40k, SAGA, Star Wars Legion, Summoners uvm.

Ähnliche Artikel
  • Community

BK-Malchallenge: Entfesselt die Magie!

29.06.2022
  • Veranstaltungen

MelBel Convention: Hallenpläne 2022

24.06.20227
  • Veranstaltungen

Phantasos: Flohmarkt und Sommerfest

15.06.2022

Kommentare

  • Ach, jetzt nennt mich pessimistische Unke, aber was wird passieren? Da kommen lauter schicke, modern designte Sachen, die sich vielleicht sogar teilweise an Entwürfen von Goodwin aus den 80ern/90ern orientieren. Ich seh vielleicht sogar 2, 3 wo ich denke, dass ich sie interessant finde. Dann kommen in 2 bis 4 Wochen die Preise dazu raus und „Charaktermodell mit Fuß auf Action-Rock“ ist jetzt im Preiscode „J“ ab 45,90€ und ich bin doch wieder raus. Ich freue mich für jeden, der da noch mit Spannung folgt, aber ich seh’s mir an wie Werbung für Luxusautos. Schick, aber nur gucken, nicht anfassen…

    • Ob da so viel mehr kommt als die letzten Wochen schon geteasert wurde bezweifel ich mal.

      Bei der HH bin ich mittlerweile eher ängstlich als motiviert.

      40k wurde mit der 8ten für mich zerstört, und die 9te ist naja die 9te halt. Es macht einfach irgendwie keinen Spass mehr. Aber es hat Vorteile wenn man mit einem Wassereimer würfeln muss, je nach Material hat man ein (hartes) Argument warum der andere nicht Schummeln sollte.

      Wenn sie diese Regeln auch noch auf die HH übertragen werd ich mir das sehr überlegen ob ich da dann den Cut mache und alles bis auf die Bücher einfach mal abstoße.

      Vorteil durch die Preissteigerungen der letzten Jahre kann ich den (dann) Krempel für mehr verkaufen als ich bezahlt hab….

      • Problem an dem Plan ist GWs Regelpolitik, wenn in HH das Balancing auch mit einem Flavour of the Month ist wird der Gebrauchtmarkt periodisch überschwemmt wenn Leute zur nächsten Geschmacksrichtung wechseln. Musst deine Verkäufe also richtig planen. Andersrum wenn einem ein Model gefällt muss man nur Geduld und Glück haben bis GW es oder die Fraktion übertrieben schwächt und man kriegt es günstiger.

      • Was weg ist weg,
        ausserdem hab ich den Krempel oft für EK oder darunter bekommen also…

    • Ich werde ein paar nette Minis sehen und mich über irgendwelchen Quatsch aufregen.

      Bin aber auf die KT Box gespannt, ich hoffe sie kündigen kein dummes ‚Elite Buch‘ an.

  • Ich freu mich auf die Streams über die nächsten Tage hinweg das ist immer ganz unterhaltsam und inzwischen kann ich mir die auch mit den Kids zusammen anschauen 🙂

  • Ich bin mal gespannt, was heute gezeigt wird. Ein Ausblick, wann die Imperiale Armee einen neuen Codex kriegen wird wäre schön, allerdings wird der Fokus wohl auf Chaos und Space Zwergen liegen.

    Mal schauen.

  • Warum denn das Zeug verkaufen? Man kann die schönen Minis doch auch für gute Spielsysteme, wie zB. Firefight verwenden.

      • Zugegeben, ich verwalte meine Figürchen-Ein- und Ausgänge tatsächlich in einer Excel. Aber einen Jahresabschluss rechne ich mir dafür nicht. So schlimm ist es bei mir zum Glück noch nicht 😉 (Ausserdem könnte da sonst das Controlling was zu sagen . . .)

      • Ich weiß nicht, ob ich eine Excel-Liste wirklich sehen wollte. Wahrscheinlich würde ich mich beim Saldo nicht selbst für unzurechnungsfähig erklären würde… (heul)

Schreibe einen Kommentar zu UmstrittenerUser Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.