von BK-Nils | 07.09.2022 | eingestellt unter: Unboxings, Warhammer 40.000

Angeblättert: Codex Chaos Daemons

Heute werfen wir einen Blick in den Codex: Chaos Daemons, mit dem die außerweltlichen Bewohner des Warpraums auf die Schlachtfelder der fernen Zukunft von Warhammer 40.000 geführt werden können.

Brueckenkopf Online Unboxing Codex Chaos Daemons 1

Auf einen Blick:

Produkt: Codex: Chaos Daemons
Hersteller: Games Workshop
Material: Hardcover-Buch
Preis: 42,50 Euro

Das Reviewmaterial wurde von Games Workshop gestellt. 

Das Buch liegt in deutscher Sprache vor.

Brueckenkopf Online Unboxing Codex Chaos Daemons 2

Angeblättert

Brueckenkopf Online Unboxing Codex Chaos Daemons 11

Das vollfarbige Hardcover-Buch bringt es auf entspannte 152 Seiten, davon entfallen fast zwei Drittel auf den Regelteil mit den Einträgen für die vier großen Chaosgötter und ein paar neutralen Auswahlen. Bereits im Hintergrundteil beginnt eine Aufteilung auf die vier großen Götter, auf einer Doppelseite wird erst etwas zum allgemeinen Hintergrund und dann ein thematisch dazugehöriger Schauplatz dargebracht. Mit Be`lakor, dem Dunklen Meister, wird auch der erste der Dämonenprinzen nicht vergessen und auch zur Natur des Warpraums finden sich ein paar Informationen.

Brueckenkopf Online Unboxing Codex Chaos Daemons 3 Brueckenkopf Online Unboxing Codex Chaos Daemons 8 Brueckenkopf Online Unboxing Codex Chaos Daemons 9 Brueckenkopf Online Unboxing Codex Chaos Daemons 10 Brueckenkopf Online Unboxing Codex Chaos Daemons 7

Nach dem Hintergrundteil geht es mit der Miniaturen-Galerie als thematische Brücke, in der wieder jeder Chaosgott eine eigene Doppelseite erhält, in den Regelteil über.

Brueckenkopf Online Unboxing Codex Chaos Daemons 12 Brueckenkopf Online Unboxing Codex Chaos Daemons 13 Brueckenkopf Online Unboxing Codex Chaos Daemons 14 Brueckenkopf Online Unboxing Codex Chaos Daemons 15 Brueckenkopf Online Unboxing Codex Chaos Daemons 16

Dabei bleibt man im Grunde der bisherigen Struktur der Codex Bücher der 9. Edition von Warhammer 40.000 treu, unterteilt diese aber in fünf einzelnen Abschnitte, die jeweils die Gefechtsoptionen, Reliquien und Begabungen des Kriegsherrn beinhalten. Zusätzlich kommen noch Psi-Disziplinen für drei Götter und die neutralen Einheiten hinzu. Im fünften Abschnitt findet man mit Be`lakors Jünger noch eine Themenarmee für den Dunklen Meister. Insgesamt finden sich hier 56 Einträge für die unterschiedlichen Auswahlen, von den Großen Dämonen über niedere Dämonen bis hin zu Geländestücken wird hier ein breites Spektrum abgedeckt.

Brueckenkopf Online Unboxing Codex Chaos Daemons 17 Brueckenkopf Online Unboxing Codex Chaos Daemons 4 Brueckenkopf Online Unboxing Codex Chaos Daemons 5 Brueckenkopf Online Unboxing Codex Chaos Daemons 6 Brueckenkopf Online Unboxing Codex Chaos Daemons 18

Die Kreuzzugsregeln der Chaosdämonen drehen sich um das Große Spiel, das die Götter spielen, um jeweils die eigene Herrschaft auszubauen und den anderen Einfluss wegzunehmen. Zum Schluss gibt es noch die Waffen-Refernztabellen, die aktuellen Punktekosten und einen Glossarabschnitt.

Fazit

Die Dämonen sind sicher eine der ungewöhnlichsten Armeen die es aktuell bei Warhammer 40.000 gibt. Die Kombination der vier recht unterschiedlichen Götter mit ihren zugehörigen Dienern bietet hier eine große Vielfalt an Möglichkeiten. Der Codex deckt dies schön ab, besonders die Aufteilung in die jeweiligen Bereiche, die nur einem Gott gewidmet werden bringt dieses Merkmal stark zur Geltung. Darüber hinaus hat man mit dem neuen Buch auch wieder die Möglichkeit, die Dämonen in eine Armee der sterblichen Diener des Chaos zu integrieren, was sicher auch dem ein oder anderen Spieler der Chaos Space Marines erfreuen dürfte. Die Regelsektion ist durch die klare Struktur auch mit den angesprochenen Abweichungen übersichtlich gestaltet und sollte hier keine Probleme bereiten. Für jeden, der seine Seele den Mächten des Warp verschreiben und die Horden der Finsternis beschwören möchte, dürfte dieses Buch die passende Ergänzung sein.

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf https://www.instagram.com/nerdydutchman/

Ähnliche Artikel
  • Unboxings
  • Weltkriege

Unboxing: Victory at Sea – Battle for the Pacific

21.11.20227
  • Unboxings
  • Warlord Games / Bolt Action

Unboxing: Bolt Action Italiener

17.11.20226
  • Napoleonisch
  • Unboxings

Unboxing: Belgian Line Infantry

11.11.20226

Kommentare

  • Danke für die Kurzvorstellung. Chaosdämonen bei 40k finde ich immer noch nicht wirklich passend, da optisch zu Fantasy-lastig – aber das Buch schaut ordentlich aus.

  • Also die Artworks, besonders der der Götter, finde ich absolut großartig! Das kommt ziemlich dem gleich was ich mir immer vorgestellt habe.

  • Mir gefällt an dem Codex Chaosdämonen auch, dass die Regeln für Kreuzzungsarmeen diesmal hinter den Datenblättern der Modelle kommen. Normalerweise ist ja der Regelteil des Codex so strukturiert, dass erst mal die Regeln für Armeen in Schlachtordnung kommen, dann die Regeln für Kreuzzüge und dann halt die Datenblätter. Da man in der Regel aber eher einzelne Matches spielt als Kreuzzüge, muss man quasi diesen Teil immer überblättern.

    Vom Design her ist mir aufgefallen, dass GW anscheinend versucht, die Dämonen wieder ein bisschen ernsthafter, sofern das das Setting zulässt, und fremdartiger. Die Artworks wirken düsterer und viele Ereignisse werden aus der Sicht von imperialen Soldaten, Eldar, Inquistoren usw. beschrieben und nicht aus der Sicht der Dämonen selber.

Schreibe einen Kommentar zu Lothar Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.