von BK-Markus | 22.07.2021 | eingestellt unter: Brettspiele

Archon Studio: Fields Of Eternia Update

Archon Studio geben bekannt, dass sich der Start für die Gamefoundkampagne  von „Masters Of The Universe: Fields Of Eternia“ auf den 10. August verschiebt.

Archon Studio Masters Of The Universe Update 01

Hello, brave champions!
We’re bringing you unfortunate news. The start of Masters of the Universe™: Fields of Eternia The Board Game campaign has been postponed. The game itself is finished and tested. We sent all available prototype copies to the reviewers. However, we are preparing more amazing content in the Daily Unlocks. That’s why we decided to move the date to the 10th of August. We hope you’ll love the results!
Archon Studio Crew

 

Quelle: Archon Studio auf Gamefound

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Bolt Action, Flames of War, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars, Draculas America, Spitfyre, Kill Team, Summoners, Eden, Star Wars Legion, Wolsung, Adeptus Titanicus, Blitz Bowl, Carnevale, Warzone Resurrection, The Drowned Earth, Twisted, The Other Side und Warhammer Underworlds.

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele

Steamwatchers: Vorbestellungen online

22.09.20219
  • Brettspiele
  • Fantasy

Pathfinder Arena: Kickstarter Preview

22.09.2021
  • Brettspiele
  • Reviews

Unboxing: Neue GW Brettspiele 2021

20.09.202119

Kommentare

    • Warum? Wegen dem Netflix-Start?

      Was das angeht: Vielleicht sind die Leute so richtig angefixt, wenn sie die Serie durch haben 🤷

      Mit ist es egal. Ich mache so oder so mit. Und lieber sollen sie es gleich richtig machen, als dann noch Sachen nachschieben zu müssen.

  • Ich find es auch ok, dass es in den August verschoben wird. All-in werde ich so oder so gehen xD Und wenn es nur wegen den Minis ist 🙂

  • Nach dem letzten Update bin ich etwas zwiegespalten. Diese aufgesetzten Areacontroll-Spiele sind nicht mein Ding. Was wäre falsch daran gewesen einen reinen Skirmisher wie Knight Models mit der BAtman Lizenz gemacht hat, rauszubringen. Wahrscheinlich wäre die Brettspieler aussen vor geblieben. Hoffe sie finden einen guten Mittelweg, da es ja auch einen Skirmishmode geben soll.

    • Das mit den Brettspielern dürfte genau dafür ausschlaggebend sein: Tabletop ist lediglich eine Nische des Brettspielmarktes. Es wäre unvernünftig, sich so einzuschränken. Gerade weil die Lizenz sowieso auf Europa beschränkt ist, hielte ich es für sehr fraglich, ob sich das rechnen würde.

      Ich bin bezüglich der Regeln aber auch etwas skeptisch. Ob aufgesetzt oder nicht, ist mir erstmal egal. Aber gerade im Bereich Area – Control gibt es richtig gute Spiele (Small World, Chaos in der Alten Welt, Blood Rage, Rising Fun usw.). Ob sie da heran kommen?

      Mal sehen, ob sie da was Gutes abliefern.

      • Sie müssen ja das Rad nicht neu erfinden, soll nur solide mit viel MotU Flair sein. Aber bleibt abzuwarten. Sind ja etwas Hit and Miss. Aber Minis können sie soweit ich das beurteilen kann.

Schreibe einen Kommentar zu Der schwarze Tod Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.