von Dennis | 13.07.2009 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Leman Russ Belagerer Gussrahmen

Letzte Zweifel am Inhalt der Gußrahmen der neuen Panzer können nun endlich beseitigt werden. Denn hier sind Bilder der erst im August erscheinenden neuen Leman Russ Varianten.

Warhammer 40.000 - Leman Russ Belagerer Gussrahmen Warhammer 40.000 - Leman Russ Belagerer Gussrahmen

Wie wir es bereits berichteten, kein reichhaltiges Fahrzeugzubehör. Lediglich ein Panzerkommandant und Nebelwerfer.

Quelle: WarSeer

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Podcasts
  • Warhammer 40.000

BINN: Titanen I

11.06.2024
  • Warhammer 40.000

GW: Neues Missionsdeck, Adepta Sorororitas und Symbionten Kulte

09.06.202421
  • Warhammer 40.000

GW: Celestian Sacresant Aveline Preview

04.06.202415

Kommentare

  • os geht um die optionalen/optischen Teile vom Zubehör:
    -keine Schaufel
    -keine Kettenabdeckung
    – nur ein Komandant (sieht bischen nach Cadianer aus, bin aber nicht sicher), was also wenn man nen danderen Will

    Möchte mich auch Tobias Fraktion derer anschließen, die die Arbeit der Redaktion schätzen. Vor allem sollte jemand, der ordentlich kritisiert auch bischen Kritik von anderen vertragen können.

  • Aber da sieht man doch mal den Fortschritt in der Formen-Technik. Also der alte LR-Bausatz ist doch echt besch… zu bauen. So sieht das ganze doch viel besser aus (mehr Zeit zu Malen statt 5 Std. kleben)…

  • Ja, ich denke vorallem zMG und RSR werde ich vermissen. Aber letztere kann man aus dem Sentinel-Bausatz nehmen.
    Aber das zMG… Schade drum, zumal es da keine gute einfache Umbaumoeglichkeit aus IA-Teilen gibt. Mir fallen als passende Umbau-Grundlage eigentlich nur Ork-Wummen ein, und die hat man als Imperialer ja nicht unbedingt zur Hand…

  • AEON :
    Naja – die Rollen bleiben uns wohl erhalten, denke ich.

    Wie kommst du darauf?

    ich sehe keine in dem Gußrahmen, im normalen Russ werden sie bleiben das sicher. Aber beim neuen Demo kann ich keine entdecken.

  • Im neuen Leman Russ (und ich denke auch im Höllenhund) sind diese nicht mehr nötig, da wie weiter oben geschrieben, die Ketten wie bei den Space Marine Fahrzeugen geklippst werden.

  • und man kann doch deutlich sehen und ist eines der neuen Merkmale,dass die Rollen fehlen und an diesen Ort Halterungen dafür sind.

    Jetzt geht es ohne das nervige Lücken entstehen:)

  • Ist auch nicht ungeschickt, es erspart auf lange Sicht zwei komplette Gussrahmen und dürfte einfacher baubar sein als bisher.

  • Mh – ich hatte gehofft, die neuen Primärwaffen der Panzer würden auch so als Bitz erhältlich sein. So wie die in den Gussrahmen eingebaut sind glaube ich allerdings nicht mehr wirklich daran – hat hier jemand Informationen zu dem Thema?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.