von BK-Thorsten | 06.04.2020 | eingestellt unter: Infinity

Infinity: PanOceania Support Pack

InfoFlux zeigen eine Preview eines überarbeiteten Support-Packs für PanOceania.

INF CB PanO SupportPack202 Prev

Neues PanO Support Pack…also schnell sein und noch fix das aktuelle sichern…bevor diese hübschen Minis nicht mehr verfügbar sind

Quelle: InfoFlux auf Facebook

Infinity ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy-In erhältlich.

Community-Link: O-12.de

Link: Infnity Website

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Infinity
  • Zubehör

Warsenal: MayaCast Infinity Accessories

10.07.2020
  • Infinity

Infinity: Betrayal Comic

10.07.202010
  • Infinity

Infinity/Aristeia!: Studio Update Video

26.06.20207

Kommentare

  • Uff! Das war aber auch seit langem nötig. Trauma Doc und gerade dem Machinisten sieht man ihr Alter schon sehr an.

  • Das ist schon eine deutliche Verbesserung 😉

    Aber den Haiduk und den Ninja hättet ihr ruhig auch zeigen können- im int. Forum sind sie schon drin.

  • Leider wieder ziemlich Langwilig, was die Posen angeht. Und diese Hawkeye Initiative Pose ist auch wieder ganz urgh.

    Wird mal Zeit für Proxies in coolen Posen und sinnvollen Outfits 😀

  • Ich frage mich ein bisschen warum die Kampfroboter die Proportionen von Grundschulkindern haben.
    Soll das die Triggerhappyness der Gegner reduzieren? 😀

    • Wieso Kampfroboter? Das sind kleine Helperbots die es dem Arzt/Ingenieur ermöglichen auf größere Entfernung, eben durch den Helperbot, zu agierien. Also Leute/Maschinen zu flicken. Abgesehen on einem elektrischen Puls sind die unbewaffnet. Sind halt R2-D2s…

    • Kindern im Grundschulalter bleiben solche Hüft- und Kopfdimensionen hottentlich erspart! 😉

      Es ist ja Infinity: die Mischung von Realismusanschein einerseits und Mangastil andererseits ist eines der Kernelemente.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.