von bkredaktion | 28.05.2020 | eingestellt unter: Science-Fiction

Hitech: Venom Tripod

Von Hitech Miniatures gibt es ein neues Modell für das Bio Tech Covenant, den Venom Tripod.

Hitech Miniatueres VENOM TRIPOD

Venom Tripod – 31,00 Euro

„VENOM Autonomous Assault Tripod“

This is ONE, high quality resin miniature, which comes unpainted and for smooth assemble model ;basic modelling skills required

Multipart 28mm scale miniature (scale doesn’t mean size !!!)

100mm total height – without back pliers

1) Body 2)  hips  3)  4) 3xmechanical legs 5) Gun  6)  pliers 7) back armour  8) gripper arm A  9) lgripper arm B  10) back gripper

Base not included

Quelle: Hitech Miniatures

bkredaktion

Der Brückenkopf existiert seit 2002 und bietet täglich News aus dem Tabletop Hobby.

Ähnliche Artikel
  • 3D-Druck
  • Science-Fiction

Titan Forge: Cyber Forge

03.07.202033
  • Star Wars

Star Wars X-Wing: Neue Schadensdecks

03.07.20202
  • Warhammer 40.000

GW: Warhammer 40.000 9. Edition Grundregelwerk und mehr

03.07.202016

Kommentare

  • Früher fand ich die Figuren von HiTech miniatures Echt toll, ich habe deren Stand auch 2017 bei der Crisis besucht und ein paar Miniaturen geholt. Mittlerweile kann ich mit deren Minis nicht viel anfangen. Irgendwie sind sie für meinen Geschmack zu überladen und oft stimmen die Proportionen nicht. Vielleicht stehe ich mit meiner Meinung allein da, wie sehen es die anderen?

    • Das geht mir leider schon immer so mit Hitech. Ich finde, immer wieder tolle Ideen, aber die komplette Mini will mich dann irgendwie nie so richtig überzeugen.

    • Hm, mir geht’s irgendwie anders herum. Früher fand ich die zu traurig, inzwischen habe ich das Gefühl, dass sie vom modellierstandard zugelegt haben. Ich habe aber noch keine Mini von denen in der Hand gehabt. Vielleicht kommt der Eindruck auch durch bessere Fotos. Oder ich täusche mich einfach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.