von BK-Nils | 29.04.2020 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

GW: Wiedereröffnung und Promominiatur

Games Workshop fahren langsam den Betrieb wieder hoch und für die unabhängigen Händler gibt es eine Promominiatur zur Unterstützung.

Reopening Soon: Games-Workshop.com

Games Workshop Reopening Soon 1

Great news for Warhammer fans, we’re delighted to bring you an update about our warehouses, and our ability to start shipping your orders again. We’ve also got a special offer to help support your local Warhammer stockists. The Warhammer Community’s own Andy Smillie is here with all the details.


Hallo zusammen,

hoffentlich geht es dir und deinen Freunden und Verwandten gut.

Letzte Woche haben wir einige unserer Läden wieder geöffnet. Am häufigsten haben wir seither die Frage gehört: „Und was ist mit dem Online-Store? Wann sind wieder Bestellungen über games-workshop.com möglich?“ Ich freue mich, nun bestätigen zu können, was du vielleicht heute morgen schon auf unserer Investoren-Website gesehen hast: Wir können jetzt einige unserer Lager wieder öffnen und damit auch bald wieder Bestellungen verschicken.

Die Gesundheit und das Wohlergehen all unserer Kunden und Mitarbeiter hat für uns absoluten Vorrang, deshalb haben wir eine Menge Vorkehrungen getroffen, die eine sichere Wiederaufnahme des Betriebs ermöglichen. Wir gehen dabei sehr sorgfältig vor. Unsere Beauftragten für den Arbeitsschutz und unser Logistikteam haben unermüdlich gearbeitet, um dafür zu sorgen, dass Anlagen und Betrieb allen Regierungsrichtlinien entsprechen und dass unsere Mitarbeiter zu jeder Zeit die nötigen Abstände einhalten können.

Durch diese heroischen Anstrengungen war es uns heute möglich, unsere Lager zum Teil wieder in Betrieb zu nehmen. Das bedeutet, dass wir offene Bestellungen an Privatadressen (gegebenenfalls davon abhängig, wo genau du wohnst) in den nächsten Tagen bearbeiten und verschicken werden. Im Fall von offenen Bestellungen, die an Games-Workshop- oder Warhammer-Läden gehen sollten, melden wir uns wegen der nächsten Schritte in Kürze bei dir. Unser Logistikteam arbeitet fleißig daran, dir deine Bestellung so schnell wie möglich zukommen zu lassen und gleichzeitig das Wohlergehen aller Beteiligten zu gewährleisten.

Was ist mit dem Webstore?

Für den Augenblick nimmt games-workshop.com noch keine neuen Bestellungen an, denn während wir die Website wieder in Betrieb nehmen, wollen wir zunächst alle offenen Bestellungen verschicken. Aber keine Angst, der Webstore wird schon bald wieder geöffnet sein – und damit meine ich diesen Freitag! Ab dem 1. Mai kannst du auf games-workshop.com wieder Bestellungen aufgeben (gegebenenfalls abhängig von deinem Wohnort) und dich wieder mit allem eindecken, was du für dein Hobby brauchst.

Noch ist aber nicht wieder alles beim Alten, beachte daher bitte das Folgende:

  • Viele unserer Läden sind noch geschlossen, deshalb entfällt die Option, an eine Ladenadresse zu bestellen. Zum Ausgleich senken wir überall, wo es diese Option gab, die Schwelle für kostenlosen Versand um 50 %.
  • Durch die zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen in unseren Lagern kann es etwas länger dauern, bis deine Bestellung bearbeitet, gepackt und verschickt ist.
  • Da unsere Fabrik die Arbeit noch nicht wieder aufgenommen hat, kann es passieren, dass uns einige Artikel ausgehen und dass es länger als üblich dauert, bis wir sie wieder auf Lager haben.
  • Vor allem wollen wir dafür sorgen, dass du alles hast, was du für dein Hobby unbedingt brauchst. Vorerst können wir daher nichts zu Neuheiten sagen, wir halten dich aber auf dem Laufenden.

 

Unterstützung unabhängiger Einzelhändler

Ich weiß, dass viele von euch gerne eure örtlichen unabhängigen Einzelhändler unterstützen, und da unsere Lager den Betrieb wieder aufnehmen, können wir unsere Handelspartner auch wieder beliefern. Viele von ihnen haben womöglich noch gar nicht wieder offen (und das kann auch noch eine Weile dauern), aber wir haben uns etwas überlegt, um sie zu unterstützen, wenn es dann so weit ist. An alle unsere unabhängigen Handelspartner schicken wir eine Lieferung mit einer Sonderedition eines catachanischen Colonels – und das kostenlos, das heißt, sie können vom Verkauf jeden Cent behalten! Wie andere limitierte Miniaturen und Auftragsfertigungen wird diese Miniatur nirgendwo sonst erhältlich sein, am besten schaust du also regelmäßig bei deinem örtlichen Einzelhändler vorbei. Wenn er sein Geschäft wieder öffnet, wird er sich freuen, dich wieder als Kunden begrüßen zu dürfen!

Games Workshop Reopening Soon 2

Nun bleibt mir nur noch, mich bei euch allen zu bedanken: Vielen Dank für euren Gemeinschaftsgeist in diesen ungewöhnlichen Zeiten! Es war sehr inspirierend, all die bemalten Modelle zu sehen, die ihr mit uns online geteilt habt, und zu verfolgen, wie ihr einander durch positive Einstellung unterstützt habt, hat auch uns geholfen, nicht den Mut zu verlieren. Diese unser aller Community ist einfach unschlagbar.

Gebt auf euch acht und bleibt gesund.

– Andy Smillie
Global Head of Warhammer Community

Warhammer40.000 ist unter anderem bei unserem Partner Fantasywelt erhältlich.

Quelle: Games Workshop

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

GW: Warhammer 40.000 9. Edition Grundregelwerk und mehr

03.07.202016
  • Warhammer 40.000

GW: Indomitus Vorbestellungszeitraum enthüllt

02.07.202033
  • Warhammer 40.000

HMO Collectibles: Logan Grimnar Statue

30.06.20202

Kommentare

    • Finde ich auch! Ein sehr netter und großzügiger Zug von ihnen!

      Mit freundlichen Grüßen
      Captain Alexander
      Der Imperator beschützt.

      • ich nicht, ich finde sie maximaldumm, denn so wir es an den ersten tagen der Ansturm noch zusätlich größer wegen der limitierten Miniatur.

        wäre sinvoller das jeder eine Miniatur bestelen kann über den Shop, und über 2 wochen verteilt kann man die dann abholen(Abstandsregeln und so)

      • Naja, „maximal“ ist ein großes Wort… es gäbe wohl noch Ungeschickteres, was einen Superlativ eher verdienen würde. 😉

        Und sagt ja auch keiner, dass Läden nicht auch verschicken dürften…

      • manchmal ist gut gemeint nunmal das gegenteil von gut gemacht 😉 aber nein,ich finde es ehrlichgesagt eine schöne Geste und am Ende müssen ohnehin die Läden für sich jeweils ein Konzept zur Einhaltung der notwendigen Abstände erarbeiten, egal wie groß der Ansturm ist. Muss der Gierige Hobbyist halt etwas länger in der Abstandsschlange stehen. Denke wir kriegen das hin.

  • Ganz sicher nicht inspiriert von Sergeant Avery Johnson aus dem Halo Universum.
    Verdammt jetzt muss ich versuchen die Mini zu bekommen. Vielleicht pack ich noch einen extrem wortkargen Space Marine dazu.

  • Ist zwar ne echt nette Aktion, aber ich wette dass es nicht genug Minis geben wird um den Bedarf zu decken…so eine Art Persilschein für die Ebay- Abzocker

  • Ich finde die Aktion gut. Die Figur ist auch ganz cool. Lässt einen auf neue Plastik Catachaner hoffen.
    Wenn ich ihn in die Finger bekomme kauf ich ihn und wenn nicht, …dann warte ich halt weiter auf meine Plastik Catachaner.^^

    • Hoffnung stirbt zuletzt, ne?
      Aber sie hatten ja auch immer wieder einzelne neuere Catachaner veröffentlicht und es kam nix im Sinne ekner Armee. Fürchte, das lohnt sich nicht richtig.

  • Nun lehne ich mich mal ganz entspannt zurück, und warte auf das Geflenne, das GW ein Design geklaut hat.
    Normalerweise wird ja gefordert, daß alle Mitarbeiter, und deren Familien, auf dem Markplatz verbrannt werden, wenn einmal ein Ork veröffentlicht wird.

  • Der Arm mit dem Fernglas war doch vor langer Zeit mal ein Teil der Rumour Engine.

    Waren in der der Vergangenheit schon mal Event Miniaturen Teil der Rumour Engine?
    Oder war der Colonel für einen normalen Release geplant und wird jetzt nur Spezial vermarktet?
    Ich frage nur, weil ich mich sehr über neue Catachaner freuen würde 😅

    Unabhängig davon finde ich, dass das eine super Aktion von GW ist 👍🏼
    Bestimmt nicht ganz selbstlos aber auf jeden Fall auch nicht selbstverständlich ✌🏻

    • Jep… Die aktuelle Store-Opening Figur (auch eine Catachanerin-Kämpferin, wenn ich mich rictig erinnere), war auch Teil der Rumour-Engine… Die hatte so eine stachelige Pflanze auf dem Base.

  • Manche bekommen auch nur 2 oder 1 Mini, das ist, gelinde gesagt, ein Hohn. Nach Bekanntgabe der Aktion hatte ichinnerhalb von 14h schon 12 Vorbestellungen.
    Da wäre es sinniger gewesen, die Läden die Mini gegen Kohle bestellen zu lassen.

    Ist übrigens die geplante ladengeburtstagsmini für 2020, steht auch so auf der Umverpackung drauf

  • So heute bei ebay geschaut. Drei Auktionen sind schon am Start. Einer will 249 Euro!!!!!
    Die anderen beiden sind zum bieten und auch schon jeweils über 100 Euro.

    Ich hoffe GW macht diese Figuren später auch für „normale“ Menschen verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.