von BK-Nils | 30.01.2020 | eingestellt unter: Necromunda, Warhammer 40.000

GW: Neuheiten von der Nürnberger Spielwarenmesse

Games Workshop nutzen die aktuell in Nürnberg stattfindende Spielwarenmesse und geben eine Vorschau auf kommende Neuheiten.

New Reveals from Nuremberg

Games Workshop New Reveals From Nuremberg 1

The Nuremberg Toy Fair is a massive event and we’re excited to be here with some amazing new models to reveal…

Let’s jump right in with some tiny airplanes.

Aeronautica Imperialis

Skies of Fire and the Taros Air War

The second boxed set for Aeronautica Imperialis is prepping for takeoff, and now we can finally show you the new models for the Imperial Navy – including the Astra Militarum – and the T’au Empire Air Caste!

Games Workshop New Reveals From Nuremberg 2 Games Workshop New Reveals From Nuremberg 3

Games Workshop New Reveals From Nuremberg 4

The Skies of Fire box will include everything you need to play and all the Imperial aircraft included can be combined with your existing Imperial Navy fleet! If you think the weaponry of the T’au Empire is deadly on the ground, just wait until you see the aircraft of the Air Caste! Here’s a hint – almost all of them pack railguns and missile pods with unlimited ammo!

Alongside Skies of Fire, there will also be a new campaign book detailing the war to retake the world of Taros from the T’au Empire.

Games Workshop New Reveals From Nuremberg 5
You’ll learn all about the history of this conflict with a detailed breakdown of the Air Caste’s aircraft and tactics, alongside rules to recreate key battles, including dangerous new missions that take place mere metres above the ground.

Necromunda

Go-liath or Go Home

Necromunda has seen a flood of new releases, and it would seem the sewer sluice gates are wide open with more on the way! With action heating up across the underhive, it’s time for some of Necromunda’s core gangs to step up their game with some reinforcements, and the Goliaths seem to have pushed their way to the front of the line…

Goliath gangers respect physical strength above all else, and sometimes that results in an obsession with growth and combat chems. Such is the case with the massive Stimmers – over-muscled brutes wielding massive weapons as though they’re mere playthings.

At the opposite end of the spectrum are Forge-born – prospects trying to prove their worth to the gang by undertaking the most dangerous missions. Holding underslung weapons with two hands and sporting a lean-and-mean look, these awesome models are sure to find a place amongst your Goliaths.

The House of Chains is a crucial expansion for all Goliath players, digging deep to explore their might-makes-right culture and offering new options for every level of play.

The House of Chains is a huge update for Goliath gangs, including house alliances, unique scenarios, themed terrain features, and even Slave Ogryn gangs. We’ll have more news from the underhive soon.

Adeptus Titanicus

And You Thought 2019 Was a Good Year for Adeptus Titanicus…

Whether you already enjoy stomping your god-machines around the tabletop, or you’re just thinking about getting into it, you’re going to want the new boxed set for Adeptus Titanicus.
Games Workshop New Reveals From Nuremberg 10

It includes everything you need to start playing – a full rulebook, dice, accessories, and a substantial force composed of two Reavers, two Warhounds and two Cerastus Knights. It’s simple to split the box with a friend and start out with balanced forces, and none of these models overlap with the contents of the Grand Master Edition, so existing players can easily expand their Maniples while trying out additional Knights and Titans. Speaking of new Titans…

The Warbringer Nemesis Titan is a completely new class that punches way above its weight, armed with a truly massive back-mounted quake cannon so large it distorts the proportions of the entire upper torso.

Equipped by default with an arm-mounted volcano cannon and laser blaster, these secondary weapons are interchangeable with those of Reaver Titans for maximum versatility. We’ll let you in on more details soon…

Looking to add a lived-in industrial theme to your tabletop? The Manufactorum Imperialis box is packed full of barrels, cranes, armoured containers – complete with interior detail and doors that can be opened and closed – as well as an assortment of pipelines, generators and silos!

Build a field of industrial bric-a-brac, add them to your Titans as basing material, or mix and match them with other Adeptus Titanicus terrain to create huge facilities.

If you’re looking for a new campaign in which to try out all these new goodies, check out Adeptus Titanicus: Shadow and Iron.

Games Workshop New Reveals From Nuremberg 13

This new supplement details the Crusade of Iron following the Betrayal at Calth, expanding on the background for various Legions. It contains rules for the Psi-Titans of Ordo Sinister, new Knight Houses and maniples, narrative missions and campaigns taking place across an entire sub-sector or solar system. There’s a lot of content packed into this book – we’ll take a deeper look closer to its release.

Quelle: Games Workshop

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Necromunda

Necromunda: Ogryn Sklaven Preview

14.02.202015
  • Necromunda

Necromunda: House of Chains Preview

12.02.20202
  • Herr der Ringe
  • Necromunda
  • Warhammer / Age of Sigmar

GW: Warcry, Necromunda und Herr der Ringe

10.02.202014

Kommentare

    • Nachdem ich mich abgesichert hatte, das zumindest bei den normalen Fliegern kein FW-Resin zum Einsatz kommt, bin ich auch auf diese Box und das Buch dazu gespannt

      • Ich denke nicht das die teuer wird. Da ist doch auch kein richtiges Regelbuch drin und die Matte sieht auch aus wie die aus dem aktuellen Set.
        Aber schön das endlich die nächste Fraktion kommt. Cooler wäre es natürlich gewesen wenn sie gleich 2 neue Fraktionen gebracht hätten aber so haben dann Imps und Orks schon Mal Zugriff auf alle Fliegerklassen. Ich denke mal den Tau fehlen dann wahrscheinlich Scouts.

    • Ersetzt das Buch irgendwas?
      Und ist der Riesenschinken echt nur für Goliath? Wenn jedes Haus so ein Teil kriegt – was auch immer die kosten mögen…
      (Da ich gerade einsteigen will, versuch ich immer noch, bei den Büchern überhaupt durchzublicken.)

      Die neuen Minis sind dann von FW, nehm ich an. Ne weitere Plastikbox, so spezialisiert, wäre schon cool für die jeweiligen Häuser, würde sich aber für GW wohl nicht rechnen…

      • Es gibt aktuell, vor dem jetzt angekündigten Buch, fünf aktuelle Bücher für Necromunda. Davon bilden zwei, das Regelbuch und das Gang Buch die Basis, die beiden werden zum spielen benötigt. Die drei anderen Bücher sind optional, bieten neue Szenarien und weitere Gangs. Die Erweiterungen benötigen auch nur die beiden Grundbücher, sie enthalten immer alle Regeln zur Nutzung des jeweiligen Inhalts, man braucht hier nicht jedes Buch zu kaufen.

      • Ok, den Eindruck hatte ich auch, danke fürs Bestätigen 🙂
        Nur wegen des Kommentars mit der Lebensdauer – schließlich wurden die ursprünglichen Gangbücher obsolet, genau wie das Regelbuch aus der ersten Box, wenn ich das richtig sehe.
        Ich hab bisher die Underhive-Box und das Gangs-Kompendium, bräuchte aber auch noch mal das richtige Regelbuch, wenn ich mir nicht die Riesenbox holen will, die auch ein (vollständiges?) Regelbuch enthält!?

      • Ja, das kleine Regelwerk aus der Underhive Box ist nicht mehr aktuell. In der neuen Uprising Box ist ein Regelwerk drin, da fehlen aber die Kampagnenregeln (sind eigene drin) und es sind weniger Szenarien drin. Die Gangwar Bücher sind durch das dicke Gang Buch ersetzt worden.

  • Ein neuer Titan! Den werd ich mir zum Geburtstag schenken. 😁 Das neue Starterset sieht gut aus, hätte GW mal lieber das von Anfang an raus gebracht, statt der GrandMaster-Edition. Nur noch nen Warlord dazu und man hat ein Manipel zusammen. Auf den Preis bin ich mal gespannt.

  • Fast Alles der normale GW Superlativ Nonsens. Aber der Kran ist mega . Jemand ne Idee in welcher Box der sich versteckt bzw. Unter was ich suchen muss um den zu finden?
    Danke!

    • Sind ja alles Ankündigungen für spätere Veröffentlichungen. Denke so genau weiß man das also noch nicht. Aber so wie es aus dem Text hervorgeht wird es wohl eine neue GeländeBox geben.

  • Hui, na das kommt doch ziemlich überraschend.

    Da ist aber auch ne Menge geniales Zeug dabei.

    Aeronautica:

    Sehr geil. Eine neue Box mit Imperialen vs Tau. Und während es fürs Imperium die fehlenden wichtigen Flieger gibt – die Valkyrie und den leichten Jäger, dessen Name mir gerade nicht einfällt – freue ich mich besonders auf die Tau. Ich mag die Forge World Designs von denen einfach – und es sollte doch ziemlich sicher sein, das wir dann auch einen Manta bekommen werden.

    Titanicus:

    Das neue Starterset ist zwar nichts für mich, wo ich doch mit der Grand Master Box eingestiegen bin. Aber für neue Spieler ist das sicher ein gut Option, in das Spiel zu starten.

    Das der Warbringer bald auch in Titanicus kommen wird, war ja klar. Von der Größe her wird der sich zwischen Reaver und Warlord einsortieren.

    Das neue AdMech Gelände für Titanicus finde ich toll. Damit sollte jetzt auch auf der Titanicus-Platte für genug Abwechslung gesorgt sein.

    Da stehen uns ja tolle Specialist Games Sachen ins Haus – ich freue mich.

    • Diese AT-Box ist imho eine super Ergänzung zur Grandmaster Edition, da sie die Range perfekt ergänzt.
      Kommt halt für die bestehenden Spieler zu spät.

  • Titanicus Starter lacht mich an. 150+ wirds wohl Kosten nehme ich an.
    Knight und Titan Auswahl ist SUPER, genau alle die die mir gefallen!
    Mit fehlenden Feuerschablonen kann ich Leben, habe noch alte. Auch dass da jetzt kein Gelände drinnen ist, klar soll ja günstiger sein.

    Aber mussten die wirklich auf ein Quick-reference-Sheet verzichten? DIE eine Pappseite hätten sie uns schon gönnen können.

  • Na hoffentlich verpasst ein talentierter Maler dem Titanen die Sonnenbrille, die er so offensichtlich trägt.
    Pluspunkte für modellierten Sonnenschirm, Bier im Kühler und Volleyball 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.