von BK-Christian | 20.01.2020 | eingestellt unter: Fantasy

Cutlass: Kostenlose Regeln

Black Scorpion Miniatures haben die Regeln für Cutlass als kostenloses PDF veröffentlicht.

Black Scorpion - Cutlass

Hier geht es direkt zum Download

Cutlass! is a Pirate skirmish game now available as a FREE PDF https://www.dropbox.com/…/cutlass%20free%20PDF%20%20copy.pd… We also have an ever growing extensive range of Pirates and fantasy Pirates to go with it! Black Scorpion miniatures are 32mm resin models. Orders of £50 or more go post free worldwide.

Quelle: Black Scorpion Miniatures

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Kickstarter

Beautiful Night: Gothic Pinup STL Kickstarter

16.02.20206
  • Fantasy

Greebo Games: Weitere Previews

16.02.2020
  • Fantasy
  • Kickstarter

Creatures of Cromsfall

15.02.20202

Kommentare

  • Die meisten ja, allerdings sind manche wie der Riese und ein paar Orks (alles nur Fantasysachen) mittlerweile aus dem Programm genommen worden. Aber vieles gibt es noch und definitiv genug zum Spielen.
    Die Regeln haben sie vor über einem halben Jahr schonmal kostenlos veröffentlicht, ich hab mich auf Facebook schon gefragt, warum die die nochmal veröffentlichen… Das Spiel taugt durchaus was. Wenn es jemanden interessiert hab ich hier auf Englisch meine Gedanken drüber aufgeschrieben: https://collectinggreen.home.blog/2019/04/05/other-skirmishers-1-cutlass/

  • Geht das Spiel in Richtung Freebooters Fate? trotz dass es schon doch recht lange existiert, sind da wenig lets plays oder ähnliches zu finden.

    • Vor rund 5 Jahren wurde es kurzzeitig im Hamburger Tabletopshop gespielt: Das Setting ist ähnlich, jedoch ist es wohl „mehr Fantasy“ als Freebooters. Es kommen alle Arten von Würfeln zum Einsatz (W4 bis W20 meine ich), denn je nach Waffe und Entwicklung ändern sich die Trefferwahrscheinlichkeiten und damit die Würfel. Zudem ist das ganze auf Kampagenspiel ausgerichtet. Die offiziellen Regeln wurden aber durch ein paar Hausregeln ergänzt, weil einige Dinge hakten, wenn ich mich recht an damals erinnere (hatte es selber nie gespielt, sah aber immer ganz witzig aus).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.