von BK-Thorsten | 17.03.2020 | eingestellt unter: Infinity

Aristeia!: Prysm Crimson Ice

Corvus Belli haben erneut einem Aristeia!-Charakter ein neues Outfit verpasst.

CB Aristeia Prysm Crimson Ice 01 CB Aristeia Prysm Crimson Ice 02 CB Aristeia Prysm Crimson Ice 03 CB Aristeia Prysm Crimson Ice 04

Prysm Crimson Ice – 15,99 Euro

Prysm Crinsom Ice is the name of one of the mythical swords forged at the dawn of time to fight the evil that came from the sky.

This high-quality metal version of Prysm offers an alternative design, perfect both for players and collectors.The original Prysm Crimson Ice be found in the Human Fate expansion.

Remember: You’ll need the expansion in order to play with Prysm Crimson Ice, because the tactics cards for the character are not included.


Blister contains:

  • 1x Prysm Crimson Ice

Quelle: Corvus Belli Store

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Infinity

Infinity RPG: Combined Army Sourcebook

21.05.20201
  • Infinity

Infinity: Mai und Juni Neuheiten

13.05.20207
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Micro Art Studio: Prepainted Gelände

12.05.20206

Kommentare

  • Die wäre so großartig in Clear Resin. Aber der Werkstoff ist wohl eher nix für die Massenproduktion.
    Mal schauen wie ich die Dame anmalen werde.

  • Nettes Modell, fand die Original Kunststoff-Version eh nicht so super. Muss allerdings auch zugeben das Prism in Ihrer angedachten Rolle als Tank bei Aristeia etwas seltsam zu spielen ist.

    Kennt jemand ein gutes Tutorial für ein derartiges Kristall-Modell oder läuft es im Grunde nur auf Tuschen und Kantenhighlights hinaus?

    • Ein High end Maler kann da sicherlich mit Blendings von jedem einzelnen Kristalstück und den korrekten Reflexionen unglaublich viel aus der Figur rausholen.
      Aber ich würde da auch sage, das mit einem neutralen Mittelton, Wash und gezielten Highlights oder möglichst feinem Drybrush auch so bereits schnell ein guter Effekt erreichbar ist

  • Auch für Summoners kann ich mir die sehr gut bei der Wasserfraktion als Golem oder Hagelbringer vorstellen. Mal abwarten, wie viel von der Struktur tatsächlich modelliert ist.

    • Hm, bei Corvus Belli würde ich vermuten, dass die komplette Struktur so vormodelliert ist. Ich kann mich da bisher an keine kosmetische Bemalung erinnern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.