von BK-Herr Kemper | 07.02.2020 | eingestellt unter: Terrain / Gelände, Zubehör

Antenociti’s Workshop: Neuheiten

Es gibt Neuheiten von Antenociti’s Workshop: Figurenhalter und der Asiatische Zaun in der Version 2.

Antenociti's Workshop Figure Grips Antenociti's Workshop Figure Grips2 Antenociti's Workshop Figure Grips4 Antenociti's Workshop Figure Grips5 Antenociti's Workshop Figure Grips6 Antenociti's Workshop Figure Grips7 Antenociti's Workshop Figure Grips8 Antenociti's Workshop Figure Grips9 Antenociti's Workshop Figure Grips10 Antenociti's Workshop Figure Grips11 Antenociti's Workshop Figure Grips12 Antenociti's Workshop Figure Grips13

Antenociti’s Workshop – Figure Grips (4x)

Figure Grips. 4 comfortable 3D printed handles for attaching models to for painting.

Use standard PET bottle caps from fizzy drinks, or get some from us. File the tabs of your models down to points, drill holes in the bottle caps, add them on them screw them to the Figure Grips. Boom, a comfortable and easy way to hold models whilst painting.

Use the MDF Stabilising Rack to help stop them from falling over.

The Figure Grips are available by themselves, with bottle caps only, with the stabilising rack only, or all together.

Get them now: https://www.antenocitisworkshop.com/product/figure-grips-4/

Antenociti's Workshop Asian Fence V2 Antenociti's Workshop Asian Fence V23 Antenociti's Workshop Asian Fence V24 Antenociti's Workshop Asian Fence V25 Antenociti's Workshop Asian Fence V26

Antenociti’s Workshop – Asian Fence V2

We’re re-releasing the Asian Fencing set.

It’s now an all-MDF product, the resin has been removed. This makes it quicker to build, all prepainted so no need to paint anything yourself, and most importantly of all, it’s cheaper.

Asian Fencing v2 is £8.50 cheaper than the previous version!

Quelle: Antenociti’s Workshop FB

BK-Herr Kemper

Mostly Harmless. Im Hobby seit den 80ern..... Spielt: Infinity (Nomads & Aleph), Warmachine (Khador & Mercs), BattleTech (Alpha Strike), 7TV Adventures, In Her Majesty's Name, Dust, Batman TMG

Ähnliche Artikel
  • 3D-Druck
  • Terrain / Gelände

Corvus Games Terrain: Neuheiten

04.07.2020
  • Terrain / Gelände

PWork Wargames: Offizielle Frostgrave Matte

03.07.20204
  • Terrain / Gelände

Iron Gate Scenery: Neuheiten

02.07.2020

Kommentare

  • Bin mir bei den Grips nicht sicher, der 4er Pack mit Bottlecaps kostet knapp 39 €, der 4er Pack der sehr viel praktischeren GW-Griffe 32,50 €. Ohne die Bottlecaps, wo ich dann noch Knetmasse brauche, bin ich immer noch bei 34 €. Insofern hat man hier weder das praktischere noch das billigere Produkt, leider.

      • Die Griffe von GW sind auch etwas größer und liegen, finde ich, dadurch sehr bequem in der Hand. Diese hier wirken auf den Bildern, für meinen Geschmack, gerade etwas zu klein um bequem zu händeln zu sein.
        Aber das ist wahrscheinlich eine frage der persönlichen Vorlieben.

      • Mhhh ne ich glaube Belechem hat insgesamt 16 Halter im Wahrenkorb gehabt.
        Das Angebot ist ein Set aus 4 Haltern, das braucht man nicht 4x im Wahrenkorb.

      • Du hast recht. Ein 4er Pack für ~10 €. Ich nehme alles zurück.
        Ich habe wohl unterbewusst nicht geglaubt dass man die zu ~2,50 € das Einzelstück verkaufen könnte.

    • Ich hab mir letztes Jahr auch einen von Thingiverse gedruckt welcher mit normalen Schraubdeckeln von Flaschen funktioniert und noch einen Bügel für besseren Halt hat. Da wurden hier ein paar KS zu dem Thema vorgestellt und ich wollte testen, ob ich für sowas überhaupt Bedarf habe.
      Ich benutze den tatsächlich recht häufig.

  • Ich bin immer wieder erstaunt auf was für komplizierte Lösungen die Leute bei den einfachsten Aufgaben kommen. Wozu Grips aus dem 3D-Drucker? Oder Überhaupt aus Plastik? Ein einfacher Wein-/Sektkorken reicht doch völlig aus! Etwas Klarlack oben auf den „Kopf“ des Korkens, damit das Patafix hält, Figur mit der Base draufdrücken, fertig. Sogar der Baserand bleibt frei und kann direkt mitbemalt werden, ohne Umspannen oder händiges Nacharbeiten.

    Wer will kann unter den Korken noch einen Scheibenmagneten kleben (die „alten“ schwarzen Scheiben, nicht Neodym) und mit einem Streifen Blech (z.B. von einer ausgedienten Ravioli-Dose oder Ständerwerkprofilreste von der Trockenbaustelle), den man auf dem Maltisch fixiert, klappt es dann auch mit dem sicheren Stand. Alternativ vom Schreiner mit dem passenden Forstnerbohrer ein paar Sacklöcher in ein altes Stück Holz bohren lassen, dann spart man sich die Magnis und die Korken stehen genauso gut.

    Weniger ist mehr! 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.