von BK-Christian | 12.02.2019 | eingestellt unter: Hamburger Tactica

Wir fahren zur Tactica!

Der VME ist auch in diesem Jahr wieder mit einem Stand und diversen Kamerakindern (auch bekannt als Redakteure) auf der Tactica!

VME Tactica 2019

Wir freuen uns schon riesig auf eines der besten Events des Jahres: die Hamburger Tactica vom 16.-17.02.2019! Wir packen jede Menge schicker Sachen für euch ein…

Carnevale Dogmatists Carnevale CityGuard 01 Carnevale Dracula 01 Carnevale Beasts 01

Carnevale
Wir haben das gesamte Sortiment des schicken venizianischen Skirmish-Tabletops dabei! Nebst 2-Spieler-Starter erwarten Euch jede Menge Gangs, schicke Einzelminiaturen, praktisches Zubehör und die fraktionsspezifischen Würfel!
Und das zu äußerst attraktiven Konditionen zur Sortiments-Einführung!

VME Tactica 2019 8 VME Tactica 2019 2 VME Tactica 2019 4 VME Tactica 2019 5 VME Tactica 2019 6 VME Tactica 2019 7

TTCombat Exclusives
Ebenfalls mit am Start haben wir die Show-only-Exclusives für Dropzone, Dropfleet, Carnevale und Rumbleslam!
Mit dabei sind das New York 2-up Battleship, der Princess Liner, das Titania Dropship, der Apex Predator, die zivilen Fahrzeuge für DZC, die Legacy Capodecina uvm.

TTCombat WarTrain 01 TTC TTCombat Bundle 1 TTC TTCombat Bundle 2 TTC TTCombat Bundle 3

TTCombat X-Mas-Bundle
Beim Hersteller vergriffen, haben wir für euch noch einige der äußerst attraktiven Gelände-Weihnachtsbundle im Gepäck. Die Sets für regulär 89,99 Euro beinhalten bis zu 35% Rabatt im Vergleich zum Einzelkauf. Wir können euch die Restbestände zu je 75,00 Euro anbieten, so dass ihr noch einmal 17% extra spart!

TTC Dropfleet Shaltari Dreadnought 1 TTC Dropfleet Scourge Dreadnought 3 TTC Dropfleet UCM Dreadnought 1 TTC Dropfleet PHR Dreadnought 1

Außerdem haben wir fast alles zu Dropfleet Commander dabei, ausgewählte Dropzone Commander Artikel, jede Menge Farben und Zubehör von The Army Painter sowie unsere schicken Tabletop Insider Abodeals!

TTI 24 Preview Cover 1

Für Brückenkopf-Leser gibt es außerdem einmal mehr einen Rabattgutschein!

Tactica VME Gutschein 2019

Download als High-Res-PDF

Wir freuen uns auf euch und wünschen uns gemeinsam viel Spaß bei einem klasse Event!

Link: Verlag Martin Ellermeier

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Hamburger Tactica

Hamburger Tactica: Preview 2020

18.09.201912
  • Hamburger Tactica
  • Hobbykeller

Hobbykeller: Christian auf der Tactica

24.02.201920
  • Hamburger Tactica

Tactica 2019: Video Impressionen

21.02.20192

Kommentare

  • Ich finde es irgendwie zum Kotzen, dass die 2Ups immer NUR auf irgendwelchen Messen zu bekommen sind… sorry, es gibt Leute, die keinen Bock haben sich in entweder in überheizten oder zu kalten Hallen durch Menschenmassen zu drängeln…

    Bestärkt mich irgendwie im Entschluß, für Dropfleet keine weiteres Geld mehr auszugeben und die Schiffchen in den Kisten vermodern zu lassen.

    Nur meine Meinung…

    • Event-Sonderminiaturen machen in der Zwischenzeit ja sehr viele Anbieter. Und die Regeln für den Verkauf schreibt der Hersteller vor, daran können wir leider nichts rütteln.
      Aber die Tactica ist ein super schönes Hobby-Event, das sich wirklich lohnt! Man sieht unheimlich viele toll bemalte Miniaturen, klasse Spieltische und spannende Systeme. Und wenn man am Sonntag kommt, bekommt man das alles und entrinnt dem Ansturm des Samstags.

    • Ich weiß nicht, wie es in diesem Fall ist, aber zahlreiche Hersteller bieten auf Messen Messe-exklusive Modelle/Miniaturen an … Warum? … Nun, ein Messestand kostet Geld, dazu die Anreise, Übernachtungs- und Personalkosten sowie jede Menge Zeit vor Ort und zur Vorbereitung. (Selbst bei mir sind für meinen kleinen TWS-Stand auf der Tactica bereits etliche Stunden und ein dreistelliger Betrag zusammengekommen)

      Entsprechend möchte natürlich jeder Aussteller, dass sein Stand besucht wird, um u.a. durch Verkäufe eben diese Kosten wieder reinzubekommen 😉 Ein beliebtes Mittel sind daher Messe-exklusive Modelle/Miniaturen.

      Ja, das ist für Sammler und Leute, die es aus welchen Gründen auch immer nicht zur Veranstaltung schaffen, ohne Frage „doof“ – aber ganz ehrlich: Gerade die Tabletop-Community ist in Deutschland so gut miteinander vernetzt (Foren, Facebook etc.), da sollte es doch mit dem Teufel zugehen, wenn man nicht irgendwen kennt oder zumindest fragen kann, ob das entsprechende Modell mitgebracht werden kann. Zumal viele Hersteller ja auch Vorbestellungen (und teils Vorkasse) annehmen und der Bote dann nicht mal unter Zeitdruck steht.

      Vielleicht etwas weniger ärgern und etwas mehr Verständnis für die Hersteller bzw. die Mechaniken hinter solchen Veranstaltungen haben. Und die gewonnene Energie nutzen, um in den entsprechenden Gruppen/Foren bzw. bei Freunden nach einem kleinen Botendienst zu fragen 🙂

    • Zumal das 2-Up ja nicht spielrelevant ist, sondern ein reines Dekostück.

      Ich finde Eventmodelle, die einen spielerischen Vorteil bringen, auch dämlich, aber reine Vitrinendinger sind dann doch ein bisschen was anderes.

      • Also ich muss sagen das ich da komplett anderer Ansicht bin. Es gibt so viele Vorteile und Gründe die die Leute davon abhalten mal rauszufahren. Mal in einen Hobbyladen zu gehen oder eben auf eine Messe. So gut wie jeder Laden macht das Hauptgeschäft doch per Internet oder überlebt nur noch wenn er einen Onlineshop hat. Wenn man den Messen&Läden diesen Anreiz nimmt gibt es einen weiteren Grund weniger sie mal zu besuchen. Ich persönlich fände es sehr schade wenn in ein paar Jahren es ausschließlich Onlineshops und keine Läden und Messen mehr gibt.
        Es mag ja die Leute geben die ihre Bude nicht mehr verlassen wollen aber mMn ist so ein Kontakt Face-to-Face doch auch mal ganz interessant. Klar ist es da mal ordentlich voll, vielleicht ein bissl warm und stickig. Aber es sind halt auch ganz viele Menschen mit dem gleichen Hobby da. Menschen bei dem man beim kennen lernen mehr als ein paar Zeilen einer Mail oder eines Foreneintrages sieht.

    • @all
      Ich will sie ja als Vitrinenmodelle… und ich mag den Stil gerade der UC-Schiffe… aber warum soll ich einen Hersteller unterstützen (mit weiteren Käufen) der mich eben von speziellen Produkten ausschließt?

      Und dies ist nun der 3. (oder 4. Beitrag), wo für die 2Up geworben wird… und ich keine bekommen kann, weil ich am Arsch der Welt wohne, wo es KEINE Hobbyläden im Umkreis von 60km gibt, so gut wie keine Leute, die unserer Hobby nicht als „Spinnerkram“ abtun und nach Hamburg wären es knapp 700km… und andere Events liegen auch mindestens 200km entfernt… von der Zeit auf deutschen Autobahnen im Stau dorthin will ich mal gar nicht reden, stehe jeden Tag auf dem Arbeitsweg aktuell 3h im Stau… das reicht…

      Ich verstehe eure Argumentation schon, aber es ko… mich eben an, jedesmal zu lesen „oh, es gibt wieder ein super 2Up…“ und ich krieg keins davon… warum kann man denn nicht NACH den Messen Bestellungen annhemen oder einfach die Reste verkaufen…?

      So, danke fürs zuhören… genug ausgekotzt…

      • Ich fühle exakt mit dir, k. Die Dropzoneschiffe der UC sind für mich so ziemlich die schönsten Schiffe die ich jemals im Sci-Fi-Bereich sehen durfte (vor allem die Seattle mit ihren Hangars, die für mich schönen Battlefleet Galactica-Stil und ein modernes Flair haben) aber auch mich wird es nicht nach Hamburg ziehen, um dort ein 2-Up zu kaufen.
        Für die Vitrine wäre das Modell ein absoluter Traum, aber so wird das leider nichts.
        Sehr schade, vor allem da Dropzone in unserer Region nach nem dreiviertel Jahr phänomenal schnell und spontan eingegangen ist.

      • Schade … Mein Vorschlag, einfach mal in Foren/Gruppen zu fragen, ob jemand Dir was mitbringen oder schicken könnte, fand wohl kein Gehör, oder? Wenn ich mir nur die mir bekannten Facebook-Gruppen anschaue, wie gut die Leute dort vernetzt und größtenteils auch sehr hilfsbreit sind, Sachen verschicken etc. … Tja. Lieber nochmal denselben Frust wiederholen und noch Arbeitsweg und Autobahnstaus obendraufsetzen (die hier nun eher nicht hingehören) 🙁

      • Tja, was soll ich sagen? Als ich in München gewohnt habe, bin ich um 17 Uhr am Freitag ins Auto gestiegen (Mietwagen wohlgemerkt!) und nach Hamburg zur Tactica gefahren. Dann am Sonntag abend nach dem Abbau wieder zurück. War keine gute Idee (rückblickend betrachtet) auch nicht für die anderen Autofahrer, aber es war es mir wert. Am Ende ist es halt auch eine Frage der Prioritäten. Anderen ist so ein Modell vielleicht wichtig genug, einen Tag im ICE oder Auto zu sitzen und vielleicht sogar ein Hotelzimmer zu buchen. In Anbetracht, dass man ja eine ganze Messe dafür bekommt, habe ich da zumindest nie nachdenken müssen.

        Klar, niemand muss für ein Sondermodell 700km zur Messe fahren, aber der VMW ist ja nicht nur am äußersten Zipfel Norddeutschlands unterwegs. Und Messemodelle sind eben auch Belohnungen für diejenigen, die es auf sich nehmen, zu so einer Veranstaltung anzureisen. Da sehe ich ehrlich gesagt nicht, wieso das solche Emotionen hervorruft. Ein Freund von mir läuft regelmäßig den Frankfurt Marathon mit. Ich nicht. Ich käme da jetzt aber auch nicht auf die Idee, mich darüber zu beschweren, dass ich als Zuschauer kein Finisher-T-Shirt bekäme.

        Wenn Hamburg zu weit weg ist, geht man halt zur SPIEL oder RPC. Wenn es am Auto mangelt, schaut man, ob man entweder einen Mietwagen nimmt und die Kosten mit Freunden teilt oder bei jemandem aus der Gegend mitfahren kann, der dort ebenfalls hin will und wenn es diese Leute nicht gibt, fragt man halt bei Facebook jemanden, der vor Ort sein wird. Ich sehe da echt das Problem nicht…?

      • @Burkhard
        Das denke ich schon die ganze Zeit. Will das nun haben oder nicht 😀

        LG Ralf

        ps. Bin auch auf der Tactica dieses Jahr (dance)

  • oder man nimmt einen Inlandsflug(kostet rechtzeitig gebucht hin und zurück zwischen 50-60 €)

    @KK

    Dein Kommentar hätte auch so aussehen können : Coole Modelle ! Schade das ich es nicht zu Tactica schaffe :(. Könnte mir jemand der Ansässigen vielleicht das UC Schiff kaufen und schicken ?.

    Dann hättest du wahrscheinlich im nächsten Kommentar die Info bekommen das Person X es macht und dein Problem wäre gelöst.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.