von BK-Christian | 29.06.2019 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Apocalypse Preorders

Games Worshop rufen die Apocalypse aus.

GW Sister Superior Amalia Novena 1 GW Sister Superior Amalia Novena 2 GW Sister Superior Amalia Novena 3 GW Sister Superior Amalia Novena 4

Sister Superior Amalia Novena – 25 €

Sisters of Battle stellen den größten Teil der Ordines Militaris der Adepta Sororitas. Jede Battle Sister ist eine Waise, die von Kindesbeinen an in der Schola Progenium aufgezogen wurde und dort lernte, unerschütterlich an die Rechtschaffenheit ihrer Ziele zu glauben. Bereits in jungen Jahren wurde sie dort im Dienst an verschiedenen Waffen ausgebildet. Einheiten aus Battle Sisters werden von einer Sister Superio angeführt, wie Amalia Novena eine ist, die zum Orden der Heiligen Märtyrerin gehört.

Sister Amalia basiert auf dem klassischen Artwork von Karl Kopinski. Sie ist in die typische Servorüstung der Adepta Sororitas gekleidet und trägt einen Bolter des Godwyn-De’az-Schemas. Ihre Pose stellt sie dar, als würde sie Wache halten, und sie wird mit einem Dioramabase geliefert, welches das Convent Sanctorum von Ophelia VII darstellt. Mittig darauf ist das Symbol des Ordens der Heiligen Märtyrerin zu sehen.

Dieser Bausatz aus Kunststoff besteht aus 12 Einzelteilen und wird mit einem Rundbase (32 mm) geliefert. Ebenfalls enthalten ist ein A4-Poster, auf welchem das originale Artwork abgebildet ist, sowie ein Datenblatt für ein Battle Sisters Squad, wo du auch das Profil einer Sister Superior findest.

GW Warhammer 40,000 Apocalypse (Deutsch) GW Kommandooptionen Für Apocalypse

Kommandooptionen für Apocalypse – 20 €

Dieses Set mit 100 zusätzlichen Kommandooptionskarten wurde entworfen, um die 300 bei Warhammer 40.000: Apocalypse enthaltenen Kommandooptionen zu ergänzen. Die neuen Karten sind aufgeteilt in allgemeine Karten, die jeder Fraktion zur Verfügung stehen, sowie Karten, die auf die einzelnen Fraktionen von Apocalypse zugeschnitten sind. Unabhängig von deiner Zugehörigkeit bieten dir diese Kommandooptionen eine große Vielfalt neuer taktischer Möglichkeiten.

Um dieses Kartenset nutzen zu können, wird eine Ausgabe von Warhammer 40.000: Apocalypse benötigt.

GW Apocalypse Würfel

Apocalypse-Würfel – 35 €

Dieses Set aus 50 Würfeln wurde für den Einsatz bei Warhammer 40.000: Apocalypse gestaltet. Es enthält 25 sechseitige Würfel (W6) und 25 zwölfseitige Würfel (W12). Jeder Würfel ist schwarz und hat orangefarbene Details. Anstelle der 1 zeigen die Würfel den Apocalypse-Schädel. Alle anderen Seiten zeigen die jeweilige Zahl vor dem Hintergrund einer Explosion.

GW Kreuzzugskoffer XL GW Kreuzzugskoffer XL 1 GW Kreuzzugskoffer XL 2

Kreuzzugskoffer XL – 125 €

Die Miniaturenkoffer von Citadel bieten die ideale Art, deine Citadel-Miniaturen zu transportieren und zu schützen. Der Citadel-Kreuzzugskoffer XL ist der größte Miniaturenkoffer, den wir je hergestellt haben, enthält zwei ganze Sets unseres revolutionären Rillenschaumstoffs und wurde entwickelt, um mehreren unserer größten Modelle schnell und einfach gleichzeitig Platz zu bieten, ohne dass die Einlagen mühselig zurechtgeschnitten und in Form gebracht werden müssten.

Das Ein- und Ausräumen des Koffers funktioniert verblüffend schnell und leicht. Jedes Modell, so viele Spitzen es auch haben mag, ist, wenn du es einfach in die Rillen legst, ebenso gut geschützt, als wenn du in unzähligen Stunden Arbeit etwas passend zuschneidest. So hast du mehr Zeit, dich auf Spiele zu konzentrieren, zu malen oder auch nur deine Miniaturensammlung zu zeigen. Der Rillenschaumstoff ermöglicht, bis zu vier Imperial Knights (oder Archaon und andere riesige Helden für Warhammer Age of Sigmar) und noch mehr, Legionen an Truppen, ganze Schwadronen gepanzerte Bestien oder Formationen aus Bikes und Kavallerie unterzubringen. Er ist auch ideal geeignet, um gewaltige Modelle von Forge World zu transportieren.

Wir wissen, dass du nach dem besten Schutz für deine Miniaturen suchst – der Schaumstoff im Koffer ist etwas größer als der Koffer selbst und verdichtet sich um die Miniaturen herum, wenn dieser geschlossen wird, sodass jede Miniatur nur minimalen Bewegungsspielraum hat. Dieser enorme Koffer hat außerdem metallverstärkte Scharniere, feste Griffe an jeder Seite, Nylon-Gurtbügel mit Metallkern und Metallgitter, die Deckel und Boden unterstützen und diese so widerstandsfähiger machen. Wenn deine Miniaturensammlung so beeindruckend ist, dass es erforderlich sein sollte, kannst du sie sogar stapeln, ohne Schäden fürchten zu müssen.

Wir haben viel Aufwand und Forschung betrieben, damit der Citadel-Kreuzzugskoffer XL so widerstandsfähig und effizient wie möglich ist, damit du ganz leicht deine größten und wertvollsten Miniaturen lagern und transportieren kannst . Die Griffe sind ergonomisch geformt und es befinden sich ein einklappbarer Griff am Deckel und und zwei feste Griffe an den Seiten. Du wirst feststellen, dass die Bauweise stabil ist, und den Seelenfrieden genießen, wenn du dich auf apokalyptische Konflikte in der Finsternis der fernen Zukunft und den Reichen der Sterblichen vorbereitest.

GW Apocalypse Sammlung

Apocalypse-Sammlung – 260 €

Warhammer 40.000: Apocalypse ist ein Spiel gewaltiger Schlachten in der Finsternis der fernen Zukunft. Wenn du schon immer eine ganze Gefechtskompanie der Space Marines oder einen Hausverband der Imperial Knights (und noch mehr) einsetzen wolltest, dann ist das hier das Spiel für dich!

Dieses Paket enthält alles, um mit Apocalpyse-Spielen loszulegen. Das „Warhammer 40.000: Apocalypse“-Spielset enthält die vollständigen Spielregeln, 300 Kommandooptionskarten, eine Vielzahl an Markern und Würfel. Zusätzlich erhältst einen weiteren Satz Apocalpyse-Würfel, um deine Spiele schneller abwickeln zu können (du wirfst VIELE Würfel werfen!) und einen Satz mit 100 zusätzlichen Kommandooptionskarten mit neuen taktischen Möglichkeiten für 22 verschiedenen Fraktionen von Warhammer 40.000. Ein Kreuzzugskoffer XL ermöglicht es dir, deine Truppen zur Schlacht zu tragen.

INHALT
– Warhammer 40.000: Apocalypse (enthält das Apocalypse-Handbuch, 300 Kommandooptionskarten, 24 Würfel und eine Vielzahl an Markern)
– Apocalypse-Würfel (enthält 50 Würfel)
– Kommandooptionen für Apocalpyse (enthält 100 Kommandooptionskarten)
– Kreuzzugskoffer XL (ein riesiger Koffer aus Kunststoff gefüllt mit Rillenschaumstoff, der sogar für die größten Modelle Platz bietet)

Dann ist da noch Zubehör:

GW Apocalypse Datasheet Cards T'au Empire (Englisch) GW Apocalypse Datasheet Cards Tyranids & Genestealer Cults (Englisch) GW Apocalypse Datasheet Cards Space Marines (Englisch) GW Apocalypse Datasheet Cards Aeldari (Englisch) GW Apocalypse Datasheet Cards Orks (Englisch) GW Apocalypse Datasheet Cards Chaos Daemons (Englisch) GW Apocalypse Datasheet Cards Astra Militarum (Englisch) GW Apocalypse Datasheet Cards Chaos Space Marines (Englisch) GW Apocalypse Datasheet Cards Necrons (Englisch)

  • Apocalypse Datasheet Cards: T’au Empire (Englisch) – 20 €
  • Apocalypse Datasheet Cards: Tyranids & Genestealer Cults (Englisch) – 20 €
  • Apocalypse Datasheet Cards: Space Marines (Englisch) – 20 €
  • Apocalypse Datasheet Cards: Aeldari (Englisch) – 20 €
  • Apocalypse Datasheet Cards: Orks (Englisch) – 20 €
  • Apocalypse Datasheet Cards: Chaos Daemons (Englisch) – 20 €
  • Apocalypse Datasheet Cards: Astra Militarum (Englisch) – 20 €
  • Apocalypse Datasheet Cards: Chaos Space Marines (Englisch) – 20 €
  • Apocalypse Datasheet Cards: Necrons (Englisch) – 20 €

GW Einheitenbases Für Apocalypse (25 Mm) GW Einheitenbases Für Apocalypse (32 Mm) GW Einheitenbases Für Apocalypse (40 Mm)

  • Einheitenbases für Apocalypse (25 mm) – 32,50
  • Einheitenbases für Apocalypse (32 mm) – 32,50
  • Einheitenbases für Apocalypse (40 mm) – 32,50

 

GW Primaris Repulsor Executioner 1 GW Primaris Repulsor Executioner 2 GW Primaris Repulsor Executioner 3 GW Primaris Repulsor Executioner 4 GW Primaris Repulsor Executioner 5 GW Primaris Repulsor Executioner 6 GW Primaris Repulsor Executioner 7

Primaris Repulsor Executioner – 80 €

Auch wenn manche Orden den Repulsor Executioner als gepanzerte Eskorte für ihre Truppentransporter einsetzen, bevorzugen viele ihn als Fortbewegungsmittel für Hellblasters und andere spezialisierte Primaris-Einheiten. So eingesetzt schwebt der Panzer mit donnernden Geschützen über das Schlachtfeld. Ob ein Executioner mit Makro-Plasmabrenner oder Schwerem Zerstörerlaser ausgerüstet ist, er entfesselt Salve um vernichtende Salve, wenn seine Primärwaffe ihr Feuer mit einer Vielzahl Sekundärwaffen mischt, um den Feind in Stücke zu sprengen.

Der Repulsor Executioner ist das schwerstbewaffnete Kampffahrzeug, was dem Adeptus Astartes zur Verfügung steht. Er hat die Wahl zwischen zwei mörderisch machtvollen turmgestützten Primärwaffen – einem Makro-Plasmabrenner oder einem Schweren Zerstörerlaser – die von einer gekoppelten Schweren Sturmgatlingkanone unterstützt werden. Dazu kommen zwei Fragmentsturm-Granatwerfer, zwei Sturmbolter, ein Icarus-Eisenhagel-Zwillingsmaschinengewehr sowie ein rumpfmontierter Schwerer Zwillingsbolter – dein Repulsor Executioner hat ganz sicher keinen Mangel an Feuerkraft! Du kannst seine Offensivkraft mit defensiven Abfangwerfern und sogar einem Icarus-Raketenmagazin für weitere Luftabwehr ergänzen.

Dieser mehrteilige Bausatz aus Kunststoff besteht aus 150 Einzelteilen. Er kann mit oder ohne Schütze gebaut werden, der entweder seinen Auspex prüfen oder die Finger am Abzug des zusätzlichen Eisenhagel-Maschinengewehrs haben kann. Es sind außerdem acht Teile für zusätzliche Vorratskisten und zwei Antennen enthalten, mit denen das Fahrzeug beliebig dekoriert werden kann. Der Bausatz wird mit einem Citadel-Rundbase (100 mm) und einem durchsichtigen Schwebeständer geliefert, der angewinkelt gebaut werden kann, um deinem Modell ein gewissen Maß an Dynamik zu verleihen.

Regeln für dieses Fahrzeug bei Warhammer 40.000 findest du in der Bauanleitung (die in der Box enthalten ist).

GW Skorpius Disintegrator 1 GW Skorpius Disintegrator 2 GW Skorpius Disintegrator 3 GW Skorpius Disintegrator 4 GW Skorpius Disintegrator 5 GW Skorpius Disintegrator 6 GW Skorpius Disintegrator 7

Skorpius Disintegrator – 60 €

Der Skorpius Disintegrator des Adeptus Mechanicus gleitet anmutig über die Dünen während seine Antigrav-Motoren in starkem Kontrast zu seinen donnernden Geschützen leise summen. Während der Skorpius Disintegrator die vorrückenden Skitarii-Phalangen begleitet, feuert er mit seinen Ferrumitkanone oder Belleros-Energiekanone vernichtende Salven und sein Cognis-Maschinengewehre und Disruptor-Raketenwerfer bringen jedem den Tod, der das gepanzerte Gefährt bedroht.

Zusätzlich zu den seitlich montierten Cognis-Maschinengewehren und dem an der Front montierten Disruptor-Raketenwerfer ist der Skorpius Disruptor mit einer Ferrumitkanone oder einer elektrischen Belleros-Energiekanone ausgerüstet. Sein Hauptgeschützturm wird von einem Servitor-Schützen bedient, der für optimale Leistung direkt mit der Waffe verbunden ist.

Dieser mehrteilige Kunststoffbausatz enthält 104 Teile. Er kann mit einem Besatzungsmitglied in einer der hinteren Luken gebaut werden oder mit zwei geschlossenen Luken.

Regeln für dieses Fahrzeug für Warhammer 40.000 sind in der Bauanleitung enthalten (im Set enthalten).

Außerdem gibt es zahlreiche Bundles, von denen wir hier nur einige wichtige vorstellen:

GW Bataillon Der Space Marines GW Bataillon Der Chaos Space Marines GW Superschweres Kontingent Der Imperial Knights GW Vorhut Des Adeptus Mechanicus GW Vorhut Des T'au Empires GW Speerspitze Der Orks GW Speerspitze Der Tyranids GW Speerspitze Des Astra Militarum GW Vorreiter Der Necrons GW Vorhut Der Craftworld Aeldari GW Vorhut Des Officio Assassinorums

  • Bataillon der Space Marines – 130 €
  • Bataillon der Chaos Space Marines – 130 €
  • Superschweres Kontingent der Imperial Knights – 130 €
  • Vorhut des Adeptus Mechanicus – 130 €
  • Vorhut des T’au Empires – 130 €
  • Speerspitze der Orks – 130 €
  • Speerspitze der Tyranids – 130 €
  • Speerspitze des Astra Militarum – 130 €
  • Vorreiter der Necrons – 130 €
  • Vorhut der Craftworld-Aeldari – 130 €
  • Vorhut des Officio Assassinorums – 100 €

Zu guter Letzt bleibt noch Kleinkram:

GW „Warhammer Day“ Abzeichen 1 GW„Warhammer Day“ Abzeichen 2

„Warhammer Day“-Abzeichen

Der Warhammer Day ist da – eine unglaubliche Feier aller Dinge, die mit Warhammer zu tun haben, darunter unser unglaubliches neues Logo, das Hämmer und Adler zu einem glorreichen Zeichen zusammenführt. Zum allerersten Mal kannst du dieses Logo stolz tragen – denn wir geben dir ein Ansteckabzeichen damit zu jeder Bestellung, die du heute aufgibst.

Das Abzeichen ist aus Metall, zeigt das neue Warhammer-Logo und ist strikt limitiert und nur erhältlich, solange der Vorrat reicht. Verpasse deine Gelegenheit nicht, einen Teil der Warhammer-Geschichte zu besitzen – gib jetzt eine Bestellung auf, um dir dein Abzeichen zu sichern.

Es gelten die Verkaufs- und Lieferbedingungen, die du hier finden kannst.

GW Apocalypse Sammlermünze GW Apocalypse Sammlermünze 2

Apocalypse-Sammlermünze

Die ersten 2500 Kunden, die Warhammer 40.000: Apocalypse bestellen – das Spiel epischer Schlachten in der Finsternis der fernen Zukunft – und für 130€ andere Produkte, erhalten eine exklusive Sammlermünze!

Diese stilisierte Metallmünze zeigt das Titan-Kopf-Symbol von Apocalypse auf einer Seite und das Logo des Spiels auf der anderen. Schnapp sie dir jetzt!

Limitiert auf 1 pro Bestellung, es gelten die Geschäftsbedingungen.

GW Funko POP! DIY Primaris Intercessor GW Funko POP! DIY Primaris Intercessor 2

Funko POP! DIY Primaris Intercessor –  12,99

Wir haben uns mit den Leuten bei Funko zusammengetan, um euch eine ganz besondere Reihe von POP! Vinyls zu bringen, die die klassische POP!-Ästhetik mit deinen Lieblingscharakteren aus der Finsternis der fernen Zukunft verbindet …

Man kann einen echten Warhammer-Fan nicht davon abhalten, herumzuwerkeln. Wenn du ein hingebungsvoller Maler oder Bastler bist oder einfach nur deinen liebsten Space-Marine-Orden in „Funko POP!“-Form haben möchtest, ist diese DIY-Figur ideal! Hol einfach deine liebsten Citadel-Farben hervor und lass deiner Kreativität freien Lauf …

Diese POP! Vinyl ist in einer Schaubox mit Fenster verpackt und etwa 9,5 Zentimeter hoch.

Warhammer40.000 ist unter anderem bei unserem Partner Fantasywelt erhältlich.

Quelle: Games Workkshop

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

GW: Adeptus Sororita Sister Hospitaller Preview

20.08.20193
  • Warhammer 40.000
  • Watchdog

Watchdog: The hope is living as long, as we are [NSFW]

19.08.201938
  • Herr der Ringe
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Blackstone Fortress und Kill Team

19.08.201917

Kommentare

  • Hahahhaha, bei den Assasinen ist mir der Lolli aus dem Mund gefallen 😁😁

    Guard wäre nett, dass wärs aber auch.

    Und die Base bekommt man doch sicher nett aus dem drucker oder?

  • Das Imperial Knight Detachment habe ich vorbestellt. Der Rest der Boxen interessiert mich nicht so.

    Von Sister Amalia wird GW heute sicher gut was absetzen. Ich war jedenfalls 5 Minuten nach Ladenöffnung im nächsten GW – und da waren die seit 5 Minuten ausverkauft und man konnte nur noch bestellen…

  • Komisch, die Standard Apocalypse Box für 80€ ist gar nicht im Artikel dabei..Auch wenn sie links von den zusätzlichen Karten abgebildet ist. Ich habe in diese heute in einem Store mal reingeschaut und bin so mässig überzeugt von, da es für den Inhalt doch arg teuer ist. Warum man sich nochmal zusätzlich Kommamdokarten kaufen kann, weis wohl nur GW selbst. Bzw scheinen sie davon überzeugt zu sein, dass den Leuten auch erfolgreich andrehen zu können. Die zusätzlichen Würfel sind imho eine Frechheit für diesen Preis. Bei den Datakarten darf man dann pro Armee auch nochmal 20€ hinlegen, wenn man sich diese Sachen nicht online zieht…naja…

    • Ja, die W6 und W12 bekommt man anderenorts auch günstiger, von daher sehe ich das Set als Zusatzangebot (es sind ja auch Würfel im Regelset, sodass man sie unter Umständen nicht braucht) und kann bei dem Preis die Bezeichnung als Frechheit nicht ganz nachvollziehen.
      Ebensowenig kann ich die Kritik an den gedruckten Karten nachvollziehen. Auch sie sind ein Zusatzangebot, weil man sie auch kostenlos herunterladen kann. Die Karten sind also etwas für diejenigen Spieler, die lieber richtige Karten denn Ausdrucke haben wollen.

      • Natürlich sind das obligatorische Zusatzangebote, aber zumindest die Datakarten halte ich schon für ziemlich wichtig. Online ist zwar nett, aber ohne Tablet dann wieder unhandlich..Und hundert zusätzliche Kommandokarten hätte man auch gleich in die Box packen können. So hat das ein pay-to-win Geschmäckle…Da kommen mir am Ende einfach zu viele Zusatzangebote dazu und machen apo ziemlich teuer…

      • Wieso pay-to-win? Die Regeln auf den Karten sind die gleichen wie die zum Runterladen. Kann die Aussage nicht nachvollziehen, sorry.

  • 4 kleine plastikpüppchen für .. 100 euro?
    und das ist ein angebot?
    O.o

    sorry, aber was immer die rauchen, sollte vermutlich illegal bleiben.

    • Nein, es ist kein Angebot. Es ist ein Standard-GW-One-Click-Bundle.
      Die einzelnen Miniaturen kosten € 25, kaufe vier für nur € 100!

      Is nix Neues.

      Die € 130 Bundles sind wohl ganz okay, soweit man das Angebotene braucht.
      Ich wollte eigentlich immer 1-2 Panzer für meine Renegade IG haben, mal sehen, ob ich da noch zuschlage.

      Da ich immer noch keine CSM Biker habe (und nur alte CSM), finde ich das Batallion ganz interessant. Mal sehen, ob es die Montag noch gibt, dann schlage ich vielleicht zu, und schau mal, ob mir wer den Rest abnimmt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.