von BK-Marcel | 08.02.2019 | eingestellt unter: Warhammer 40.000, Watchdog

Vidcast: Helsreach und mehr

Der Vidcast ist für Helsreach und mehr zurück aus der Versenkung gekommen.

Wir wollen nicht lang drum rum reden, hier ist Helsreach!

Falls euch das nicht reicht an düster, grimmiger Zukunft in Bewegung, haben wir hier noch ein paar Videos für euch.

Zuerst wären da zwei Videos von Cloud of Judgement: His Angels und Bloom

Wir hatten schon öfters über das nächste Video berichtet, aber es ist immer wieder nett anzusehen: der Lord Inquisitor

Last but not least, das wohl beste Szenario für die Zukunft des Imperiums: Ein Gerät für Sprachsynthese, direkt in den Goldenen Thron eingebaut…

Ihr kennt andere coole 40k Fanfilme die hier nicht in der Liste sind? Dann teilt sie mit uns und den anderen Lesern in den Kommentaren!

 

BK-Marcel

2003 mit Herr der Ringe ins Hobby eingestiegen. Aktuelle Projekte: Age of BKO, Killteam Navis Nobilite Soldaten und was auch immer bei mir landet! mehr auf Instagram.com/ennepedude

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

GW: Incubi und Sororita Rhino Vorschau

18.09.2019
  • Warhammer 40.000

GW: Raven Guard und Iron Hands Pre-Order

14.09.201927
  • Warhammer 40.000

Forge World: Ruinstorm Daemon Brutes

14.09.20198

Kommentare

    • Hat sich die hiesige Aktiengesellschaft eigentlich mal bei den Machern des Films dafür entschuldigt, für das, was sie ihren eigenen Fans angetan haben? Oder machen „die einfach zu viel richtig in letzter Zeit“, dass sie sowas garnicht für nötig halten?

      • Dann mach es doch besser, selbst mit der heutigen verbesserten Technik und kickstarter Finanzierung bekommst du das sicher nicht hin.

  • Es auch noch relativ neu Astartes. Sind bisher drei kurze Filme, aber extrem gut gemacht. Insbesondere Part 3 ist klasse!

    • Oh shit, Astartes hab ich tatsächlich vergessen gestern beim zusammenstellen der Videos!
      Hier mal das erste Video von Astartes, für alle die es nicht kennen:

  • Und noch ein weiteres Projekt, dieses mal allerdings Horus Heresy 30k statt 40k: Death of Hope
    Sind bisher „nur“ 2 Trailer erschienen, die aber beide rund 4 Minuten lang sind. Auch sehr cool, unter anderem weil man einen schönen Eindruck vom Größenunterschied zwischen Space Marines und normalen Menschen bekommt.

  • Ich mag den Streifen und in Gegensatz zu Lord Inquisitor,Bloodquest und co sind die Jungs mal mit nen annähernd abendfüllenden Film auch mal fertig geworden.😂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.