von BK-Thorsten | 15.08.2019 | eingestellt unter: Fantasy

Unreleased Miniatures: neue Preview

Unreleased Miniatures zeigen eine Preview ihres kommenden zwergischen Anführers der Bogenschützen.

Unreleased DwarfArcherCaptain Prev01 Unreleased DwarfArcherCaptain Prev02 Unreleased DwarfArcherCaptain Prev03 Unreleased DwarfArcherCaptain Prev04 Unreleased DwarfArcherCaptain Prev05 Unreleased DwarfArcherCaptain Prev06

Our upcoming new model – Dwarf Archer Captain

Quelle: Unreleased MIniatures auf Facebook

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Watchdog

BK Adventskalender: Die siebte Tür

07.12.20195
  • Carnevale

Carnevale: Neue Previews

07.12.20191
  • Fantasy
  • Science-Fiction

Nutsplanet: Dezember Neuheiten

07.12.2019

Kommentare

  • Bemale gerade die Eisenberg Zwerge von Forgeworld für eine Saga: Zeitalter der Magie Armee. Wenn dem Captain hier ne Einheit mit Bögen folgt könnte ich schwach werden. Passende Fernkampf Levy würde ich noch brauchen.

    Hat jemand Erfahrung mit Unreleased und kann was zur Qualität und den Minis sagen?

    • Ich habe einiges. Ist halt ein sehr kleiner Hersteller und der Qualität ist im Verhältnis zum Preis eher im unteren Drittel anzusiedeln. Sie bedienen halt eine Nische und das funktioniert soweit.

      • Dank dir.

        Hab mir schon gedacht, dass es einer von den ganz kleinen ist. Aber das muss ja nichts schlechtes bedeuten, meistens eher sogar das Gegenteil. ☺️

        Schade das mit der Qualität zu hören. Kommt das Preview Bild in etwa hin? Oder sind die Minis schlechter? Deformierungen? Luftblasen?

        Im Notfall werden es dann doch die Zwergenschützen von Conqueror.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.