von BK-Herr Kemper | 04.01.2019 | eingestellt unter: Fantasy

Steamforged Games: Limited Edition Calianna

Vorbestellbar bei Steamforged Games – Limited Edition Calianna.

Steamforged Games Limited Edition Calianna3 Steamforged Games Limited Edition Calianna Steamforged Games Limited Edition Calianna2

Steamforged Games – Limited Edition Calianna – 15,00 USD

***Limited Edition Calianna. Available to pre-order to ship from February 4th, or to collect from PAX South (January 18th – 20th)***

Link: Steamforged Games

 

 

BK-Herr Kemper

Mostly Harmless. Im Hobby seit den 80ern..... Spielt: Infinity (Nomads & Aleph), Warmachine (Khador & Mercs), BattleTech (Alpha Strike), 7TV Adventures, In Her Majesty's Name, Dust, Batman TMG

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press – Art Kickstarter

16.01.201917
  • Fantasy
  • Kickstarter

DGS: Snakes and Skulls KS

16.01.2019
  • Fantasy

AntiMatter: Neue Previews

16.01.2019

Kommentare

  • Ähm… was ist denn eigentlich mit Guildball los? Habe grad mal bei Stemforged im Shop gestöbert und war erstaunt, dass ich da fast nur Merch gefunden habe. Die paar Mannschaften, die es gab, sahen zudem nach PVC aus und waren dafür in meinen Augen ziemlich hochpreisig. Gab es da irgendeine Entwicklung, die ich nachlesen kann?
    Mein letzter Stabd waren eine Handvoll schicke Gilden mit lustigen Maskottchen – davon finde ich jetzt aber nun gar. Ichts mehr 🙂

    • All zu genau weiss ich es leider auch nicht. In einer E-Mail hat Steamforge aber vor einer Weile angekündigt, dass die alten Metallminis nicht mehr produziert und aus dem Sortiment genommen werden. Dafür sollten neue PVC-Teams als Unterkategorien der alten Gilden kommen, wie Falconers (Hunters) oder Navigators (Fishermen). Ausserdem würden die alten Gilden neu in einer Legacy Edition in Resin herausgebracht werden. Die Legacy Edition von Totengräbern und Hunters war für eine gewisse Zeit im Onlineshop und ist dann wieder verschwunden. Was mich etwas nervt, weil in der E-Mail nichts von „only preorder“ stand und ich eigentlich die Totengräber holen wollte sobald sie regulär verfügbar sind. Ob es dazu kommt weiss ich nicht. Auf meine Nachfrage per Mail habe ich nie eine Antwort bekommen. An die Vorbesteller ausgeliefert wurde die Legacy Edition soweit ich weiss noch nicht. Was mich ausserdem etwas irritiert ist der häufige Editionswechsel. Mittlerweile läuft die 4. Edition.

      • Also ein häufiger Editionswechsel ist übertrieben. Es war zu Kickstarterzeiten mal geplant jährlich ein Update der Season zu bringen. Gerade der Wechsel zur 4. Edition hat nun sogar fast 2 Jahre gedauert und bisher war es immer eine weiter Verbesserung des Balancings, die Regeln haben sich nur verfeinert. Es wird zwar mal grob im Sommer ein Update zu einzelnen Figuren bekommen, aber das war es dann schon. Ein echt gutes Spiel!

        Die Minor Guild Boxen sind zum Teil nicht die günstigsten, auch wenn man bedenken mag, dass Token usw. mit in der Box sind. bei den ersten Minors waren auch die Gussgrate zum Teil echt schwierig zu entfernen, weil die Figuren ja schon zusammengebaut sind. Aber die aktuellen wie die Falkner sind schon gut.

        Über den Black Friday und Weihnachten haben sie wohl mehr oder weniger die Reste der Gilden aus Metall verkauft. Hoffe auch mal, dass da Nachschub kommt und sie mit den Resin Auflagen an den Start gehen.

      • Also ich finde 4. Edition für ein Spiel das 2015 erschienen ist schon etwas häufig. Ob angekündigt oder nicht. Dass das balancing und die Regeln besser werden mag ja stimmen. Mir war es einfach etwas zu schnell. Ich komme halt auch nicht so viel zum spielen. Jetzt mit der App ist das Ganze verträglich. Da braucht man nicht ständig neue Karten zu kaufen oder auszudrucken.

      • Naja, es heißt ja auch Season und nicht Edition.

        Finde wenn ich mir Guild ball Season 3 anschaue und dann Season 4 sind das nur 3-4 kleine Sachen die veränder/verbessert wurden.
        (Modelle mehr, aber ich spreche nur vom regelbuch).

        Wh40k. Ne neue Edition unterscheidet sich da dann doch viel stärker, bis zum nicht wiedererkennen.

        Und ja Modelle werden jährlich angeguckt und nachjustiert.
        Ist gut um das Spiel frisch & gebalanct zu halten, aber natürlich viel wenn man wenig zockt :/

        Versuche dem einfach etwas positives abzugewinnen:)

      • Was mir an der Firma tierisch auf den Sack geht ist Modell – Politik. Die werfen die Modelle nur so aus der Tür raus und wenn man nicht sofort kauft, dann gibt es die nie wieder. Weder in dem selben Material oder irgendwann mal das selbe Modell. Nur neue, zusammen als Box, kurz mal andere Modelle aus Resin, dann wieder nicht usw. GB ist ja ein gut durchdachtes System aber SFG ist furchtbar.

        Bekommen die alten Zinn – Modelle (z.B. Fisher und Butcher) jetzt neue aus PVC? Die Render sind fertig mit dem KS. Aber weil der Kunde das nicht vorschießen wollte darf man jetzt keine Modelle mehr bekommen? Auch nicht mehr die aus Zinn?

        Das soll man erstmal verstehen.

      • Schade, dass es so viele Minis zur Zeit nicht mehr gibt hab ich gar nicht gewusst. Ich hatte eigentlich vor, spätestens mit der Box zur Season 4 wieder einzusteigen, weil Guild Ball zum Start der dritten Season mit Abstand unser Lieblingsspiel war. Aber seit dem Errata waren sowohl meine Alchis als auch meine Hunter in der Aufstellung nicht mehr spielbar und es gab zu der Zeit auch so viele andere coole Spiele. Na ja, schon die App und der Verzicht auf gedruckte Karten war für mich schon fast das Aus, weil ich nicht selbst drucken will und keine Technik für ein Offline Hobby verwenden werde. Aber so scheint das irgendwie wirklich nichts mehr zu werden, wenn es nicht mal mehr alle Minis gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.