von BK-Herr Kemper | 01.03.2019 | eingestellt unter: Star Wars

Star Wars Legion: Limitierter Darth Vader

Als kleines Bonbon für Besucher des diesjährigen Star Wars Celebration Con gibt es nur dort eine limitierte Dart Vader Erweiterung zu kaufen – schön für alle, die da sind – ärgerlich für den rest der Welt.

SWL DV Lim SWL DV Lim2 SWL DV Lim3 SWL DV Lim4

Dart Vader – Commander Expansion – Con Exclusive

“I find your lack of faith disturbing.”
–Darth Vader, Star Wars: A New Hope

Wherever Darth Vader goes, fear is sure to follow. His foes scatter at the first sound of his mechanical breathing and even his own troops fear the consequences should they fail him. Wielding his lightsaber with deadly efficiency and unleashing the power of the dark side of the Force on those that stand in his way, few can match him combat. There is only one Darth Vader, and those who attend Star Wars Celebration in Chicago from April 11 – 15 will have the chance to add a one-of-a-kind version of the Dark Lord of the Sith to their Star Wars™: Legion armies.

Fantasy Flight Games is proud to announce the Limited Edition Darth Vader Commander Expansion for Star Wars: Legion, available exclusively at Star Wars Celebration 2019!

Dark Lord of the Sith

If you’re planning to attend Star Wars Celebration, then you will be among the few who have the chance to pick up this Commander Expansion, featuring a finely-detailed, limited edition resin Darth Vader miniature with a custom sculpted base that’s sure to draw the attention of everyone on the battlefield.

In addition to the miniature, those who purchase this limited edition expansion will also find a unit card featuring striking alternate art as well as reprints of Darth Vader’s three signature command cards. Rounding out this expansion are reprints of four upgrade cards that allow Darth Vader to unleash the full power of the Force on his opponents and the rest of the components you need to incorporate this one-of-a-kind minature into your Imperial armies.

Quelle: Fantasy Flight Games

BK-Herr Kemper

Mostly Harmless. Im Hobby seit den 80ern..... Spielt: Infinity (Nomads & Aleph), Warmachine (Khador & Mercs), BattleTech (Alpha Strike), 7TV Adventures, In Her Majesty's Name, Dust, Batman TMG

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Star Wars

FFG: Der Kampf in Star Wars Outer Rim

23.05.2019
  • Star Wars

Star Wars Legion: Sabine Wren Operative Expansion

22.05.2019
  • Star Wars

X-Wing: Naboo Royal N-1 Starfighter

21.05.20193

Kommentare

  • Meine Damen und Herren, bitte beachten Sie die heutige Sturmwarnung. Augenzeugen berichten von massiven braunen Stückchen.

    Ganz gutes Modell. Können die LED Leute sicherlich gut die Technik in den Sockel bauen.

    Gruß,
    Jan

  • Schöne Variante für Darth Vader. Leider exklusiv für Besucher der Star Wars Celebration in den USA. Für die meisten hier also kaum zu bekommen…

  • Sehr schade. Die hätte ich mir gekauft obwohl ich kein Legion spiele. Einfach weil die nach Spaß beim bemalen aussieht und mir ein cooles Vader Modell echt noch fehlt.

    Cheers

    • Was mich richtig ankotzt: Als die Celebration in Deutschland war, hat sich FFG geweigert (mit Händen und Füßen) ein Con-Exklusives Teil zu produzieren (Angedacht war ein Repaint eines X-Wing Fliegers)

      Nicht etwa mit der Begründung, das es izenztechnisch nicht ginge, sondern das an nicht wolle, das ein Produkt nicht für alle Spieler verfügbar sei.

      Und jetzt das…

      • Zumal dieser Vader auch noch deutlich schicker ist als der aus der Starterbox.

        Ich finde das auch sehr, sehr schade…

      • FFG Deutschland ist halt nicht FFG USA … Aber selbst, wenn FFG Deutschland den Flieger produziert hätte, käme man hierzlande nicht leichter an den US-Vader. Schade, ärgerlich für uns – und sicherlich eine gute Wertanlage für jeden Con-Besucher (wenn die schon kein so dolles Staatsoberhaupt haben). Aber ich persönlich „ärgere“ mich mehr, dass ich früher keine Bitcoins gekauft habe 😉 😀

      • @TWS Michael

        Die Verhandlungen damals waren ja mit FFG USA. FFG Deutschlad aka Asmodee existierte da noch nicht in der Form (Also Asmodee schon, aber FFG war beim HDS im Vertrieb)

  • Das ist wirklich schade, vor allem wenn man bedenkt, dass der aktuelle Vader nur ein Reskin des Stormtrooper Truppführers ist (EXAKT dieselbe Pose). Das hat mich am aktuellen Vader schon immer extrem gestört.

  • Ich sammle oder Spiele das Spiel nicht aber solche Aktionen nerven mich, obwohl es mich gar nicht betrifft. Privateer bittet sie Minis dan immer für a kurze Zeit im Shop an, das gleiche macht Wyrd auch, sowas is fair Leute werden die Mini nur kaufen damit sie dann teuer auf ebay weiter verkauft wird. Wieso nicht einfach kurz im Shop aufnehmen damit jeder sie haben kann. 😉

    • Also bei Wyrd kann man das exklusive Zeug auch auf Turnieren gewinnen „Stichwort Mystery-Boxen“ und man kommt am Blackfriday oder zu speziellen Feiertagen ebenfalls an die Minis ran.

      Vor Kurzem ist mein „Winter Wonderland“-Set und ich freue mich schon, wenn ich das Team in der dritten Edition einsetzen kann.

      Das Modell finde ich total klasse. Nur schade, dass man da nicht regulär dran kommt.

  • Da ich mich nicht im Ton vergreifen will sage ich einfach mal;
    Unsympathisch!

    Auf der einen Seite wird uns immer erzählt das die Produkte so teuer sind damit sie bei kleiner Stückzahl die ach so hohen Entwicklungskosten decken und auf der anderen Seite kenn ich keine Branche mit soviel Exklusiv-Artikeln.

    Ich bin auch langsam dabei meine Schlüße daraus zu ziehen, bzw. diese konsequenter um zu setzen.

    • Jepp… ich kaufe auch nix mehr von Herstellern bzw. stelle den Kauf sofort ein, die mit so einem Müll anfangen.
      Sollen sie doch mit anderen ihr Geld verdienen… ich kann’s auch für Koks und Nutten ausgeben – macht eh mehr Spass…

      • Gewinnspanne und künstliche Verknappung is beim Koks aber noch schlimmer! Und bei den Nutten muss man immer auf Fair Trade achten… 😀

        Sofort und komplett kann ich Herstellern tatsächlich nicht abschwören. Ich steh sogar kurz davor eine bestellung bei FW aufzugeben, aber wenn ich mich über einen Hersteller ärgere überdenkt ich einen Kauf inzwischen dreifach.
        Das beste daran ist die Legitimation sich noch mehr aufregen zu können. 😀

  • Gestern eine Diskussion in einer Facebook Gruppe über Recasts gehabt und warum es die gibt. Dieses Vorgehen von FFG ist die perfekte Antwort dafür…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.