von BK-Nils | 13.02.2019 | eingestellt unter: Star Wars

Star Wars Legion: AT-ST Wrack

Mit dem gestürzten AT-ST kommt ein neues Geländestück für Star Wars Legion von Fantasy Flight Games.

Fantasy Flight Games Star Wars Legion Downed AT ST Battlefield Expansion 1

Whoa! That got him!”
–Wedge Antilles, Star Wars: The Empire Strikes Back

The Imperial All Terrain Scout Transport is a formidable war machine, cutting through Rebel lines as it stomps across the battlefields of the Galactic Civil War. Despite their appearance, however, these intimidating assault vehicles aren’t invincible. Soon you’ll find out what happens when one of these towering terrors comes crashing down. Fantasy Flight Games is proud to announce the Downed AT-ST Battlefield Expansionfor Star Wars™: Legion!

Fantasy Flight Games Star Wars Legion Downed AT ST Battlefield Expansion 2

Downed AT-ST Battlefield Expansion – 49,95 USD

The Imperial All Terrain Scout Transport is a formidable war machine, cutting through Rebel lines as it stomps across the battlefields of the Galactic Civil War. Despite their appearance, however, these intimidating assault vehicles aren’t invincible. With the Downed AT-ST Battlefield Expansion, you can see find out firsthand what happens when one of these towering terrors comes crashing down. 

This expansion deepens your immersion in the Star Wars galaxy with a beautifully sculpted downed AT-ST miniature that joins the fabric of the battlefield itself, providing valuable cover for your troops no matter what planet they find themselves on. Additionally, six new battle cards invite you to make your crashed AT-ST a focal point of a two part scenario, bringing even more variety to your games of Star Wars: Legion.  

Rather than marching forward and raining mortar shells on the hapless Rebels in its path, the wrecked AT-ST you’ll find in this expansion joins the fabric of the battlefield itself, providing valuable cover for your troops no matter what planet they’re fighting on. In addition to deepening your immersion in the Star Wars galaxy, the six new battle cards in this expansion also invite you to make your crashed AT-ST a focal point of the struggle between the Empire and the Rebellion, adding even more variety to your games of Star Wars: Legion.

Fantasy Flight Games Star Wars Legion Downed AT ST Battlefield Expansion 3

Forward Flashpoint

From the tight back alleys of Mos Eisley spaceport to the lush forests of Endor, terrain forms the canvas for your Star Wars: Legion battles, affecting everything—from where you deploy your forces to the very strategies you employ once your troops are on the battlefield. With a finely detailed miniature representing an AT-ST that has crashed and crumpled into a rocky battlefield, the Downed AT-ST Battlefield Expansion can become an exciting and thematic centerpiece to any confrontation.

Fantasy Flight Games Star Wars Legion Downed AT ST Battlefield Expansion 4

A downed AT-ST is certain to draw the attention of both Rebel and Imperial troops, of course, and while this miniature can enhance any battlefield you find yourself on, it can also play a larger role as a crucial objective in a totally new type of conflict. The Downed AT-ST Battlefield Expansion contains six new battle cards that dramatize a two-act struggle over a wrecked AT-ST, outlining the objectives, deployments, and conditions of a brand-new, two-part scenario.

As the scenario opens, a lone AT-ST on a recon mission has gathered important intel on the location of an underground Rebel bunker before being shot down by Alliance starfighters. Desperate to Secure the Intel, the first act sees both players racing toward the downed AT-ST to extract this crucial information before it can fall into enemy hands.

Fantasy Flight Games Star Wars Legion Downed AT ST Battlefield Expansion 5

But as Forces Converge on the crash site, this confrontation is sure to escalate quickly.

Fantasy Flight Games Star Wars Legion Downed AT ST Battlefield Expansion 6

As it does, the weight of your choices can be felt throughout your army, as each unique unit that is defeated in Act 1 and each unique upgrade equipped to a defeated unit in Act 1 becomes unavailable to you during Act 2.

Fantasy Flight Games Star Wars Legion Downed AT ST Battlefield Expansion 7

Quelle: Fantasy Flight Games

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Star Wars

Star Wars Legion: Rebel Pathfinders Erweiterung

20.02.20196
  • Brettspiele
  • Star Wars

FFG: Star Wars Outer Rim Brettspiel

16.02.2019
  • Star Wars

X-Wing: Neue Erweiterungen

12.02.201910

Kommentare

  • Die Idee ist eigentlich ganz nett. Aber knapp 50 Dollar für einen Wrackmarker – und nur weil für den ein paar Szenario-Regeln mit dabei sind – ist imo schon arg happig. (Vor allem, da der reguläre AT-ST von Legion sogar etwas weniger kostet.)

    • Kostet er nicht. DIrekt bei FFG auf der Seite sind Beide mit 49,95$ bepreist.

      Was auch nachvollziehbar ist, denn der Aufwand in der Produktion dürfte nahezu identisch sein (Sculptingkosten, Formenkosten, Materialkosten)

      Da man von dem Geländestück allerdings weit weniger verkaufen wird, als vom regulären AT-ST, ist das kalkulationstechnisch sogar ein besserer Preis als der reguläre AT-ST.

      Nun kann man natürlich darüber streiten, ob der Preis allgemein angemessen ist, aber dein Argument ist schlichtweg falsch.

      • Hmm, habe ich hier wohl versehentlich den deutschen Preis für den AT-ST genommen, denn der liegt bei 42 Euro 95.

        Ich finde den Preis für ein Geländestück mit Regeln dennoch etwas hoch.

  • Mir gefällt er!
    Ich bin in verschiedenen STAR WARS Gruppen und immer wieder aufs Neue fasziniert wieviel Arbeit dort die Spieler in ihre Miniaturen und vor allem in cooles, bespielbar Gelände stecken.

  • Ich will nicht typisch §Disney/FFG§ rufen, allerdings denke auch ich das der Preis mehr als überhöht ist. Ich hoffe nicht das die Szenario-Regeln als Ausrede dafür ins Feld geführt werden da die meisten Hersteller ein zum Gelände passendes Szenario meist schlicht als pdf auf Ihre Homepage stellen (oder dem Produkt lediglich einen QR Code zu selbigen beilegen, siehe Infinity Dire Foes Boxen)

    Trotzdem, sieht sicher nice auf dem Tisch aus.
    Wie ist das eigentlich, hinterläßt ein zerstörter Snowspeeder oder Walker ein Wrack auf dem Spielfeld?

  • Scheint eine Eigenheit des AT-ST zu sein, dass unvollständige oder zerstörte Modelle mehr bzw. genau so viel kosten wie die normale Version. Das ist bei Lego nämlich anscheinend auch passiert…

  • Naja, 50 Tacken für ein solches Geländestück find ich jetzt nicht mal sooo schlimm, es sieht echt gut aus und wenn man einen AT-ST selbst für so ein Mini-Diorama verstümmeln würde wäre es auch in etwa derselbe Preis, materialtechnisch. Hier bezahlt man eben Zeit mit Geld.
    OK für mich.

  • Naja, da kann man sich auch günstig einen alten Bausatz bei Ebay schießen und gut ist. also da man es noch anmalen muss ectpp. Kommt es mit der zeit auch nicht mehr viel hin.
    Einfach paar Stücke drauf,fertig ist.

    Manche machen echt eine wissenschaft daraus.

    • Gibt ja auch immer noch neue Steckbausätze von Bandai in 1:48 für ca. 25 EUR. Der Snowspeeder hat übrigens auch den passenden Maßstab. Fühl mich wie in Dauerschleife und verlange bald Geld von Bandai, so oft wie ich die Dinger jetzt schon empfohlen habe….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.