von BK-Christian | 12.11.2019 | eingestellt unter: SPIEL

SPIEL 2019: Noch mehr Bilder

Es geht weiter mit Bildern von der SPIEL!

Bei Awaken Realms gab es in diesem Jahr ein ziemlich witziges Paket zu entdecken:

SPIEL 2019 Awaken Realms 1 SPIEL 2019 Awaken Realms 2 SPIEL 2019 Awaken Realms 3

Aber nicht nur Katzen im Weltall machten den Stand unsicher, es gab noch einige weitere Dinge zu sehen:

SPIEL 2019 Awaken Realms 4 SPIEL 2019 Awaken Realms 5 SPIEL 2019 Awaken Realms 6 SPIEL 2019 Awaken Realms 7

Atlantis Miniatures hatten neben ihren eigenen Modellen auch Miniaturen des Fighting Fantasy Kickstarters dabei:

SPIEL 2019 Atlantis Miniatures 1 SPIEL 2019 Atlantis Miniatures 2 SPIEL 2019 Atlantis Miniatures 3

Stargast an ihrem Stand war Ian Livingstone, der dort nicht nur Bücher signierte, sondern auch zum Plaudern aufgelegt war:

SPIEL 2019 Atlantis Miniatures 4

Und falls Euch der Name nichts sagen sollte, hier kurz der Wikipedia-Abriss:

Ian Livingstone (* Dezember 1949 in Manchester) ist ein britischer Fantasy-Autor und Unternehmer in der Spiel- und Computerspiel-Industrie. Zusammen mit Steve Jackson hat er:

  • das erste Pen-&-Paper-Rollenspiel (Dungeons and Dragons) nach Europa gebracht
  • die Firma Games Workshop gegründet
  • die Veranstaltung Games Day ins Leben gerufen

Zudem war er bereits 1985 als Computerspiel-Designer tätig und hat seither (vor allem ab 1995) aktiv in der Entwicklung vieler Computerspiele mitgewirkt, zuletzt als Creative Director bei Eidos Interactive. Als Schriftsteller hat er eine ganze Reihe von Gamebooks der Fighting-Fantasy-Reihe geschrieben, die er zusammen mit Steve Jackson ins Leben gerufen hat und deren Bücher sich über 15 Millionen Mal verkauft haben. Für seine Verdienste ist er mehrfach ausgezeichnet worden.

Bei Battle Systems wurde neben der  bekannten Sci-Fi-Range auch die neue Fantasy-Serie vorgestellt, die für bedruckten Karton erstaunlich überzeugend aussieht:

SPIEL 2019 Battle Systems 1 SPIEL 2019 Battle Systems 2 SPIEL 2019 Battle Systems 3 SPIEL 2019 Battle Systems 4 SPIEL 2019 Battle Systems 5

Und bei Corvus Belli gab es vor allem Defiance zu sehen und zu testen:

SPIEL 2019 Corvus Belli 1 SPIEL 2019 Corvus Belli 2 SPIEL 2019 Corvus Belli 3 SPIEL 2019 Corvus Belli 4 SPIEL 2019 Corvus Belli 5

Aber natürlich war auch Aristeia sehr präsent!

SPIEL 2019 Corvus Belli 6

Bei Drowned Earth gab es gerade in den Vitrinen reichlich Goodies zu sehen:

SPIEL 2019 Drowned Earth 1 SPIEL 2019 Drowned Earth 2 SPIEL 2019 Drowned Earth 3 SPIEL 2019 Drowned Earth 4 SPIEL 2019 Drowned Earth 5 SPIEL 2019 Drowned Earth 6

Genau wie bei Gravity Bay, wo weitere Previews zu Rapture vorgestellt wurden:

SPIEL 2019 Gravity Bay 1 SPIEL 2019 Gravity Bay 2 SPIEL 2019 Gravity Bay 3 SPIEL 2019 Gravity Bay 4 SPIEL 2019 Gravity Bay 5 SPIEL 2019 Gravity Bay 6

Kraken Wargames hatten nicht nur Matten und neues Gelände im Gepäck, sondern auch einen prähistorischen Teaser:

SPIEL 2019 Kraken Wargames 1 SPIEL 2019 Kraken Wargames 2 SPIEL 2019 Kraken Wargames 3 SPIEL 2019 Kraken Wargames 4 SPIEL 2019 Kraken Wargames 5

Und bei Ludus Magnus konnten die Besucher Divide et Impera testen (den Kickstarter werden wir morgen hier präsentieren):

SPIEL 2019 Ludus Magnus 1 SPIEL 2019 Ludus Magnus 2 SPIEL 2019 Ludus Magnus 3 SPIEL 2019 Ludus Magnus 4 SPIEL 2019 Ludus Magnus 5 SPIEL 2019 Ludus Magnus 6 SPIEL 2019 Ludus Magnus 7

Bei Modiphius drehte sich vieles um Fallout:

SPIEL 2019 Modiphius 1 SPIEL 2019 Modiphius 2 SPIEL 2019 Modiphius 3 SPIEL 2019 Modiphius 4

Aber auch Skyrim war zu sehen:

SPIEL 2019 Modiphius 5 SPIEL 2019 Modiphius 6

Und das war es für heute mit unserer SPIEL-Berichterstattung, es geht aber schon bald mit dem dritten und letzten Teil weiter!

Bis dahin viel Spaß mit den Bildern!

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • SPIEL

SPIEL 2019: Christians Messetagebuch

05.11.201925
  • SPIEL

Wir sind auf der SPIEL!

24.10.201921
  • SPIEL
  • Summoners

Summoners: Previews zur SPIEL [NSFW]

19.10.201919

Kommentare

      • Was heisst denn in dem Zusammenhang Trend? Silikonformen sind seit jeher ein Teil des Schleudergußprozesses. Im Normalfall nutzt man sie zur Erstellung der Zinnmaster, da sie wie gesagt geringere Vulkanisierungstemperaturen und Drücke benötigen und daher gut mit Greens, oder Resinmastern verlustarm erstellt werden können.Da nun einen Trend zu sehen erschliesst sich mir nicht. Die Formen halten keine 50 Spins durch und sind wie gesagt sauteuer. Der einzige Grund sie als Produktionsform zu nutzen ist das ein Modell zu extreme Hinterschneidungen hat. Ansonsten ist Gummiform weiterhin voll trendy^^

      • Es gibt mittlerweile Silikonformen mit weit höheren Shorewerten, die halten so gut wie die klassichen schwarzen Formen, lassen sich aber viel leichter vulkanisieren. Die haben nichts mit den Mastermoulds zu tun. Das da oben ist mit Sicherheit keine Mastermould.

    • Helden der Kindheit/Jugend!
      Zusammen mit Joe Devers Einsamem Wolf waren der Hexenmeister vom flammenden Berg und die Schneehexe meine Wegbegleiter in all den Wahnsinn… 😀

    • Ich glaube die Jugend kennt Namen wie Livingstone, Jackson (nicht der Steve Jackson von Munchkin ;-)) oder sogar die alten Designer, wie die Perrys etc. nicht mehr! Das heutige Games Workshop möchte auch nicht wirklich viel über seine Ursprünge preis geben! Hat wohl auch damit zu tun, dass sich die meisten Ikonen von der Firma lossagten, aufgrund der geänderten Firmenpolitik Kirbys!

      Toll das Ian Livingstone dort war! Würde ihn gerne einmal treffen!
      Ich erwarte dieses Jahr sehnsüchtig sein Buch „Dice Men“, welches endlich erscheinen soll!

  • Wäre schön, wenn ich bald mal die Space Cat von Nemesis bekommen würde. Sollte ein Weihnachtsgeschenk für meine Freundin werden. Langsam wird es eng.

  • Wieder ein großes Dankeschön für die Einblicke!
    Übrigens: Nemesis von AR (mit dem Katzen-Maskottchen) ist großartig, bei Gelegenheit unbedingt mal anspielen. 😀

    • Konnte jetzt zweimal Nemesis spielen und muss sagen, es ist ganz OK. Aber den großen Hype um das Spiel verstehe ich nicht. Es ist grundsätzlich von den Regeln her solide. Aber die Mechanik mit den Geheimaufträgen für jeden Spieler will bei mir nicht zünden und fühlt sich für mich irgendwie nicht so toll an.
      Aber Geschmäcker sind halt verschieden.

      • Habt ihr es mal im „coop-modus“ gespielt? Dann erübrigt sich das mit der Geheimniskrämerei. Wobei ich das oft ganz lustig finde.
        War mir gar nicht klar, dass es da einen größeren Hype gibt (lebe weit entfernt von social media, wenn man mal vom Brückenkopf oder Forum-Lurking absieht).

  • Danke für die echt coolen Bilder. Leider war ich dieses Jahr nicht dabei und bin im Nachhinein echt traurig, dass ich die Jungs von Gravity Bay nicht kennenlernen konnte. Das Projekt habe ich erst nach der Spiel entdeckt und freue mich total darauf!!!

    Ich freue mich auf morgen, wenn ihr den Kickstarter von Divide et Impera vorstellt. sieht sehr interessant aus und könnte mich echt in versuchung bringen.

    Danke nochmal für die tollen Bilder!!!

  • „Wer bitte kennt Ian Livingstone nicht?“

    Mein Ex-Chef… War eine der besten Zeiten in meiner beruflichen Laufbahn 🙂

    Coole Bilder von der Spiel…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.