von BK-Christian | 24.10.2019 | eingestellt unter: SPIEL

Wir sind auf der SPIEL!

Es geht los! Ab heute steigt die SPIEL in Essen und wir sind für Euch vor Ort!

VME Spiel 2019 6

Beim Stand des VME gibt es in diesem Jahr einiges zu sehen, darunter z.B: diese Highlights:

VME Spiel 2019 1 VME Spiel 2019 3 VME Spiel 2019 4 VME Spiel 2019 5

  • Carnevale Regeln in deutsch
  • alle Carnevale Neuheiten (Burratino, Monstrous Menagerie etc.)
  • Dropfleet Resistance Corvettes & Grand Cruiser
  • PRE-RELEASES: The Army Painter Wet Palette und D&D Underdark Paint Set

VME Spiel 2019 2

  • die TTCombat Show Exclusives (wie Plague Doctress, Columbus Battlewalker, Pungari Tresher uvm.)

Besucht uns in Halle 6 am Stand 6F-106!

Und weil es sicher hilfreich ist, kommen hier noch einmal die Hallenpläne (Korrekturen haben wir leider nicht mehr geschafft):

Die folgenden Bilder und Dateien sind allesamt sehr groß, da wir die Druckauflösung ideal halten wollten.

SPIEL 2019 Halle 1 SPIEL 2019 Halle 2 SPIEL 2019 Halle 3 SPIEL 2019 Halle 4 SPIEL 2019 Halle 5 SPIEL 2019 Halle 6

Der folgende Link führt direkt zur gesammelten PDF-Version der Pläne:

Brückenkopf Hallenpläne 2019 (PDF)

Im Laufe des Tages dürften erfahrungsgemäß noch kleinere oder größere Anmerkungen kommen, möglicherweise werden wir deshalb zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal ein Update der Pläne veröffentlichen, dies kündigen wir dann aber an.

2019 ist ein wirklich gutes Jahr für Tabletop und Miniaturenspiele auf der SPIEL. Hier eine Liste aller bisher erfassten Aussteller:

SPIEL 2019 Aussteller

Halle 1

  • 1B103 Asmodee
  • 1D101 Asmodee
  • 1D113 Asmodee
  • 1F100 Asmodee
  • 1F103 Asmodee / Plaid Hat Games
  • 1F113 Asmodee
  • 1F122 Asmodee
  • 1F113 CMON
  • 1F127 FunForge
  • 1A106 FUNtainment
  • 1B125 FUNtainment
  • 1B139 HeidelBÄR Games
  • 1C131 HeidelBÄR Games
  • 1B139 Heidelberger Spieleverlag
  • 1C131 Heidelberger Spieleverlag
  • 1F135 HÜNE GmbH
  • 1D129 Kickstarter
  • 1G152 Prodos Games
  • 1A100 Q-Workshop

Halle 2

  • 2C114 Ares Games
  • 2D138 Battlefront Miniatures
  • 2F111 burst Spiele
  • 2F143 Catalyst Game Labs
  • 2C120 Chessex
  • 2D128 Don‘t Panic Games
  • 2D138 Gale Force Nine
  • 2B122 King Racoon Games
  • 2F112 Ludus Magnus
  • 2F113 Mythic Games
  • 2C122 Playmats.EU
  • 2A136 ­Playmore-Fantasy
  • 2C140 Puppetswar
  • 2C142 Puppetswar
  • 2D130 Rathskellers – Gaming Tables
  • 2B145 Voodoo Games

Halle 3

  • 3E100 Ares Games
  • 3B108 Asmodee
  • 3M101 Pegasus Spiele
  • 3M103 Pegasus Spiele
  • 3M105 Pegasus Spiele
  • 3M110 Pegasus Spiele

Halle 4

  • 4J118 Ares Games

Halle 5

  • 5M127 Den of Imagination
  • 5K105 Hexy Studio
  • 5H124 Osprey Games
  • 5A120 Plast Craft Games
  • 5E110 PSC Games
  • 5L106 River Horse Ltd.
  • 5I107 Weta Workshop

Halle 6

  • 6H119 Archon Studio
  • 6K121 Atlantis Miniatures
  • 6F110 Battle Systems
  • 6H113 Brother Vinni
  • 6L109 Corvus Belli
  • 6L100 De Tinnen Roos
  • 6L121 Deep-Cut Studio
  • 6I100 Dust 1947 – Warfactory,
  • 6N100 Dwarven Forge
  • 6I111 Fantasy-In
  • 6G102 Feldherr
  • 6F101 Freebooter Miniatures
  • 6I122 Gamemat
  • 6C106 Games Workshop
  • 6K115 Gravity Bay
  • 6I107 Grimlord Games
  • 6H101 HITECHMINIATURES
  • 6M113 Artel „W“ Miniatures
  • 6D102 Knight Models
  • 6C102 Kraken Wargames
  • 6G110 Mantic Games
  • 6L103 Mantikore-Verlag
  • 6L111 Metwabe
  • 6F102 Micro Art Studio
  • 6E115 Modiphius Entertainment
  • 6C110 Para Bellum Wargames
  • 6K113 Der Metmann
  • 6M110 Army Box
  • 6G106 Playmats.EU/
  • 6M106 POSTINDUSTRIAL GAMES
  • 6G119 PWORK Wargames
  • 6F114 Reaper Miniatures
  • 6F112 Safe and Sound
  • 6I119 Scale 75
  • 6F111 Steamforged Games
  • 6C110 The Army Painter
  • 6L100 The Drowned Earth
  • 6D103 Titan-Forge
  • 6I116 Uhrwerk Verlag
  • 6K101 Ulisses Spiele
  • 6I111 Vallejo Hobby Colors
  • 6F106 Verlag Martin Ellermeier
  • 6F106 Neverrealm Industry
  • 6F106 Stronghold Terrain
  • 6F106 WarMage Games
  • 6I102 Warcradle Studios
  • 6F103 Warlord Games
  • 6I110 WizKids Games
  • 6E110 ZEN Terrain
  • 6C102 ZITERDES
  • 6L118 Zu den vier Winden
  • 6L119 Zu den vier Winden

Quelle: SPIEL 2019

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • SPIEL

SPIEL 2019: Noch mehr Bilder

12.11.201922
  • SPIEL

SPIEL 2019: Christians Messetagebuch

05.11.201925
  • SPIEL
  • Summoners

Summoners: Previews zur SPIEL [NSFW]

19.10.201919

Kommentare

  • Mal ganz doof gefragt weil es mir gerade einfiel:

    Gibt es eigentlich nicht einen mitbringservice bzw. einen Anbieter, der für Daheimgebliebene die Sachen besorgt und dann gegen ein (geringes) Entgelt verschickt? Wäre doch gerade bzgl. Promos und Exclusives ggf. interessant.

  • Allen Besuchern ganz viel Spass und Beutelweise Minis ☺

    Schon allein dadurch, dass Artel W am Start sind, kann ich durch mein nicht erscheinen können, unfreiwillig viel Geld sparen 😉

  • Die deutsche Übersetzung zum Carneval Regelwerk…Ihr seid großartig! Ich freue mich sehr darauf.

    Auch wenn ich es nicht zur SPIEL schaffe und mich noch gedulden muss.

  • Der Kickstarter von Anno Domini 1666 und das Team von Wargamer Games Studio LTDist in Halle 6, Stand 107. Baker können hier ihr Core game abholen, nicht reservierte können (natürlich ohne strechgoals) käuflich erworben werden.

  • Letztes Jahr war ich nach einigen Jahren Pause wieder auf der Spiel und wollte dieses Jahr eigentlich auch wieder hin. Das hat sich leider am Ende doch zerschlagen. Schade, denn bei Artel W hätte ich sicher einige Euro gelassen.

    Nun ja, ich freue mich für alle, die dorthin fahren können und (hoffentlich) eine tolle Zeit haben werden.

  • Ich wäre dieses Jahr auch gerne hingefahren.
    Für nächstes Jahr ist das jetzt mal eingeplant.

    Scheint für Tabletop immer besser zu werden.

    • Ja ich bin auch einer davon.
      Ist es das ganze Buch, oder eine art Zusammenfassung? Wird es vieleicht sogar eine Starterbox mit den dt. Regeln geben?

  • Keine Ahnung, mich persönlich interessieren nur sachen, für die man wirklich zu einer Messe fahren sollte.

    Also nur:

    Welche Hersteller sind da, die hohe Lieferzeiten oder sogar Probleme mit dem Zoll haben.

    Welche Händler bieten Messepreise an.

    Welche Händler haben Promo Materialien etc.

    Mich persönlich interessieren keine Händler wie GW, die zu normalen Preisen Materialien verkaufen etc.
    Oder Händler, die ihre Sachen ausstellen. Wenn ich da was wissen will, gehe ich auf deren Seite oder auf deren Facebook Seite.

    Ich brauch nur Infos zu meinen ersten 3 Fragen.

    • Naja, die „Geiz-ist-geil“-Mentalität ist zwar noch immer en vogue, aber da muss ich dann auch nicht auf eine Messe fahren, sondern kann auch bei Ebay-Kleinanzeigen schauen. Es mag Leute geben die mit einer Einkaufsliste und ohne nach Links und Rechts zu schauen gezielt Stände besuchen um Exclusives und Schnäppchen zu kaufen und zwei Stunden später schon wieder auf dem Heimweg sind, aber eigentlich bietet eine Messe bedeutend mehr Gründe für einen Besuch:

      – Ich will Modelle mal Live sehen / in den Händen halten bevor ich sie kaufen
      – Ich will die Leute kennenlernen, die ein Produkt designt haben, erfahren wieso sie das genau so produziert haben oder wie sie sich die Zukunft vorstellen
      – Ich will mehr über ein Spiel erfahren, persönliche Fragen oder Eindrücke mit den Entwicklern diskutieren
      – Ich will andere Hobbyisten kennenlernen, die ich so nicht treffen würde oder mich mit „alten Bekannten“ austauschen (Händler wie Besucher), die ich nur auf Messen treffe (dort aber seit vielen Jahren/Besuchen)
      – Ich will Spiele kennenlernen, die ich vorher nicht auf dem Schirm hatte und die ich nie kennengelernt hätte, wäre ich nicht auf einer Messe
      – Ich genieße die Messeatmosphäre, die vielen neuen Eindrücke und diesen „Hobby-Kurzurlaub“

      Anfahrt und Eintrittspreise kann ich ansonsten auch wieder in Zollgebühren ohne Vollpreisartikel investieren und bin da sicher nicht teurer…

      • Burkhard, ich verstehe die Gründe, aber ich bekomme die nicht so richtig mit der Spiel überein. Da unterhält man sich ja eher selten mit den Leuten, man brüllt sie an und die dann zurück.

        Finde die Fragen ja durchaus legitim. Man kann verschiedene Gründe haben, warum man zu einer Messe fährt und Rabatte können einer sein. Bei einem Luxusprodukt sehe ich das auch weniger als Geiz an. Geiz bezieht sich ja vorrangig auf einen ansich reichen Menschen, der auf Kosten des eigenen Lebensstandards sein Geld nicht ausgeben will und auch mit ärmeren Menschen nicht mitfühlen möchte. Ich gehe mal davon aus, dass die Mehrheit der Händler auf der Spiel nicht arm im wissenschaftlichen Sinne sind, also finde ich es unangemessen, gleich immer Hauptlaster vorzuwerfen, wenn Leute in unserem Hobby möglichst viel für ihr Geld haben wollen. Ich Vergleiche ja auch durchaus verschiedene Shops. Warum denn nicht. Ist nunmal eine freie Marktwirtschaft. Mich nervt ziemlich, dass in Preisdiskussionen immer das Argument kommt „Xyz ist eine Firma, nicht die Wohlfahrt. Die wollen nunmal Geld verdienen.“, aber wenn der Kunde sein verdientes Geld möglichst teuer weitergeben will, ist er geizig? Nee, da geh ich nicht mit. Die wollten den freien Markt, dann müssen sie auch damit leben, wenn sie von ihm gefressen werden. Das ist nicht geizig, das ist vorausschauend gewirtschaftet.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.