von BK-Rene | 10.04.2019 | eingestellt unter: Veranstaltungen

Red Lion Con – Fotoshow

Am Wochenende fand in Braunschweig die Red Lion Con statt, wir waren vor Ort und bringen Fotos

Letztes Wochenende war richtig vollgepackt mit Hobby Veranstaltungen. Zum Glück sind wir ein großes Team und können überall gleichzeitig sein. Mich hat es dabei nach Braunschweig zur zweiten Runde der Red Lion Con verschlagen, wo ich an einem kleinen Stand Demorunden für Summoners gegeben habe. Das war zwar relativ anstrengend, es blieb aber trotzdem ein wenig Zeit euch Fotos von all den grandiosen Demo und Schautischen zu bringen.

Vorneweg: Am Summoners Demotisch ging es fast das ganze Wochenende rund. Am Ende war ich wirklich erstaunt. Eigentlich hatte ich erwartet nach ein paar Runden Wiederholungen zu sehen, weil ich nur zwei Teams dabei hatte und meine Erklärung natürlich immer relativ gleich anging. Trotzdem gab es nur zwei Spiele, die sehr ähnlich verliefen, der Rest verlief immer wieder komplett anders.

NVI Summoners02 NVI Summoners03 NVI Summoners06 NVI Summoners07 NVI Summoners10

In unmittelbarer Nähe gab es Freeboters Fate, Fallout, Star Wars Legion und eine Auswahl an Brettspielen von Asmodee zu sehen. Alle folgenden Bilder bleiben leider ohne Kommentar. Ich hab versucht möglichst alles einmal abzulichten, damit ihr etwas zum Schauen habt, aber für mehr blieb dann leider doch keine Zeit.

Red Lion Con19 02 Red Lion Con19 03 Red Lion Con19 30 Red Lion Con19 31 Red Lion Con19 32

Red Lion Con19 35 Red Lion Con19 34 Red Lion Con19 33 Red Lion Con19 93 Red Lion Con19 94

Für A Song of Ice and Fire gab es gleich zwei wirklich hübsche Platten zum Anschauen und Probespielen.

Red Lion Con19 65 Red Lion Con19 72 Red Lion Con19 71 Red Lion Con19 70 Red Lion Con19 68 Red Lion Con19 66

Das Einhorn Diorama wurde am Ende übrigens in der Tombola verlost.

Red Lion Con19 58 Red Lion Con19 59 Red Lion Con19 83 Red Lion Con19 84 Red Lion Con19 77 Red Lion Con19 78

Red Lion Con19 91 Red Lion Con19 92 Red Lion Con19 87 Red Lion Con19 85 Red Lion Con19 42 Red Lion Con19 40 Red Lion Con19 39

Red Lion Con19 13 Red Lion Con19 14 Red Lion Con19 15 Red Lion Con19 07 Red Lion Con19 05 Red Lion Con19 06

Red Lion Con19 28 Red Lion Con19 27 Red Lion Con19 26 Red Lion Con19 47 Red Lion Con19 45 Red Lion Con19 44

Es gab auch einige komplett eigene Platten, wie zum Beispiel den Frankfurter Bierkrawall.

Red Lion Con19 42 Red Lion Con19 40 Red Lion Con19 39 Red Lion Con19 38 Red Lion Con19 37 Red Lion Con19 11

Red Lion Con19 23 Red Lion Con19 22 Red Lion Con19 21 Red Lion Con19 16 Red Lion Con19 17 Red Lion Con19 18

Der erste Stock gehörte fast komplett dem Games Workshop Braunschweig

Red Lion Con19 57 Red Lion Con19 56 Red Lion Con19 55 Red Lion Con19 51 Red Lion Con19 50 Red Lion Con19 49

Red Lion Con19 48 Red Lion Con19 47 Red Lion Con19 61 Red Lion Con19 63

Der Eingangsbereich gehörte den Künstlern und Handwerkern. Hier teilten sich unter anderem Phantasos Studio, Brother Vinni’s und The System den Platz mit der jederzeit gut bestückten Versorgungstheke.

Red Lion Con19 102 Red Lion Con19 103

Red Lion Con19 99 Red Lion Con19 100 Red Lion Con19 101 Red Lion Con19 104 Red Lion Con19 105 Red Lion Con19 106

Website zur Messe: Red Lion Con

BK-Rene

Jungredakteur für den Brückenkopf - Spielt: Viel Warmachine (Convergence of Cyriss / Minions), fast alles andere was Privateer so vertreibt, wenn es sich ergibt auch mal Infinity (Tohaa) oder irgendwas mit meinen Skelett Horden.

Ähnliche Artikel
  • Veranstaltungen

BitBox Südwest: Noch ein Monat

02.07.20191
  • Veranstaltungen

Spielzug 2019: abgesagt

24.06.201913
  • Veranstaltungen
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press: L&L Keynote 2019

22.06.201921

Kommentare

  • Schöne Bilder, danke! Wirkt so als wären sehr wenige, ich sehe nur die ACW Präsentation,historische Spiele vor Ort gewesen?! Gut dass ich den Weg nicht auf mich genommen habe.

    • Ja, da gab es nicht viel. Saga, der Frankfurter Bierkrawall und noch ein System mit winzigen U-Booten (habe da leider keinen Namen, in historischen Systemen kenn ich mich fast gar nicht aus)

    • Es gab noch WW2 in 1/72 und 15mm sowie Napoleonisch in 15mm neben unserem 6mm ACW-Spiel (Fox Gap). Aber es stimmt schon, historische Spiele waren eher weniger vertreten, die meisten Spiele waren 28mm Skirmisher.

  • Danke sehr für die optische Zusammenfassung – als Aussteller sieht man manches ja leider nie „live“ 😀

    An dieser Stelle auch nochmals herzlichen Dank an die Orga für die zweite Auflage der Convention mit noch mehr Tischen, Händlern und wohl auch Besuchern. Beide Daumen hoch!!! Für 2020 wünsche ich mir lediglich kürzere oder anders organisierte Tombolas, um nicht 2x jeweils ’ne 1/2 bis 3/4 Stunde an Veranstaltungszeit zu verlieren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.