von BK-Herr Kemper | 12.07.2019 | eingestellt unter: Fantasy

Modiphius: John Carter of Mars

Ein neues Set mit Miniaturen für das John Carter of Mars RPG: Heroes of Helium.

Modiphius John Carter Of Mars

Heroes of Helium – 33,99 EUR

Edgar Rice Burrough’s John Carter of Mars: Adventures on the Dying World of Barsoom transports you to the Red Planet of Barsoom, an arid, dying land of ancient civilizations and fearsome creatures. Begin your adventures of romance and heroism with these exciting miniatures which will bring your roleplaying adventures to life!

This Heroes of Helium miniatures set features Llana of Gathol, Kantos Kan, Tara of Helium, Thuvia of Ptarth, Carthoris and Tados Mors.

6 x 32mm scale multi-part unassembled high quality resin miniatures with scenic bases.

 

und es gibt noch weitere Veröffentlichungen für das RPG:

Modiphius John Carter Of Mars3 Modiphius John Carter Of Mars4 Modiphius John Carter Of Mars5

John Carter of Mars RPG

A whole Red Planet’s worth of John Carter of Mars RPG releases await today, with Player’s Guide, Heroes of Helium mini set, plus Landscape & Location and Character & Token Card Decks!

https://buff.ly/2TYk4Uy

Link: Modiphius

BK-Herr Kemper

Mostly Harmless. Im Hobby seit den 80ern..... Spielt: Infinity (Nomads & Aleph), Warmachine (Khador & Mercs), BattleTech (Alpha Strike), 7TV Adventures, In Her Majesty's Name, Dust, Batman TMG

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Kickstarter

Fists & Fangs: Kickstarter Previews

24.07.20191
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter

Dwarves: Kings and Legends Kickstarter

24.07.2019
  • Conquest

Conquest: Neue Helden Preview

24.07.2019

Kommentare

  • Hat das Spiel in Deutschland eigentlich irgendeine Verbreitung? Vielleicht schätze ichs falsch ein, aber John Carter kennen ja die wenigsten hier und der Film dürfte auch nicht unbedingt zur Popularität beigetragen haben – wobei ich den besser fand als seinen Ruf.

    • Hat der Film so einen schlechten Ruf? Dachte immer, dass er ganz gut eingeschätzt wurde – dafür, dass es so ein klassisch-pulpiges Szenario ist…

      Das Spiel ist halt wieder eines der vielen, die Modiphius rausballern. Hab keine Ahnung von der Qualität, da ich mich nicht mit befasst habe, aber gefühlt überschwämmen Modiphius den Markt mit verschiedensten RPGs, was bei mir den Eindruck weckt, das könne ja alles qualitativ gar nicht so tief sein.
      Nochmal: das ist bloß Bauchgefühl und überhaupt nichts faktenbasiertes. Tatsächlich vermakten sie auch einige Werke der schwedischen Fria Ligan, von denen ich ein paar habe, und die sind fantastisch in meinen Augen.
      Und ich gebe zu: die Bilder finde ich ganz inspiriernd und so kann ich mir das John-Carter-Setting ganz gut als RPG vorstellen.

      • Die RPGs die sie so raushauen basieren alle auf dem gleichen Regelwerk, mit kleinen Tweaks für’s Setting. Wenn man deren 2d20 System kennt, kann man gut einschätzen wie einem die anderen Spiele gefallen würden.

      • die sollen lieber endlich mal „Siege of the Citadel“ ausliefern.
        Der im KS abgegebene Termin war Herbst 2017!

        prinzipiell gefallen mir die Minis ganz gut, aber ich möchte auch den Film.
        Schade das es keine Fortsetzung gab.
        Waren halt keine glitzernden Vampire drin …. 😛

  • Ich fand den Film auch nicht so schlecht. Die Figuren finde ich allerdings eher mittelmäßig. Da gibt’s andere Hersteller, deren John Carter Sachen gefallen mir besser.

  • Der Film ist wirklich besser als sein Ruf. Da gab es auch schon schlechtere Filme in bekanterern Filmwelten.
    Aber ich denke auch das der Markt dafür nicht all zu gross sein dürfte. Der KS für das Rollenspiel hat aber immerhin über 2000 Unterstützer gehabt.

  • Ich fand den Film super, bin aber auch bekennender John Carter Fan, und liebe die Romane.

    Die Minis sind nice, aber es gibt eben auch schon sehr, sehr gute Minis von Bronze Age und Tinman.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.